Bürgermeister Elmar Reuter übergab am 18. Januar 2008 offiziell den neuen Einsatzleitwagen an Löschzugführer Andreas LahmeMitte Dezember 2007 hat der Löschzug Bigge-Olsberg seinen neuen Einsatzleitwagen ELW1 in Dienst gestellt. Am Freitag, 18. Januar 2008, erhielt das Fahrzeug nun auch seinen kirchlichen Segen durch die Pastoren Goebel und Steilmann. Bürgermeister Elmar Reuter übergab den 150 PS starken und 84.000 Euro teuren Mercedes Sprinter 315 CDI offiziell an Löschzugführer Andreas Lahme.

Innenansicht des ELW 1Der ELW 1 unterstützt den Löschzug nun bei der Koordination der Einsätze durch modernste Technik: Vier fest eingebaute und sechs tragbare Funkgeräte, Fax, Scanner, Drucker, Laptop, Stromerzeuger, Lichtmast, Mastantenne und vier schnurlose Telefone, die im Umkreis von 300 Metern genutzt werden können, sind nur ein Teil der umfangreichen Ausstattung. Vier drehbare Sitze sind um einen Besprechungstisch angebracht und auch außerhalb des Fahrzeugs ist dank einer Markise ein optimales Arbeiten möglich. Das alte Einsatzleitfahrzeug, ein VW 253 ("Bulli") geht nun nach 21 Jahren und 50.150 km in "Rente".
Am 18. Januar 2008 wurde der neue Einsatzleitwagen des Löschzugs Bigge-Olsberg eingeweiht: Pastor Goebel, Pastor Steilmann, Bürgermeister Reuter und Löschzugführer Andreas Lahme (vorne v.r.)

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Aktuelles-Archiv

Impressum und Kontakt