Kürbisfest am 22. Oktober 2017Die Fachwelt Olsberg lädt am 22. Oktober 2017 zu ihrem vierten und letzten verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr ein - passend zur Jahreszeit unter dem schönen Motto „Kürbisfest“. Dann kann in Olsberg und Bigge in der Zeit von 13:00 bis 18:00 Uhr wieder nach Lust und Laune gestöbert, gebummelt und geshoppt werden. Neben den geöffneten Einzelhandelsgeschäften laden auch wieder zahlreiche Pavillons und Verkaufsstände in der Innenstadt zu einem Besuch ein - wie z. B. Rita Gockel, die neben Schmuck und Acrylbildern auch antike Stücke anbieten wird, oder Bernadette Thiem, die für die Besucher wieder allerlei floristische Deko im Gepäck haben wird. Wer hingegen auf der Suche nach liebevoll handgefertigten Kleinigkeiten, selbstgestrickten Socken und wärmenden Körnerkissen für die kalte Jahreszeit ist, der sollte am Stand von Elisabeth Liedtke fündig werden. Ebenfalls wieder mit dabei ist auch der Lions Club mit seinen beliebten Adventskalendern, mit denen der Verein Kinder- und Jugendprojekte vor Ort fördert.

Darüber hinaus laden der Olsberger Chor TonArt, der Abiturientenjahrgang des Wirtschaftsgymnasiums Brilon sowie die Olsberger Kolpingsfamilie die Gäste mit dem verlockenden Duft von frisch aufgebrühtem Kaffee und gebackenen Waffeln zu einer kleinen Stärkung zwischendurch ein.

Olsberger und Bigger Gastronomen halten köstliche Kürbisvariationen bereit

Kürbisfest am 22. Oktober 2017Wer es hingegen herzhafter und deftiger mag und wem schon beim Anblick des leckeren Herbstgemüses das Wasser im Mund zusammen läuft, dem sei ein Besuch bei den Gastronomen ans Herz gelegt, die getreu dem Motto einige raffinierte Rezepte zusammengestellt haben. Los geht es in Bigge, wo Wilhelm Meschede die Gäste in seinem Wirtshaus „Platzhirsch“ mit einem fruchtig-feurigen Eintopf mit Rindfleisch, Kürbis und Tomaten verwöhnt. Bei diesem Gericht liefert frisches Gemüse und vor allem der Kürbis das entscheidende Aroma. Kombiniert mit Tomaten und der Schärfe der Chili ist dieser Eintopf eine perfekte Mahlzeit, die man nicht nur in der kalten Jahreszeit genießen kann. Weiter geht es im Olsberger Stadtgespräch, wo Sonja De Luca-Goeke neben einer leckeren Kürbiscremésuppe mit Milchhaube und Kürbiskernen auch Pappardelle mit Hähnchenstreifen und hausgemachtem Butternutpesto aus der Soester Börde zubereitet. Auch im „Kleinen Kartoffelhaus“ von Betty Martens kann man sich mit einer schmackhaften und leicht asiatisch angehauchten Kürbissuppe mit Kokosmilch und Ingwer stärken. Abgerundet wird das kulinarische Angebot durch ein „schlotziges“ Kürbisrisotto mit hausgemachter Zickleinbratwurst, das im Waldhotel Schinkenwirt auf alle Kürbisliebhaber wartet.

Kinderschminken, Kürbisbasteln und eine Lesung für Kinder

Für die kleinen Besucher haben sich die Veranstalter natürlich ebenfalls wieder etwas einfallen lassen. Den Anfang macht Stefanie Brüschke von dem Kreativ- und Bastelladen Mikado, die je nach Wetterlage draußen im Pavillon oder an ihrem Kreativtisch im Geschäft mit allen kleinen und großen Kindern Kürbisse aus Bastelkarton oder Pappmaché sowie Wichtel mit Betonpaste anfertigt. Das ein oder andere Kind könnte an diesem Tag sogar selbst zum Kürbis werden, indem es von Anne Tiedemann bei dem allseits beliebten Kinderschminken eine Kürbismaske ins Gesicht gezaubert bekommt. Des Weiteren lädt das Team von Käpt'n Book alle Kinder ab drei Jahren zu einer ganz besonderen Vorführung des lustigen und liebenswerten Kinderbuchs „Die kleine Schusselhexe“ von dem Erfolsduo Anu Stohner und Henrike Wilson ein. Die Geschichte von der tollpatschigen Heldin mit krummem Besen und blauem Hasen anstatt eines schwarzen Rabens beginnt um 16.00 Uhr, ist natürlich kostenlos, ohne Anmeldung möglich und wird sicher für das ein oder andere Kinderlachen sorgen.

Auch Wintersportfans kommen voll auf ihre Kosten

Die 14. Skibörse hält wieder jede Menge Schnäppchen bereit! Ein weiteres Highlight findet in der Sparkassen-Filiale an der Hauptstraße in Bigge statt: die von Sport + Mode Schettel initiierte Skibörse, die bereits seit einigen Jahren zum festen Bestandteil des verkaufsoffenen Sonntages im Oktober gehört. Hier haben Wintersportbegeisterte die einmalige Gelegenheit, günstig die Skiausrüstung für die ganze Familie zu erstehen. Im Umkehrschluss kann ebenso ausrangiertes oder zu klein gewordenes Skiequipment in bare Münze verwandelt werden. Die Abgabe der aussortierten Sachen erfolgt zwischen 9:00 und 12:00 Uhr, der Basar von 13:30 bis 16:00 Uhr und die Abholung der nicht verkauften Artikel von 16:00 bis 17:00 Uhr. Darüber hinaus ist auch hier für eine kleine Stärkung zwischendurch gesorgt, indem vor der Sparkasse belgische Waffeln angeboten werden. Abgerundet wird die Veranstaltung durch eine Verlosung attraktiver Sachpreise unter den anwesenden Teilnehmern/innen um 16:00 Uhr.

Vier gewinnt - großes Gewinnspiel zur kleinen Kürbiskunde

Apropos Verlosung: Auch die Fachwelt hat zu ihrem vierten und letzten verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr noch einmal ein Gewinnspiel initiiert, bei dem die Interessenten passend zum Motto auf große Kürbissuche gehen müssen. Und zwar gilt es, insgesamt vier verschiedenen Sorten der größten Beere der Welt zu finden und auf den in den Geschäften ausliegenden Gewinnspielkarten zu notieren. Einen Hinweis auf die richtigen Antworten finden die Teilnehmer/innen in vielen Schaufenstern der Olsberger und Bigger Einzelhändler. Zu gewinnen gibt es drei Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 225 €, die bei allen Mitgliedsbetrieben der Fachwelt eingelöst werden können. Die Gewinnspielaktion endet am 27. Oktober. Bis zu diesem Termin können die ausgefüllten Karten bei Sport + Mode Schettel, Becker Optik oder bei Käpt´n Book abgeben werden. Die Gewinner/innen werden schriftlich benachrichtigt.

Quellmalz Physiotherapie in Bigge

Folgt uns!

FacebookTwitterRSS Feed

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Aktuelles-Archiv

Impressum und Kontakt