20Freuen sich über 7.470 Euro für das Therapiegerät Galileo der Schule an der Ruhraue (v.li.): Elisabeh Nieder (Stadt Olsberg), Konrektor Manfred Kerl, Sabine Bräuti-gam und Kathrin Röös (Therapieleitung) sowie Klaus Rüther (Volksbank Sauerland). Foto: Schule an der Ruhraue

Das war ein überwältigender Erfolg: 7.470 Euro sind bei der Spendenaktion der Schule an der Ruhraue für das Therapiegerät Galileo zusammen gekommen. Die Freude bei Schülern, Therapeuten und Lehrern ist groß: Das Gerät wird täglich genutzt und ist schon jetzt ein fester Bestandteil der Therapie. Besonders erfreulich: Dank der großen Spendenbereitschaft konnte sogar noch ein Handgerät sowie passendes Zubehör angeschafft werden. Die hohe Summe kam durch eine neue Form der Spendensammlung zusammen: Auf der Crowdfunding-Homepage der Volksbank Sauerland wurde das Projekt der Schule an der Ruhraue unter dem Motto „Viele schaffen mehr“ vorgestellt. Für jede Überweisung in Höhe von mindestens 5 Euro gab die Volksbank noch einmal 5 Euro dazu. 136 Unterstützer überwiesen binnen drei Monaten Geld für das Galileo-Gerät.

Ganz herzlicher Dank gilt allen Unterstützern – die nicht nur finanziell, sondern auch durch Arbeitseinsatz und Öffentlichkeitsarbeit sowie das Spenden von Material zu dem Erfolg der Crowdfunding-Aktion beigetragen haben. So wurde zum Beispiel Schrott aus einer alten Heizungsanlage zu Geld gemacht. Mitgetragen und unterstützt wurde das Projekt auch vom Förderverein der Schule an der Ruhraue.

WM-Tippspiel

Sauerländer Wanderlust - Sport Schettel

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Aktuelles-Archiv

Impressum und Kontakt