Am Sonntag, 19. März 2006, feierten die Bewohner des Josefsheims mit dem "Josefstag", den Gedenktag des Namensgebers und Patrons der Einrichtung, dem Heiligen Josef. Zunächst wurde ein gemeinsames Hochamt gefeiert. Als Festprediger konnte man Pater Jakob Schwinde aus der Zisterzienserabtei Marienstadt (Westerwald) gewinnen.


Vor dem traditionellen Bockbieranstich konnten sich Bewohner und Senioren noch bei einem Brunch stärken. Pater Jakob Schwinde nahm den Anstich vor und nach vier Schlägen floss der Gerstensaft mit 16,5 Prozent Stammwürze. Der Alkoholgehalt beträgt stolze 6,5 Prozent. Schon früher wurde in verschiedenen Gegenden zu dieser Jahreszeit Starkbier gebraut, um die Fastenzeit gut überstehen zu können...





WM-Tippspiel

Sauerländer Wanderlust - Sport Schettel

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Aktuelles-Archiv

Impressum und Kontakt