Erntedankmesse auf dem Franziskushof gestaltet vom Kindergarten St. Martin und dem Josefsheim. Foto: bigge-onlineAuch in diesem Jahr feiern das Josefsheim Bigge und die katholische Kirchengemeinde St. Martin gemeinsam Erntedank: am Sonntag, 24. September 2017, auf dem Franziskushof zwischen Bigge und Helmeringhausen. Das Fest beginnt um 10:30 Uhr mit einem Familiengottesdienst, der vom Bigger Familienzentrum St. Martin gestaltet wird. Danach gibt es den ganzen Tag lang ein buntes Programm. Die Besucher können die Angebote des Franziskushofs kennen lernen. Unter anderem wird es Vorführungen mit den Hütehunden und einen Geschicklichkeitsparcours geben. Interessierte können bei der Bogensportabteilung der Bigger Schützenbruderschaft St. Sebastian das Bogenschießen ausprobieren. Schon seit Jahren üben Menschen mit und ohne Behinderung diesen Sport gemeinsam aus und nehmen zusammen erfolgreich an Turnieren teil. Damit das Erntedankfest auch in diesem Jahr ein Fest für die ganze Familie wird, gibt es wieder attraktive Angebote für Kinder:

Weiterlesen: Erntedankfest auf dem Franziskushof

20170910 vdk Torhaus

Mit einer etwas anderen Art ein Jubiläum zu feiern, beging der VdK Ortsverband der Stadt Olsberg sein 70jähriges Bestehen. Der Ortsverband hatte seine Mitglieder mit Partnern zu einer Fahrt an den Möhnesee eingeladen. Während der kurzweiligen Busfahrt informierte der Vorsitzende Ewald Wächter die Mitglieder über die Gründung des VdK Ortsverbandes und gab zusätzlich einige Einblicke in die früheren Projekte des VdK, die vielen Mitgliedern bis dahin unbekannt waren: So entstanden unter Mitwirkung des VdK Ortsverbandes und der 1950 gegründeten verbandseigenen Wohnungs- und Siedlungsgenossenschaft GmbH Nordrhein-Westfalen u.a. in den Jahren 1959-1961 und 1964-1965 zwei VdK Siedlungen im Ortsteil Bigge (Bruch- und Siedlungsgelände sowie Bottschüre).

Weiterlesen: VdK feiert 70jähriges Jubiläum mit Fahrt an den Möhnesee
Tags: VdK  

aktuell notiz

In der Nacht zum Sonntag, dem 17. September 2017 randalierte ein bislang unbekannter Täter auf der Straße "Prowinkel" in Bigge. Der Randalierer riss ein Verkehrsschild aus dem Boden und schlug damit die Glasscheibe der Bushaltestelle "Losenberg" ein. Es entstand ein vierstelliger Sachschaden. Hinweise zu dem Täter liegen bislang nicht vor. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Brilon unter 02961 - 90 200 in Verbindung.

evang gem logo

Zur Kirche mit Kids am Samstag, den 16. September 2017 lädt die Evangelische Auferstehungskirchengemeinde Olsberg-Bestwig herzlich um 10.00 Uhr in die Kreuzkirche in Bestwig ein. Thema des Tages: "Ich will die Nummer 1 sein! - Geschwister". Im Anschluss an den Gottesdienst geht es in den Kirchsaal zum gemeinsamen spielen und basteln. Die Veranstaltung schließt mit einem gemeinsamen Essen.

aktuell notiz

Du wohnst im Olsberger Stadtgebiet und bist zwischen 14 und 20 Jahren alt? Du hast Ideen oder Wünsche, was für junge Menschen bei Dir im Ort gemacht werden soll? Du bist vielleicht sogar selbst aktiv - im Verein, in der Jugendfeuerwehr, in der Kirche oder einer Jugendgruppe? - Dann bist Du jetzt gefragt - und zwar beim Jugend-Workshop der Stadt Olsberg. Hier kannst Du mitreden und Vorschläge machen, was in Olsberg für Jugendliche getan werden soll. Denn die Stadt Olsberg arbeitet jetzt an einem Zukunftskonzept. Schließlich wollen wir alle, dass die Stadt und ihre Dörfer auch noch in vielen Jahren ein guter Ort ist, um hier zu leben, zu arbeiten oder seine Freizeit zu verbringen.

Weiterlesen: Jugendliche gestalten Zukunft - Jugend-Workshop am 28. September

Verkaufsoffener Sonntag am 10. September 2017. Foto: bigge-onlineIm Rahmen eines verkaufsoffenen Sonntags mit vielen Aktionen der örtlichen Geschäfte präsentierten sich die 36 Kneippfiguren der Öffentlichkeit. Einige davon werden zukünftig auch in Bigge stehen. Bei einem schönen spätsommerlichen Wetter nutzten viele Interessierte die Möglichkeit zum Bummeln und Shoppen. In der Galerie findet ihr ein paar Impressionen von den Kneippfiguren.

Das 2. Olsberger Bürgerfrühstück im Jahr 2015 war ein voller Erfolg. Foto: Wir in OlsbergGute Laune, geselliges Miteinander - und das Ganze sogar für einen guten Zweck: Der neue Termin für das 3. Bürgerfrühstück der Bürgerstiftung „Wir in Olsberg“ ist Sonntag, 10. Dezember 2017, von 10 bis 14 Uhr in der Konzerthalle. Interessierte können sich ab sofort im Vorverkauf Tische für dieses Frühstück der besonderen Art sichern. „Wer vom Vorweihnachts-Stress eine Auszeit nehmen und stattdessen ein leckeres Frühstück gemeinsam mit Freunden, unterhaltsame Musik und gute Stimmung erleben möchte, ist beim Bürgerfrühstück in der Konzerthalle genau richtig“, unterstreicht Christina Evers, Vorstandsvorsitzende der Bürgerstiftung. Mit dem Erlös aus der Veranstaltung werden Kinder und Jugendliche aus der Stadt Olsberg unterstützt - das ist auch beim 3. Olsberger Bürgerfrühstück die wichtigste „Zutat“.

Weiterlesen: Vorverkauf für Olsberger Bürgerfrühstück hat begonnen

Der heimische Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär im Wirtschaftsministerium, Dirk Wiese, kommt zum Dorfspaziergang nach Bigge.Der Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär im Wirtschaftsministerium Dirk Wiese kommt auf Einladung des SPD-Ortsvorsitzenden Peter Rosenfeld am Montag, 18. September 2017, nach Bigge. Die Tour startet um 16:00 Uhr an der Sparkasse Hochsauerland an der Hauptstraße 85. Zusammen mit Ortsheimatpfleger Michael Maiworm und interessierten Bürgerinnen und Bürgern geht es zum Kunstrasenplatz, vorbei an der Pfarrkirche St.Martin und anderen wichtigen Plätzen zu den liebevoll gepflegten Fachwerkhäusern in Alt-Bigge bis zum Gasthof Canisius ("Schiffchen") in der Mittelstraße. Hier lädt Dirk Wiese im Anschluss an den Dorfspaziergang für 18:00 Uhr zu einer Diskussionsveranstaltung mit Norbert Walter-Borjans ein. Dabei haben alle Anwesenden die Möglichkeit Fragen an den früheren NRW-Finanzminister zu stellen.

Weiterlesen: MdB Dirk Wiese zum Dorfspaziergang in Bigge - anschließend Diskussion mit Norbert Walter-Borjans

Jana Rehrmann (links, Kolpingsfamilie Bigge) und Petra Böhler-Winterberg (rechts, Leiterin der Olsberger Stadtbücherei) freuen sich auf den Bücherbasar. Foto: Kolping BiggeIm und um das Bigger Kolpinghaus wird am Sonntag, 17. September 2017, groß gefeiert. Wo die ganze Gemeinde das 100-jährige Bestehen der Bigger Kolpingsfamilie feiert, feiert der „Bigger Bücherbasar“ sein 10-jähriges Jubiläum. Aus diesem Grund findet der Bücherbasar nicht wie gewohnt im Oktober, sondern bereits im September statt. Ab 13 Uhr können sich Lesehungrige dann wieder durch mehrere Tausend Bücher wälzen, stöbern und sich dabei mit neuem Lesestoff eindecken. Im Rahmen des 100-jährigen Vereinsjubiläums der Bigger Kolpingsfamilie stehen bereits ab mittags ein Imbiss- und Getränkewagen und wie gewohnt auch ein Kuchenbuffet zur Stärkung bereit. Im Jahr 2007 öffnete der Bücherbasar des Kolpinghaus Bigge e.V. zum ersten Mal seine Pforten - damals ein Versuch, um Gelder für dringende Renovierungsarbeiten am Vereinshaus aufzubringen. Inzwischen hat sich der Bücherbasar gut entwickelt und dazu beigetragen, wichtige Instandsetzungsarbeiten in und am Vereinshaus mitzufinanzieren.

Weiterlesen: Bücherbasar feiert 10-jähriges: Am 17. September gibt es wieder reichlich Lesestoff

Quellmalz Physiotherapie in Bigge

Folgt uns!

FacebookTwitterRSS Feed

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Aktuelles-Archiv

Impressum und Kontakt