aktuell notizIm Rahmen der Donnerstagsfrauen lädt die Evangelische Auferstehungskirchengemeinde Olsberg-Bestwig am Donnerstag, dem 6. Juli 2017 um 19.30 Uhr herzlich ins Gemeindehaus ein. Pfarrerin Christina Bergmann vom Ev. Kirchenkreis Arnsberg lädt zu einer spannenden Entdeckungsreise, bei der auch die gängigen Rollenbilder von Mann und Frau in Kirche und Gesellschaft in den Blick genommen werden. „Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn, und schuf ihn als Mann und als Frau“ (1 Mose 1,27). Wenn sowohl der Mann Ebenbild Gottes ist, als auch die Frau, muss Gott dann nicht auch eine weibliche und eine männliche Seite haben? Es gibt viele Bilder von Gott. Auch in der Bibel. Welche sich bei uns aber meist festgesetzt haben, sind männliche Bilder: Herr, Herrscher, König, Richter, Herr der Heerscharen, und andere mehr. Es gibt aber auch andere Bilder von Gott in der Bibel, und die sind weiblich. Zum Beispiel: „Ich will euch trösten, wie eine Mutter tröstet“ aus Jesaja 66.

Seit dem 30. April steht nun der Maibaum auf dem Jahnplatz: Der Dank gilt den Gewerbetreibenden für die Unterstützung. Foto: bigge-online

Fast zwei Monate ist der renovierte und überarbeitete Maibaum nun ein Blickfang am Jahnplatz. Einheimische und Touristen konnten sich überzeugen, dass die intensive Vorbereitung der Dorfgemeinschaft Bigge e.V. für neue Schilder, den Kranz und weitere viele Kleinigkeiten wie die neue Halterung sich gelohnt haben. Die nächste Aktion der Dorfgemeinschaft ist bereits in Planung: am 18. August lädt der Verein zum Musikalischen Abend an die Bieke.

Weiterlesen: Maibaum: Dorfgemeinschaft sagt Dank an Sponsoren

Samuel VorderwülbeckeNach fast achtwöchiger Verletzungspause, in der nur alternatives Training möglich war, ging Langsprinter Samuel Vorderwülbecke vom TSV Bigge-Olsberg am Wochenende bei den Westfälischen U20- und U18-Meisterschaften in Hagen endlich wieder in den Startblock. Bis zuletzt musste der U18-Athlet um seinen Start zittern, doch nach einem Belastungstest am Donnerstag gaben Athlet und Trainer Tony Kemp grünes Licht für den 400m-Start am Sonntag. Die Erwartungen an das Rennen waren aufgrund der Vorgeschichte natürlich eher zurückhaltend. Vernünftig durchlaufen und bei optimalem Verlauf vielleicht die Norm für die NRW-Meisterschaften von 53,25 sec angreifen, waren die Ziele. Die Norm lag jedoch schon deutlich unter Samuels bisheriger Bestleistung aus der Hallensaison von 53,81 sec. Im letzten von drei Zeitendläufen der U18 ging Samuel auf Bahn 5 ins Rennen.

Weiterlesen: Platz 7 bei Westfalenmeisterschaft für Samuel Vorderwülbecke

aktuell notiz

Der Seniorenkaffee der Caritas findet diesmal im Erikaneum statt. Start ist am 28. Juni 2017 um 14:30 Uhr. Die Organisatoren freuen sich auf viele Besucher.

aktuell notiz

Ab Mittwoch, dem 28. Juni 2017 ist die Tiertafel Olsberg, "Futterterrine" der Strunzertaler Pfoten e.V. im linken Teil des Geschäftes in der Bahnhofstrasse 10 in Olsberg zu finden. Kunden werden daher gebeten, die linke Eingangstür zu benutzen. Das Projekt der Strunzertaler Pfoten e.V. besteht nun seit einem guten halben Jahr und findet nach einigen Anlaufschwierigkeiten immer mehr Zulauf. Mitbürger, die aus einer finanziellen Notlage heraus die Grundversorgung ihrer Tiere nicht mehr gewährleisten können, finden hier Unterstützung. Hierunter fallen Empfänger von Arbeitslosengeld 2, Sozialhilfeempfänger, Rentner mit einer geringen Rente oder Obdachlose mit Hund.

Weiterlesen: Futterterrine zieht wenige Meter weiter - Neueröffnung am 28. Juni

Los geht's: Der Startbereich in der Ramecke. Foto: Skiclub

Gleich neun Teams mit insgesamt 38 großen und kleinen Bikern machten sich an einem sonnigen Sonntag Ende Mai 2017 mit einem Roadbook ausgerüstet, auf die Suche nach fünf Fotomotiven entlang der 15km langen Strecke. Die Teams mussten auf der ausgetüftelten Route einige Wissensfragen beantworten und Punkte beim Passieren der Streckenposten sammeln.

Weiterlesen: Ansturm auf die erste Bildersuchfahrt für Biker bei Bilderbuchwetter
Tags: Skiclub  

evang gem logo

Am Montag, dem 19. Juni 2017 um 19.00 Uhr informiert Pfarrer Dietmar Schorstein von der Evangelischen Auferstehungsgemeinde Olsberg-Bestwig im Kirchsaal an der Kreuzkirche Bestwig, Bundesstraße 166, über seine geplante Gruppenreise nach Israel. Vom 13. bis 20. November 2017 findet diese Reise statt. Stationen im „Heiligen Land“ sind Cäsarea, Haifa und Akko am Mittelmeer, Obergaliläa mit dem See Genezareth, das „Museum zur Geschichte der deutschsprachigen Juden“, das Jordantal, Jerusalem, Bethlehem, das Tote Meer mit Masada und der Wüstenoase En Gedi.

Weiterlesen: Reise nach Israel geplant - Einladung zum Infoabend

Üwer Kimme un Korn 2017. Die Titelseite der Bigger Schützenfestzeitung.Mit der 24. Ausgabe der Schützenfestzeitung „Üwer Kimme un Korn“ wird Bigge nun auf das Schützenfest vom 8. - 10. Juli 2017 eingestimmt. Die „ÜKuK“ ist frisch gedruckt und wird in Kürze verteilt. Auf 32 Seiten hat das Redaktionsteam der Bruderschaft wieder viel Informatives und Unterhaltsames und natürlich reichlich Bilder zusammengestellt. Unter anderem gibt es ein Interview mit André Wiese, der nun im dritten Jahr als Festwirt agiert.

Weiterlesen: Frisch gedruckt: Die "ÜKuK" Nr. 24 stimmt auf Schützenfest ein

Unterkategorien

Hier gibt es Informationen und Berichte rund um die Lokalpolitik.

Quellmalz Physiotherapie in Bigge

Folgt uns!

FacebookTwitterRSS Feed

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Aktuelles-Archiv

Impressum und Kontakt