Frühlingskonzert des Musikvereins Eintracht am 7. Mai 2011."Welcher Solist hat mich damals am meisten beeindruckt? Marc Kieseheuer bei „Rondo alla Turca“? Aber bei „Children of Sanchez“ war Frederik Köster auch wirklich unglaublich! Welcher Marsch hat den meisten Wumms? Bei Festzügen höre ich wirklich gerne „Gruß an Kiel“. Aber „Alte Kameraden“ und der „Einzug der Gladiatoren“ sind natürlich auch nicht zu verachten…

Frühlingskonzert des Musikvereins Eintracht am 7. Mai 2011.Bei welcher Musicalkomposition hatte ich doch tatsächlich Tränen in den Augen vor Rührung? War es „Tanz der Vampire“ oder doch „Cats“? Und beim Frühschoppen wünsche ich mir immer die „Südböhmische Polka“- aber ob die „Kannst du Knödel kochen“ den Rang ablaufen kann??? „Bohemian Rhapsody“, „Blood, Sweat and Tears“ oder „Music“? „Die Zauberflöte“ oder „Orpheus in der Unterwelt“???"

Freunde des Musikvereins „Eintracht“ Olsberg hatten die Qual der Wahl und konnten bei der Stückauswahl zum Konzert anlässlich des 90-jährigen Jubiläums mitbestimmen. Am Samstag, 7. Mai 2011, um 19:30 Uhr ist es endlich soweit: Das Geheimnis um die gewählten Musikstücke wird gelüftet! Die beliebtesten Stücke aus den letzten zehn Jahren wurden nochmal in allen drei Orchestern (großes Blasorchester, Jugendorchester und Ausbildungsorchester) erarbeitet und auch Moderator Dietmar Vollmer wird wieder mit von der Partie sein.

Der Musikverein Eintracht wird 90 und die Musikerinnen und Musiker haben einiges vorbereitet: Frühlingskonzert am 7. Mai 2011. Foto: MusikvereinDamit die Spannung noch bestehen bleibt, soll an dieser Stelle noch nicht zu viel preisgegeben werden. Es sei jedoch verraten, dass es in vielerlei Hinsicht außergewöhnlich wird: außergewöhnlich viele musikalische Highlights werden zu hören sein und außergewöhnlich besondere, hochkarätige alte Bekannte werden sich noch einmal die Ehre geben. Kommt euch da jemand in den Sinn? Nach dem Programm freuen sich die Musiker, bei Livemusik mit euch auf "ihren" 90. Geburtstag anzustoßen, sich auszutauschen und ausgiebig zu feiern. Dabei wird natürlich für das leibliche Wohl bestens gesorgt sein.

Der Musikverein „Eintracht“ Olsberg wird gemeinsam mit den „St. Michael Schützen“ alle Register ziehen und freut sich auf viele interessierte Musikfreunde. Karten sind für 6 Euro ab sofort bei der „Olsberg Tourisik“ und für 7 Euro an der Abendkasse erhältlich. Einlass ist ab 18:30 Uhr.

Schon um 11 Uhr werden die Türen im Foyer der Konzerthalle geöffnet: Für eine Ausstellung mit allerlei Interessantem und auch Verblüffenden zum Sehen und Hören aus der Geschichte der „Eintracht“. Bei Kaffee und Kuchen sind Sie herzlich eingeladen, auf den Spuren des Musikvereins zu wandeln. Der Eintritt ist frei.

Quellmalz Physiotherapie in Bigge

Folgt uns!

FacebookTwitterRSS Feed

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Aktuelles-Archiv

Impressum und Kontakt