evang gem logo

Zur Kirche mit Kids am Samstag, dem 3. März 2018 lädt die Evangelische Auferstehungskirchengemeinde Olsberg - Bestwig herzlich um 10.00 Uhr in die Kreuzkirche in Bestwig ein. Thema des Tages: "Der Geruch des Lebens - Jesus wird gesalbt". Im Anschluss an den Gottesdienst geht es in den Kirchsaal zum gemeinsamen Spielen und Basteln. Die Veranstaltung schließt mit einem gemeinsamen Essen.

aktuell notiz

Der Stadtteil Olsberg bekommt einen neuen Ortsheimatpfleger: Der Stadtrat hat jetzt einstimmig Nikolaus Göddeke in dieses Ehrenamt gewählt. Er folgt auf Hans-Otto Bathen, der im vergangenen Jahr das Amt niedergelegt hatte. Bürgermeister Wolfgang Fischer dankte Nikolaus Göddeke für seine Bereitschaft, sich als Ortsheimatpfleger für Olsberg zu engagieren. Die Aufgaben eines Ortsheimatpflegers sind vielfältig. Unter anderem gehören dazu die Bereiche Natur und Landschaft, Ortsgeschichte, Boden- und Baudenkmalpflege, Baupflege, Volkskunde, Schrifttum, niederdeutsche Sprachpflege sowie die Jugendarbeit und Zusammenarbeit mit Schulen. Wichtig ist auch die Kontaktpflege: Der Ortsheimatpfleger soll neben diesen Aufgaben mit allen in seinem Bereich tätigen Heimatpflegern, Heimatvereinen und sonstigen Personen und Organisatio-nen auf dem Gebiet der Heimatpflege zusammenarbeiten.

Weiterlesen: Nikolaus Göddeke wird neuer Ortsheimatpfleger für Olsberg

aktuell notiz

Beim Tag der offenen Tür hatten sie schon einmal die Möglichkeit, in Schulalltag, Unterricht und Arbeitsgemeinschaften „reinzuschnuppern“ - nun können die jetzigen Viertklässler den nächsten Schritt in Richtung moderne Schulbildung und optimale Persönlichkeitsentwicklung machen: Die Sekundarschule Olsberg-Bestwig nimmt Anmeldungen für ihren Hauptstandort in Olsberg und den Teilstandort in Bestwig entgegen. Anmeldungen sind sowohl in Olsberg wie auch in Bestwig in der Zeit von Montag, 19. Februar, bis einschließlich Freitag, 2. März 2018, von montags bis freitags jeweils von 8.30 bis 12.30 Uhr möglich. Einen zusätzlichen Anmeldetermin gibt es am Mittwoch, 21. Februar, von 16 bis 18 Uhr.

Weiterlesen: Sekundarschule nimmt Anmeldungen zum Schuljahr 2018/19 entgegen

logo stadt 2017 350

Der Weg, der in finanzieller Hinsicht vor der Stadt Olsberg liegt, wird in den kommenden Jahren sehr schwierig bleiben – darin waren sich die Fraktionsvorsitzenden im Olsberger Stadtrat bei der Debatte um den Stadt-Haushalt für das Jahr 2018 einig. Gleichwohl verabschiedeten die Bürgervertreterinnen und –vertreter am Ende einstimmig das 370 Seiten starke Zahlenwerk – ein „Vertrauensvorschuss“, wie Bürgermeister Wolfgang Fischer feststellte. Im Ergebnisplan weist der Haushalt Erträge von rund 40,6 Millionen Euro und Aufwendungen von 42,4 Millionen Euro auf - „unterm Strich“ verbleibt so ein Defizit in Höhe von rund 1,8 Millionen Euro. Dass es 2018 noch nicht zum Haushaltsausgleich „reiche“, so CDU-Fraktionschef Burkhard Stehling in seiner Rede, liege zum Teil an Zusagen des Bundes, die allerdings so nicht eingetroffen seien – etwa in der Übernahme der Kosten für Flüchtlinge. Jüngste Entwicklungen zeigten aber, dass sich die Politik von Bund und Land in eine „kommunalfreundliche Richtung“ entwickele.

Weiterlesen: Stadtrat verabschiedet Haushalt für das Jahr 2018 einstimmig

aktuell notiz

183 Mitgliedern zählt der Heimatbund der Stadt Olsberg im Jahr 2018 – etwa 35 davon waren am 22. Februar der Einladung zur Jahresversammlung in den Ratssaal gefolgt. Vorsitzende Ulla Balkenhol konnte dort u. a. auch den Vorsitzenden des Sauerländer Heimatbundes, Elmar Reuter sowie Bürgermeister Wolfgang Fischer begrüßen. Viel vorgenommen hat sich der Heimatbund: nachdem die Heimatfahrt im vergangenen Jahr nach Münster führte, so ist am 26. Mai Eslohe mit Essels Brau und Dampfmuseum das Ziel. Die Zusammenarbeit mit den Ortsheimatpflegern sei "eine wichtige Plattform", so Balkenhol. Gemeinsam plant man einen Tag der offenen Kapellen im Stadtgebiet. Ekkehard Wagener wusste der Versammlung aus dem Heimatarchiv in Gebäude der Bigger Grundschule zu berichten.

Weiterlesen: Jahresversammlung des Heimatbund: 630 Ausgaben "Strunzerdaal" ausverkauft
Tags: Heimatbund  

Die Bigger Pfarrkiche. Foto: bigge-online

Herzliche Einladung zur Info-Veranstaltung des ambulanten Hospizdienstes "Sternenweg" am Mittwoch, 28. Februr 2018 um 19.30 Uhr im Bigger Pfarrheim. "Sternenweg" ist ein ambulanter Hospizdienst für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, der dem Caritasverband Arnsberg und Meschede angegliedert ist. Dieser Dienst wird durch viele ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und durch Spenden aufrecht erhalten. Sie begleiten Kinder, Jugendliche und Erwachsene, deren Leben durch eine schwere Erkrankung verkürzt ist und entlasten so die Familienangehörigen. Aufgrund dieser Infoveranstaltung findet die von der kfd Bigge vorbereitete Bet-Spätschicht am Mittwoch, 28. Februar schon um 19 Uhr anstelle von 20 Uhr in der Pfarrkirche Bigge statt. Auch hierzu wird gerne eingeladen. In der Fastenzeit wird grundsätzlich mittwochs von verschiedenen Bigger Vereinen eine Bet-Spätschicht um 20 Uhr in der Pfarrkirche Bigge angeboten, in der man zur Ruhe und zum Nachdenken kommen kann. Interessierte sind herzlich willkommen.

evang gem logo

Zum Weltgebetstag der Frauen lädt das ökumenische Vorbereitungsteam alle Interessierten am Freitag, den 2. März 2018 um 17.00 Uhr in die evangelische Martin - Luther - Kirche ein. Die Weltgebetstagsordnung kommt in diesem Jahr aus Surinam, einem kleinen Land im Nordosten Südamerikas. Das Land verfügt nicht nur über eine außergewöhnliche Pflanzen - und Artenvielfalt, sondern auch über eine sehr bunte Bevölkerung. Das Gleichgewicht der Natur und das harmonische Zusammenleben der Menschen geraten durch wirtschaftliche Einbrüche zunehmend in eine Schieflage. Unter dem Thema "Gottes Schöpfung ist gut" laden uns die Christinnen aus Surinam ein, mit ihnen Gottesdienst zu feiern sowie ihr Land kennenzulernen. Die Lieder werden wie gewohnt schwungvoll von der Gruppe For you begleitet. Im Anschluß an den Gottesdienst lädt das Vorbereitungsteam zum landestypischen Imbiss und Austausch ins Gemeindehaus der Martin - Luther - Kirche ein.

aktuell notiz

Die Aufgabe ist ebenso verantwortungsvoll wie vielseitig: Schöffinnen und Schöffen wirken als Vertreter des Volkes daran mit, in Strafsachen vor Gericht Recht zu sprechen. Damit nehmen sie eine Aufgabe wahr, die sogar im Gesetz verankert ist. Nun werden bundesweit Schöffen und Jugendschöffen für die Amtszeit von 2019 bis 2023 gewählt. Die Stadt Olsberg sucht deshalb interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich dem Schöffenamt am Amtsgericht Brilon, dem Landgericht Arnsberg oder dem Jugendschöffengericht stellen möchten. Wichtig für die Aufgabe als Schöffin oder Schöffe ist dabei nicht in erster Linie juristisches Wissen, sondern soziale Kompetenz und Erfahrung im Umgang mit Menschen.

Weiterlesen: Mitwirken an Rechtssprechung: Stadt Olsberg sucht Bewerber zur Wahl als Schöffe

skiclub neu

„Schnee? Kenn ich bisher nur vom Schneeschüppen…“ „Wedeln? Ach, meist Du Staubwedel?“ Um dies zu ändern, pack‘ mas o. Die Skischule des Skiclubs Olsberg bietet für alle Erwachsenen, Junggebliebenen und alle anderen die gerne in den Skispaß einsteigen möchten, Skischule für erwachsene Anfänger an. In kleinen Gruppen wird der Spaß im weißen Schnee den Teilnehmern nähergebracht. Die erste Runde "pack' mas o" hat gezeigt, dass es nie zu spät ist, mit dem Skifahren zu beginnen! Der nächste Termin ist Samstag, 24. Februar 2018 von 10.00 – 12.00 Uhr. Anmeldeschluss ist der 21. Februar 2018 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Falls Interesse an diesem Angebot besteht, bittet der Skiclub um eine kurze Rückmeldung. Dann können die Veranstalter bei fehlender Schneelage nach Alternativterminen schauen. Darüber hinaus wird wie gehabt jeden Sonntag von 13h-15:30h Skischule für die Mitglieder des Skiclubs angeboten. Auch hier, Anmeldungen bis mittwochs unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Tags: Skiclub  

Quellmalz Physiotherapie in Bigge

Folgt uns!

FacebookTwitterRSS Feed

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Aktuelles-Archiv

Impressum und Kontakt