aktuell notiz

Die winterliche Idylle mit der weißen Schneelandschaft genießen sowohl Mensch als auch Tier – damit das so bleibt, weist die Stadt Olsberg alle Hundehalter darauf hin, dass Herrchen und Frauchen ihre Vierbeiner auch im Winter in innerörtlichen Bereichen und auf öffentlichen Flächen an der Leine führen und die „Geschäfte“ entsorgen. Der Schnee lockt zu dieser Jahreszeit viele Hundebesitzer mit ihren Vierbeinern zu einem Ausflug in die Grünanlagen der Stadt. Leider manchmal zum Leidwesen der anderen Spaziergänger, denn „jedes Jahr rufen Anwohner an und beschweren sich über Haufen im Schnee“, so Franz-Josef Hammerschmidt vom Fachbereich Bürgerservice und öffentliche Ordnung.

Um die Hundebesitzer bei der Entsorgung der „Hinterlassenschaften“ ihrer Vierbeiner zu unterstützen, hat die Stadt Olsberg an vielen Stellen Hundekotbeutel-Spender aufgestellt. „Deshalb ist es möglich, die „Tretminen“ problemlos zu beseitigen“, sagt Franz-Josef Hammerschmidt. Auch an die Leinenpflicht erinnert die Stadtverwaltung Olsberg die Besitzer der rund 1050 Hunde im Stadtgebiet. Ziel ist es, unangenehme Situationen zwischen Zwei- und Vierbeinern erst gar nicht entstehen zu lassen – die Stadt Olsberg setzt auf Rücksichtnahme der Hundebesitzer und möchte somit andere Maßnahmen wie Bußgelder vermeiden.

WM-Tippspiel

Sauerländer Wanderlust - Sport Schettel

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Aktuelles-Archiv

Impressum und Kontakt