20Freuen sich über 7.470 Euro für das Therapiegerät Galileo der Schule an der Ruhraue (v.li.): Elisabeh Nieder (Stadt Olsberg), Konrektor Manfred Kerl, Sabine Bräuti-gam und Kathrin Röös (Therapieleitung) sowie Klaus Rüther (Volksbank Sauerland). Foto: Schule an der Ruhraue

Das war ein überwältigender Erfolg: 7.470 Euro sind bei der Spendenaktion der Schule an der Ruhraue für das Therapiegerät Galileo zusammen gekommen. Die Freude bei Schülern, Therapeuten und Lehrern ist groß: Das Gerät wird täglich genutzt und ist schon jetzt ein fester Bestandteil der Therapie. Besonders erfreulich: Dank der großen Spendenbereitschaft konnte sogar noch ein Handgerät sowie passendes Zubehör angeschafft werden. Die hohe Summe kam durch eine neue Form der Spendensammlung zusammen: Auf der Crowdfunding-Homepage der Volksbank Sauerland wurde das Projekt der Schule an der Ruhraue unter dem Motto „Viele schaffen mehr“ vorgestellt. Für jede Überweisung in Höhe von mindestens 5 Euro gab die Volksbank noch einmal 5 Euro dazu. 136 Unterstützer überwiesen binnen drei Monaten Geld für das Galileo-Gerät.

Ganz herzlicher Dank gilt allen Unterstützern – die nicht nur finanziell, sondern auch durch Arbeitseinsatz und Öffentlichkeitsarbeit sowie das Spenden von Material zu dem Erfolg der Crowdfunding-Aktion beigetragen haben. So wurde zum Beispiel Schrott aus einer alten Heizungsanlage zu Geld gemacht. Mitgetragen und unterstützt wurde das Projekt auch vom Förderverein der Schule an der Ruhraue.

Folgt uns!

FacebookTwitterRSS Feed

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Aktuelles-Archiv

Impressum und Kontakt