ÜbernachtungsmöglichkeitenFreie Betten gibt es auch in Bigge - Hotels, Pensionen und Ferienhäuser gibt es genug. Infos und Hilfe bei der Buchung bietet die Olsberg Touristik an der Konzerthalle Olsberg unter Tel. (0 29 62) 97 37 0 und unter www.olsberg.de.

Kyrill 2007Wander- und Radfreunde werden begeistert sein: Rund um Bigge erstrecken sich viele Berge - viele mit über 700m über NN. Eine perfekte Aussicht garantiert der Olsberg (704m) sowie der Ohlenkopf (729m). Den Anstieg zur Buchhorst (526m - südlich von Bigge gelegen) ist vom Bigger Ortskern in gerade einmal 30 min zu schaffen.

Barfusspfad beim Vosspfad geeignet für Junge und JunggebliebeneDer Vosspfad in Helmeringhausen bildet ein Erlebnis für alle Naturbegeisterten. Der etwa 1-stündige Parcour mit Fuchsbau, Holzstapeln, balancieren, Insektenhotel etc. bietet genug Platz zum Ausprobieren. Begleitet werden die Stationen vom "Voss" - plattdeutsch für "Fuchs" und dem Vossbach, der im weiteren Verlauf in Bigge die "Bieke" genannt wird.

Philippstollen - Stollenmundloch mit Hunt  - Foto: olsbergwiki.deDer Philippstollen ist ein ehemaliger Stollen zum Abbau von Eisenerz im Bergwerk Briloner Eisenberg. Im Jahre 2002 aufwändig restauriert können Interessierte den Philippstollen am Olsberger Eisenberg besichtigen. Zu finden ist der Philippsstollen in der Nähe des Gasthofs Schinkenwirt auf der Gierskopp in Richtung Elleringhausen.

Neue Broschüren: Entdeckungen rund um Rad und RoseFür Gäste, aber auch für Einheimische: Olsberg bietet jede Menge große und kleine Entdeckungen. Über zwei von ihnen informieren jetzt neue Broschüren der Olsberg-Touristik. Sie stellen die Rosenwege im idyllischen Assinghausen sowie die Möglichkeiten, Olsberg auf zwei Rädern zu „erfahren“, vor. „Olsberg erFahren“ ist der Titel der neuen Broschüre „rund ums Rad“.

Hoch über Bigge und dem Sauerland!Rundflüge bieten die Möglichkeit, unsere schöne Landschaft mal aus einer ganz anderen Perspektive zu betrachten. Einige Impressionen aus Flügen über Bigge sind in unserer Galerie zu finden. Von zwei Sportflughäfen (Brilon-Thülen oder Meschede-Schüren) aus kann man die verschiedensten Gebiete erreichen.

Wildpark WillingenMärchenland mit beweglichen Figuren, Freizeitpark mit Karussells, Miniatur-Eisenbahn, Spielplatz, Autoscooter, Fernlenkbooten, Seilbahn, Wichtelwald, Waldkino, Oldtimermuseum, Puppenmuseum, Jagdmuseum und Dino-Park mit lebensgroßen Dinosaurieren. Im Wildgehege finden Sie heimische Waldtiere in großen Freigehegen.

Bike Arena Sauerland - das Sauerland aktiv erlebenTief durchatmen und kräftig in die Pedale treten! Die typisch schwingende Landschaft des Sauerlandes mit Hügeln, Bergen, Wald und Tälern bietet optimale Voraussetzungen fürs Biken. Die wichtigste Ferienregion Nordrhein-Westfalens hat seit dem Frühjahr 2001 eine neue Attraktion: die Bike Arena Sauerland.

Brauerei BruchhausenFreiherr von Fürstenberg-Gaugreben'sche Hofbrauerei, Olsberg-Bruchhausen - Hofbrauerei im historischen Fachwerkgebäude der Meierei mit Gutsschänke und Brauergarten.
Mit eigenem Bergquellwasser natürlich gebrautes Born-Steiner Pils und Spezial-Landbier.

Bruchhauser Steine

Die Bruchhauser Steine auf dem 727 m hohem Istenberg überragen in ihrer gewaltigen Porphyrformation das Dorf zu ihren Füßen und die umliegende Region des Sauerlandes. Heute sind sie ein archäologisches Reservat und ein Naturschutzgebiet mit seltenen Pflanzen sowie Wanderfalken-Vorkommen.