Die Figuren spielen im Gottesdienst eine Rolle. Foto: Evangelische KircheAm Sonntag, den 30. April 2017 um 10:30 Uhr feiert die Evangelische Auferstehungskirchengemeinde Olsberg - Bestwig einen besonderen Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche in Olsberg. Seit Anfang März hatten die verschiedenen Gruppen und Kreise sowie interessierte Einzelpersonen die Gelegenheit, eine Holzfigur zum Thema „Auferstehung“ zu gestalten: Was heißt das: „Auferstehung“? Was verbinden Menschen unserer Zeit damit? Was ist ihnen bei diesem zentralen christlichen Thema wichtig? Zwei Wochen nach Ostern geht es im Gottesdienst genau darum. Die Entwürfe und Überlegungen der Gemeindemitglieder werden im Gottesdienst präsentiert. Ja, nicht nur das, sie werden „zum Leben erweckt“ und „zum Sprechen gebracht“. Mit dabei sind die Sängerinnen und Sänger des Jugendchores „Um Himmels willen“. Im Anschluss lädt die Kirchengemeinde zu Kaffee, Kuchen und Suppe ein.

Bürgermeister Fischer beim Faßanstich auf dem Bigger Platz vor dem Rathaus. Foto: bigge-onlineMit dem traditionellen Fassanstich eröffnete Bürgermeister Wolfgang Fischer die - diesmal - viertägige Kirmes am Freitag nachmittag, dem 28. April 2017. Unter den Klängen des Jugendorchesters der Olsberger "Eintracht" stellte Fischer fest, dass die Kirmes in dieser Form nun bereits zum 5. Mal stattfindet. Kurz nach dem Fassanstich mussten die Zuschauer leider einen Unterstand suchen, einen Regenschauer trübte das Olsberger Kirmesgeschehen. Ein imposantes Feuerwerk am späten Abend konnte das aber wieder ausgleichen.

Weiterlesen: Kirmes eröffnet - vier Tage buntes Treiben
Tags: Kirmes  

aktuell vereine

Die Mountainbike-Abteilung des Skiclub Olsberg startete in diesem Jahr schon vor der ersten Tour in die Saison 2017. Bereits Ende März gab es für Interessierte den Workshop „Bikecheck und Pannenhilfe" für Jedermann, dann Anfang April einen Vortrag zum Thema Mountainbiken – als Appetizer zum Saisonstart- mit Marc Brodesser. Endlich, Ende April starten nun auch die MTB-Touren. „Einrollen – Für Alle“ heißt es zum Saisonauftakt am 29. April um 14 Uhr an der Apotheke am Markt.

Weiterlesen: Schluss mit Sofa - rauf auf's Bike
Tags: Skiclub  

aktuell notiz

Gefährliche Stoffe umweltgerecht entsorgen: Die nächste mobile Schadstoffsammlung in der Bigge, Olsberg sowie in Helmeringhausen und Antfeld findet am Samstag, 6. Mai, statt. In die Schadstoffsammlung gehören zum Beispiel Farb- und Reinigungsmittel, Batterien, Akkus, Pflanzenschutzmittel, Klebstoffe, Laborchemikalien, Spraydosen mit schädlichem Inhalt, Thermometer, Säuren und Laugen sowie Medikamente. Bürgerinnen und Bürger sollten solche Sonderabfälle möglichst in Originalverpackung abgeben. Sollte das nicht möglich sein, ist eine gut sichtbare Kennzeichnung wichtig.

Weiterlesen: Schadstoffe umweltgerecht entsorgen: Sammlung am 6. Mai
Tags: Stadt  

Das Joscho Stephan Trio tritt in Olsberg in folgender Besetzung auf: Joscho Stephan: Sologitarre, Günter Stephan: Rhythmusgitarre, Volker Kamp: Kontrabass. Foto: Sandra SperlingerAuf Einladung des KulturRing Olsberg gastiert das Joscho Stephan Trio am Freitag, 12. Mai 2017, um 20:00 Uhr im Kultur- und Eventbahnhof „Linie 73“ in Bigge. Wie kein anderer prägt Joscho Stephan mit seinem Spiel den modernen Gypsy Swing: Durch seinen authentischen Ton, mit harmonischer Raffinesse und rhythmischem Gespür, vor allem aber mit atemberaubender Solotechnik hat sich Stephan in der internationalen Gitarrenszene einen herausragenden Ruf erspielt. Er versteht es wie kein Zweiter, aus der Vielzahl aktueller Gypsy Swing Adaptionen herauszuragen, indem er neben den vielen Interpretationen der bekannten Klassiker des Genres den Gypsy Swing mit Latin, Klassik und Pop liiert. Hier zeigt sich Stephans Stärke als kreativer Visionär. Und das begeistert das junge und alte Konzertpublikum gleichermaßen. Seine beiden letzten Produktionen erfuhren eine besondere Anerkennung.

Weiterlesen: Joscho Stephan Trio spielt in der Linie 73

aktuell notiz

Das 3. Olsberger Bürgerfrühstück wird verschoben: Das teilen die Organisatoren aus dem Vorstand der Bürgerstifttung „Wir in Olsberg“ mit. Hintergrund: Aufgrund mehrerer Terminkollisionen zeichnet sich ab, dass die erforderlichen Teilnehmerzahlen für das Bürgerfrühstück nicht erreicht werden. Das Bürgerfrühstück sollte nach den sehr erfolgreichen Vorgängerveranstaltungen eigentlich am Sonntag, 30. April, stattfinden. Allerdings: In benachbarten Ortschaften wird an diesem Sonntag Erstkommunion gefeiert, „und zudem nutzen gerade viele Familien das lange Wochenende für Ausflüge und einen Kurzurlaub“, so Christina Evers, Vorstandsvorsitzende der Stiftung. Daher ist der Stiftungsvorstand zu dem Ergebnis gekommen, dass es nicht sinnvoll ist, an dem Termin 30. April festzuhalten.

Weiterlesen: Bürgerfrühstück verschoben: neuer Termin wird bekanntgegeben

Die Mädchen und Jungen gemeinsam mit Pfarrer Richard Steilmann nach dem Gottesdienst. Foto: bigge-onlineIn einem feierlichen Gottesdienst mit Pastor Richard Steilmann gingen am Weißen Sonntag, dem 23. April 2017, 22 Kinder aus Bigge, Helmeringhausen und Gevelinghausen zu ihrer ersten Heiligen Kommunion. Thema der diesjährigen Kommunion lautete "Gottes Nähe spüren", welches die Kinder auch in der Vorbereitung begleitete. Musikalisch umrahmt wurde die Feier von der Music - Factory. Dies war gleich der letzte Gottesdienst, bevor in der kommenden Woche die umfangreichen Renovierungsarbeiten in der Pfarrkirche starten.

Der Opferstock für die Pfarrnachrichten wurde geknackt. An den weiteren Opferstöcken in der Kirche hatte sich der Täter ebenfalls versucht.So gar nicht christlich zeigte sich ein Mann am Karsamstag, 15. April 2017. Gegen 13:42 Uhr knackte er einen Opferstock in der Bigger Pfarrkirche. Er versuchte sich auch an weiteren Opferstöcken, war hier jedoch nicht erfolgreich. Neben dem Ergebnis, dass der Schaden am Opferkästchen höher ist, als die paar Euros, die für die Pfarrnachrichten gegeben wurden, bleibt die Erkenntnis, dass nicht mal zu Ostern Anstand und Moral in manchen Menschen zu finden sind. Der Täter wurde gefilmt und man muss abwarten, wie es hier weitergeht. Vielleicht mag er sich auch von sich aus melden und entschuldigen...

aktuell notiz

Nachdem der TC Bigge-Olsberg in den vergangenen Wochen seine Tennisplätze für die Sommersaison hergerichtet hat, ist die offizielle Saisoneröffnung für Sonntag, den 30. April 2017 geplant. Ab 11 Uhr morgens sind dann alle Mitglieder des Tennis-Clubs und alle Freunde des Tennis-Sports auf der Platzanlage „In der Ramecke“ eingeladen, mit einem lockeren Doppel-Turnier die Sommersaison 2017 zu eröffnen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Erstmals wird der TC Bigge-Olsberg in diesem Jahr auch ein Bambini-Training für Kinder im Alter von 3 bis sechs Jahren anbieten. Immer Freitags von 14 bis 15 Uhr haben künftig die Jüngsten dann die Gelegenheit, das Tennisspielen kennen zu lernen. Kinderschläger sind in ausreichender Zahl vorhanden, sodass die Kinder außer Sportschuhen (keine Fußballschuhe!) nichts mitbringen müssen. Das Training für die älteren Kinder und Jugendlichen wird künftig immer Montags von 16 bis 18 Uhr angeboten.

Tags: Tennisclub  

Unterkategorien

Hier gibt es Informationen und Berichte rund um die Lokalpolitik.

Quellmalz Physiotherapie in Bigge

Folgt uns!

FacebookTwitterRSS Feed

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Aktuelles-Archiv

Impressum und Kontakt