aktuell notizDer neue Termin für das Bürgerfrühstück der Bürgerstiftung „Wir in Olsberg“ steht: Am Sonntag, 10. Dezember 2017, gibt es nun gute Laune und geselliges Miteinander für den guten Zweck. Nachdem der eigentlich geplante Termin am 30. April abgesagt werden musste, hat sich nun der Vorstand der Bürgerstiftung für das neue Datum entschieden. Damit findet das Olsberger Bürgerfrühstück am 2. Adventssonntag statt.

Weiterlesen: "Bürgerfrühstück" wird am 2. Advent nachgeholt

Beim Unternehmerfrühstück standen Austausch, Kontaktpflege und Informationen über die Zukunftsfähigkeit der Stadt Olsberg im Mittelpunkt. Foto: Stadt Olsberg

Schnelles Internet, die Umbauten in Bigge und Olsberg, Entwicklung der Dörfer und der Gewerbeflächen sowie der Gesundheitsstandort Olsberg standen im Mittelpunkt Unternehmerfrühstücks im Zentrum Holz. „Wir sind eine attraktive Stadt für unsere Bürgerinnen und Bürger, wir wollen das auch bleiben. Aber wir müssen auch etwas dafür tun, für Unternehmen attraktiv zu sein“, steckte Bürgermeister Wolfgang Fischer die Ziele ab. Rund 80 Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Vertreter von Stadtverwaltung und Ratsfraktionen widmeten sich dem Thema „Olsberg 2020 – Die attraktive Stadt für Arbeitgeber und Arbeitnehmer“. Beim gemeinsamen Frühstück wurde zunächst die Gelegenheit zu Gesprächen und Kontaktpflege genutzt.

Weiterlesen: Unternehmerfrühstück: „Attraktive Stadt für Arbeitgeber und Arbeitnehmer“
Tags: Wirtschaft  

Unter dem Thema „Willkommen! - Vorlesen für Migrantenkinder“ bietet die Stadtbücherei Olsberg einen Workshop für ehrenamtliche Vorlesepatinnen und -paten an. Referentin ist die Heilpädagogin, Lerntherapeutin und zertifizierte Lese- und Literaturpädagogin Evelyn Derenthal. Foto: privat

Unter dem Thema „Willkommen! - Vorlesen für Migrantenkinder“ bietet die Stadtbücherei Olsberg am Donnerstag, 29. Juni 2017, einen Workshop für ehrenamtliche Vorlesepatinnen und -paten an. Von 14 bis 17 Uhr gibt die Heilpädagogin, Lerntherapeutin und zertifizierte Lese- und Literaturpädagogin Evelyn Derenthal aus Berlin wertvolle Tipps und Hilfestellungen für Interessierte. Rund 40 Vorlesepatinnen und -paten sind derzeit für die Stadtbücherei ehrenamtlich in den Kindergärten aktiv; einige schon seit 12 Jahren. Wöchentlich ein bis zwei Stunden Zeit nehmen sie sich, um in kleinen Gruppen Kindern den Spaß an Geschichten und Büchern zu vermitteln. Denn mit Vorlesen kann man fast alle Kinder begeistern.

Weiterlesen: Willkommen! - Workshop für ehrenamtliche Vorlesepaten in der Stadtbücherei
Tags: Bücherei  

Von Kirche zu Kirche führt die Prozession zwischen Olsberg und Bigge normalerweise. In diesem Jahr führt die Prozession von St. Nikolaus Olsberg zur Kirche des Josefsheimes. Foto: bigge-onlineIm Jahr 2013 war es zunächst ein Versuch, die beiden Fronleichnamsprozessionen in Bigge und Olsberg zusammenzulegen. Das neue Konzept hat sich erfreulicherweise gleich bewährt. Und so werden auch in diesem Jahr die Gläubigen wieder gemeinsam durch die Straßen der Stadt ziehen. Aufgrund der Baustelle in Olsberg und der Renovierungsmaßnahme in der Bigger Pfarrkirche wird der Weg ein wenig geändert. Nach der Messe, die um neun Uhr in St. Nikolaus Olsberg beginnt, geht es durch den Kurpark zur ersten Station an der Konzerthalle. Von dort führt der Weg zum unteren Parkplatz am Bigger Friedhof. Die dritte Station wird an der St. Martinus Grundschule in Bigge sein und die vierte Station im Lebensgarten des Josefsheims. Der Abschluss der Prozession wird dann in der Kapelle des Josefsheims stattfinden.

Weiterlesen: Fronleichnamsprozession: In diesem Jahr von Olsberg nach Bigge

aktuell notiz

Zu einer Informationsveranstaltung der Polizei zum Thema „Senioren - So schützen Sie sich vor Kriminalität“ lädt das Familienbüro der Stadt Olsberg am Donnerstag, 22. Juni 2017 um 18 Uhr in das Rathaus, Raum 208, ein. Ein Fahrstuhl ist vorhanden. „Betrüger und Trickdiebe gibt es überall. Der beste Schutz ist es, sich zu informieren und auf der Hut zu sein“, erklärt Familienmanagerin Jutta Maas den Sinn des Vortrags. Als Referent dieser Veranstaltung konnte Kriminalhauptkommissar Oliver Milhoff vom Kommissariat Kriminalitätsvorbeugung gewonnen werden.

Weiterlesen: Senioren eingeladen zum Vortrag „Schutz vor Kriminalität“

aktuell notizDie Homepage des heimischen Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Staatssekretärs Dirk Wiese erscheint jetzt in neuem Design. Wiese möchte dabei voll und ganz auf eine offene und transparente Homepage setzen: "Auf meiner Homepage können Sie sich ein Bild über meine Arbeit in Berlin und im Wahlkreis machen, sich einen Überblick über meine anstehenden Termine verschaffen und meinen Newsletter abonnieren. Sie finden dort auch meine Kontaktdaten, denn das persönliche Gespräch ist aus meiner Sicht durch nichts zu ersetzen. Melden Sie sich einfach, unter dem Motto ‚Sie kochen den Kaffee, ich bringe den Kuchen mit!‘ besuche ich Sie gerne persönlich“, so Wiese.

Weiterlesen: MdB Dirk Wiese mit neuer Internetpräsenz
Tags: SPD   Politik  

vlnr: Pauline Theine, Mara Klauke, Hannah Theine. Foto: TSVIn großer Form präsentierte sich der Leichtathletiknachwuchs des TSV Bigge-Olsberg beim Pfingstsportfest im Große-Wiese-Stadion in Hüsten. Sechzehn Siege und jeweils 13 zweite und dritte Plätze konnten die 24 Mädchen und Jungen bejubeln. Traditionell wurden beim Pfingstsportfest des LAC Veltins Hochsauerland für die beste Leistung eines jeweiligen Jahrgangs Pokale verlieren. Auch hier räumten die TSV-Leichtathleten kräftig ab. Finn Kemp gewann in der M10 den Hoch- und Weitsprung. Mit seiner sehr guten Weite von 3,95m holte Finn den ersten Pokal für den TSV. Wieder einmal besonders stark traten die TSV-Mädchen auf. Mia Hammer verpasste trotz hervorragenden Leistungen im Hochsprung (1. mit 1,28m), Schlagball (1. mit 31,50m) und Weitsprung (2. mit 4,21m) der W11 den begehrten Pokal nur hauchdünn.

Weiterlesen: TSV-Leichtathleten räumen bei Pfingstsportfest ab

Von links nach rechts: Julia Grosser, Dominik Stoisch (Box), Andreas Rasche mit Fly u. Naala, Linda Kemper mit Yumani, Martina Eickwinkel (Trainerin des Teams) mit Lucy, Alessandra Schärf mit Nikita. Foto: Flyball-TeamDie Freude der Flyballer der Mannschaft „HOT flames" ist groß. Mit einem klaren Sieg von 3:0 gegen die englische Mannschaft Cambridgeshire Crusaders gewann es den Europameistertitel in seiner Klasse! Das Team der Strunzertaler Pfoten e.V. machte sich am 25. Mai 2017 auf den Weg in das belgische Brügge, um an den Europameisterschaften im Flyball teilzunehmen. Nachdem krankheitsbedingt zwei Hunde kurzfristig ausgefallen waren, hatte man sich keine allzu großen Chancen errechnet, da man nun nur mit fünf statt sechs Hunden starten konnte und die gegnerischen Mannschaften aus Belgien, England, Österreich und Deutschland recht starke Kontrahenten waren.

Weiterlesen: „HOT flames" sind Flyball-Europameister 2017

aktuell notiz

Es „tut sich was“ in der unteren Sachsenecke: Die politischen Gremien der Stadt Olsberg haben jetzt ihr Einvernehmen zu zwei privaten Bauvorhaben in diesem Bereich erteilt. Zum einen geht es um das „abgebrannte“ Grundstück, das der St.-Nikolaus-Kirche gegenüberliegt. Hier plant ein privater Bauherr ein mehrgeschossiges Gebäude zu errichten, das mehrere Wohnungen enthalten wird. Die entsprechenden Planungen stießen auf die Zustimmung des Ausschusses Planen und Bauen in der jüngsten Sitzung des Gremiums. Zudem hat der Stadtrat sein Einvernehmen zu Verkauf und Bebauung des daran direkt benachbarten Grundstücks erteilt.

Weiterlesen: „Grünes Licht“ für Bauvorhaben in unterer Sachsenecke

Unterkategorien

Hier gibt es Informationen und Berichte rund um die Lokalpolitik.

Quellmalz Physiotherapie in Bigge

Folgt uns!

FacebookTwitterRSS Feed

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Aktuelles-Archiv

Impressum und Kontakt