Die anwesenden Personen zur Blutspenderehrung im Rathaus. Vielen Dank an alle Spender und Teilnehmer! Foto: DRK Kreisverband Brilon e.V.

Am 13. Juli 2017 fand die diesjährige Blutspenderehrung in Olsberg statt. Der Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes Brilon hatte dazu einige besonders treue Blutspender eingeladen. Unter den 25 zu ehrenden Gästen waren 12 Personen die 50-mal ihr Blut gespendet hatten, sechs Personen wurden für die 75. Blutspende ausgezeichnet sowie vier Personen für die 100. Blutspende als auch sogar drei Personen für die 125. Blutspende. Die Rotkreuzleitung der Gemeinschaft Olsberg, Heiner Müthing begrüßte die Anwesenden mit ein paar Worten zur Arbeit des Deutschen Roten Kreuz und der Struktur vor Ort. Er thematisierte wie bedeutsam die Hilfe der Spender ist, betonte aber auch die die weniger vorhandene Bereitschaft zur Blutspende.

Besonders in den Ferienzeiten kommt es daher immer wieder zur Engpässen bei der Blutversorgung. Er bedankte sich deshalb umso mehr bei allen treuen Spendern für ihr Engagement und überreichte feierlich die jeweiligen Urkunden samt dazugehörigem Geschenk. Insgesamt haben bisher in 2017 bei vier Blutspendeterminen im Raum Olsberg 799 Personen ihr Blut gespendet. Hierunter waren erfreulicherweise 19 Erstspender.

Bisher 799 Spender in 2017 

Im vergangenen Jahr haben bei 8 Blutspenden insgesamt 1511 Spender, darunter 28 Erstspender, ihr Blut gespendet. Im Anschluss an die eigentliche Ehrung konnten die Anwesenden noch im Ratssaal des Rathaus Olsberg verweilen und einen Snack und Getränke genießen. In den Gesprächen wurde deutlich, dass die Blutspende für viele eine Art Ritual und fester Bestandteil seit mehreren Jahren ist.

Die nächste Blutspende in Olsberg findet am 19. September von 16:00 Uhr bis 20:30 Uhr in der Konzerthalle (Ruhrstr. 32) statt.

19. September nächste Spende

Für die 50. Blutspende wurden geehrt: Heinrich Dohle, Hans Kehrwisch, Karl-Josef Köster, Katrin Lahme, Thomas Metten, Uwe Müller, Ralf Neubecker, Hubert Rüther, Markus Schmidt, Anja Sellmann, Monika Stahlmecke, Maria Steinrücken.

Für die 75. Blutspende wurden geehrt: Stephan Busch, Ulrich Körner, Hubertus Franz Gerhard Kracht, Karl-Heinrich Stappert, Raimund Steinhausen, Franz Josef Wilmes.

Für die 100. Blutspende wurden geehrt: Meinolf Guntermann, Martin Hoffmann, Josef Joch, Werner Schlüter.

Für die 125. Blutspende wurde geehrt: Rolf-Peter Kahle, Ludger Keuthen, Siegfried Stahlmecke.

Quellmalz Physiotherapie in Bigge

Folgt uns!

FacebookTwitterRSS Feed

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Aktuelles-Archiv

Impressum und Kontakt