kolpingk

Am Samstag, den 03. November 2018, begeht die Kolpingsfamilie Bigge ihren Kolpinggedenktag. Im Anschluss an die Olsberger Vorabendmesse um 18.30 Uhr treffen sich die Mitglieder in der guten Stube des Bigger Kolpinghauses zu einem kleinen Imbiss sowie den Ehrungen der Jubilare. Mit einer Bilderreihe zum diesjährigen Zeltlager soll der Abend in gemütlicher Runde ausklingen.

Aus nicht mehr benötigten Mobiltelefonen wird Geld für die gute Sache: Parallel zur diesjährigen Adventskalender-Aktion sammelt der Lions-Club Olsberg-Bestwig - hier Clubpräsident Raphael Sprink und Vizepräsidentin Eva Schmidt - gebrauchte Handys und Smartphones. Foto: Lions Club Olsberg-BestwigDie meisten von ihnen dürften längst vergessen sein und in Schrank oder Schublade im „Dornröschenschlaf“ liegen - wer sich mit einem neuen Telefon oder Smartphone eindeckt, legt das Vorgängermodell zumeist einfach beiseite. Und auch wenn alte Mobiltelefone nicht mehr für WhatsApp, mobiles Internet oder das neueste Spiel gebraucht werden - für den „guten Zweck“ können abgelegte Smartphones noch gute Dienste leisten. Deshalb sammelt der heimische Lions Club Olsberg-Bestwig in diesem Herbst nicht mehr benötigte Mobiltelefone - um sie zu Geld für die gute Sache zu machen. Die Sammelaktion findet gemeinsam mit dem diesjährigen Verkauf des beliebten Lions-Adventskalenders statt. Das Prinzip: Die alten, nicht mehr benötigten Gebrauchtgeräte werden geprüft, aufbereitet und wieder verkauft.

Weiterlesen: Alte Mobiltelefone für "guten Zweck" abgeben

20181021 halloween

Am 31. Oktober 2018 startet der gemeinsame Halloweenaktionstag der Messdiener und Kolpingjugend im Kolpinghaus Bigge. Los geht's für alle ab 8 Jahren um 19 Uhr. Ende wird gegen 23 Uhr sein. Anmeldungen bei Isabel Maiworm (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder bei Matthias Schug (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Es wird gruselig!

schuetzen wappen 100Die Mitglieder der Schützenbruderschaft St. Sebastian 1864 Bigge e.V. versammeln sich am Samstag, 27. Oktober 2018, um 19 Uhr in der Schützenhalle. Neben dem Bericht und der Abrechnung vom Schützenfest stehen vor allem die Aufnahme der Neumitglieder sowie die Abwicklung der Sterbekasse im Mittelpunkt. Geplant ist, dass die Mitglieder der Sterbekasse nach Beitragsjahren ausbezahlt werden. In der Versammlung soll darüber abgestimmt werden. Gespannt können die Schützenbrüder auf die neue Theke in der Längshalle sein.

Weiterlesen: Schützenversammlung am 27.10.: Abstimmung über Sterbekasse, Einweihung der neuen Theke

cdu olsberg 150

Am 24.Oktober 2018 um 18:30 Uhr lädt die CDU-Olsberg alle Mitglieder zum Stadtparteitag in das Rathaus am Bigger Platz ein. Neben Delegiertenwahlen wird der Stadtverbandsvorstand komplett neu gewählt. Als Gastredner konnten die CDUler den Regierungspräsidenten Hans-Josef Vogel aus Arnsberg gewinnen. Über das Thema „Aus der Zukunft denken. Die Metamorphose unserer Welt gestalten.“ wird der Regierungspräsident referieren. Zu dieser öffentlichen Veranstaltung ab ca. 19:30 Uhr sind alle Interessierten herzlich in das Rathaus eingeladen.

Tags: Rathaus   CDU  

16 Mädchen absolvierten den Babysitterkurs. Foto: Familienzentrum Olsberg

Sie sind jetzt ausgebildete Babysitter: 16 Mädchen ab 13 Jahren nahmen am Babysitterkurs des Familienzentrums Olsberg und des Verein Eltern Kinder und mehr teil. Elisabeth Patzsch (Elki) sowie Claudia Theune-Bücker und Birgit Paul vom Familienzentrum brachten den Mädchen an fünf Nachmittagen ganz praktische Kenntnisse näher. Die Teilnehmerinnen bekamen eine Anleitung in Säuglingspflege, Spielanregungen ab dem ersten Lebensjahr, Informationen über die Entwicklung von Kleinkindern bis hin zum sechsten Lebensjahr sowie Informationen über Not- und Gefahrensituationen im Haus und draußen. Neben der Theorie absolvierten die Mädchen zwei Nachmittage in Familien, um die Praxis kennenzulernen. Stolz konnten sie jetzt ihr Babysitter-Zertifikat entgegennehmen. Wenn nun Eltern in der Stadt Olsberg, zum Beispiel für Randbetreuungen, einen Babysitter suchen, helfen das Familienzentrum Olsberg, Bigge und Elki gerne mit Kontakten weiter.

aktuell notiz

Zu einem spannenden Elternabend zum Thema „Herausforderung Geschwisterkinder“ laden die Familienzentren Bigge und Olsberg und der Verein Eltern Kinder und mehr alle Eltern am Dienstag, 13. November 2018, von 19.30 bis 21.30 Uhr ein. Sich mehreren Kindern gleichzeitig zu widmen, ist für Eltern häufig keine leichte Aufgabe. Wie schafft man es, allen vom Alter oft unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht zu werden und den Familienalltag so zu gestalten, dass alle zu ihrem Recht kommen? Wie kann man auf Streit und Geschwisterrivalität angemessen reagieren? Der Sozialpädagoge und Familientherapeut Klaus Fischer wird zu diesen und anderen Fragen zur Verfügung stehen. Der Elternabend findet in den Räumlichkeiten des Familienzentrums Bigge statt. Die Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldung: im Familienzentrum Bigge unter Telefon 02962/2165, im Familienzentrum Olsberg unter Telefon 02962/86068 sowie beim Verein Elki unter Telefon 02962/802774

aktuelles baustelle

Weil Arbeiten am Kreisverkehr Markt in Olsberg erfolgen, muss der Straßenverkehr am Dienstag, 23. Oktober 2018, auf der Achse Ruhrstraße / Carlsauestraße per Ampelschaltung geregelt werden. Die Geschäfte in der Bahnhofstraße bleiben während des gesamten Tages – im Rahmen der jeweiligen Ampelphasen – erreichbar. Änderungen gibt es an diesem Tag allerdings beim Busverkehr: Die Buslinien R75,453, 454 und 349 können am 23. Oktober die Haltestelle Ruhrstraße nicht anfahren. Als Ersatz steht die Haltestelle Talstraße zur Verfügung. Die Stadt Olsberg bittet alle Verkehrsteilnehmer für die kurzzeitige Beeinträchtigung um Verständnis.

Tags: Baustelle  

aktuell notiz

Die Stadt Olsberg will den Bebauungsplan Nr. 4 „Ortskern Bigge“ aufheben - das hat der Ausschuss Planen und Bauen beschlossen. Das Planwerk, das einen Teilbereich der Bruchstraße, die Mittel- sowie die Schulstraße umfasst, stammt aus dem Jahr 1970 - die planungsrechtliche Entwicklung, die damals angestrebt wurde, ist mittlerweile vollständig erfolgt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können den Aufhebungsplan und weitere Dokumente bis einschließlich Montag, 19. November 2018, während der üblichen Öffnungszeiten im 2. Obergeschoss des Olsberger Rathauses einsehen - und bei Bedarf Stellungnahmen abgeben. Online stehen die entsprechenden Plan-Unterlagen auf der Homepage der Stadt Olsberg unter www.olsberg.de bereit.

Halloween Nachtspiel

Halloween-Aktion der Messdiener Bigge am 31.10.2018

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Aktuelles-Archiv

Impressum und Kontakt