Jana Rehrmann (links, Kolpingsfamilie Bigge) und Petra Böhler-Winterberg (rechts, Leiterin der Olsberger Stadtbücherei) freuen sich auf den Bücherbasar. Foto: Kolping BiggeIm und um das Bigger Kolpinghaus wird am Sonntag, 17. September 2017, groß gefeiert. Wo die ganze Gemeinde das 100-jährige Bestehen der Bigger Kolpingsfamilie feiert, feiert der „Bigger Bücherbasar“ sein 10-jähriges Jubiläum. Aus diesem Grund findet der Bücherbasar nicht wie gewohnt im Oktober, sondern bereits im September statt. Ab 13 Uhr können sich Lesehungrige dann wieder durch mehrere Tausend Bücher wälzen, stöbern und sich dabei mit neuem Lesestoff eindecken. Im Rahmen des 100-jährigen Vereinsjubiläums der Bigger Kolpingsfamilie stehen bereits ab mittags ein Imbiss- und Getränkewagen und wie gewohnt auch ein Kuchenbuffet zur Stärkung bereit. Im Jahr 2007 öffnete der Bücherbasar des Kolpinghaus Bigge e.V. zum ersten Mal seine Pforten - damals ein Versuch, um Gelder für dringende Renovierungsarbeiten am Vereinshaus aufzubringen. Inzwischen hat sich der Bücherbasar gut entwickelt und dazu beigetragen, wichtige Instandsetzungsarbeiten in und am Vereinshaus mitzufinanzieren.

Weiterlesen: Bücherbasar feiert 10-jähriges: Am 17. September gibt es wieder reichlich Lesestoff

logo stadt 150Die Stadt Olsberg organisiert ihre Baum- und Strauchschnittabfuhr neu. Künftig können alle Bürgerinnen und Bürger eine Abfuhr über spezielle Meldekarten oder online über die Homepage der Stadt Olsberg anmelden. Die Sammlung bleibt für die Bürgerinnen und Bürger nach wie vor kostenlos. Das hat jetzt einstimmig der Ausschuss Ordnung und Soziales beschlossen. Demnach können Grundstückseigentümer künftig die Baum- und Strauchschnittabfuhr direkt beim zuständigen Entsorgungsunternehmen Stratmann anmelden – entweder über eine spezielle Abfuhrkarte, die es im städtischen Bürgerservice, bei Banken oder Ortsvorstehern gibt, oder online über die Homepage www.olsberg.de im Internet. Der Anmeldezeitraum betrifft die Zeit vom 1. bis 31. November jeden Jahres. Nach der Anmeldung informiert das Entsorgungsunternehmen dann per Karte oder E-Mail über den genauen Abfuhrtermin.

Weiterlesen: Baum- und Strauchschnittabfuhr wird neu organisiert

Zu einer Modenschau lädt Damenmode Völlmecke am 15. September 2017 ins Erikaneum. Foto: Andreas WellerZu einer Modenschau mit der aktuellen Herbstkollektion lädt Damenmoden Völlmecke herzlich in die Seniorenresidenz "Erikaneum" in Bigge ein. Beginn ist am Freitag, 15. September 2017, um 15:00 Uhr. Die Einladung richtet sich nicht nur an die Bewohnerinnen und Bewohner des Erikaneums, sondern an alle, die sich für aktuelle Damenmode interessieren. Bei einem Gläschen Sekt könnt ihr euch von den neuen Farben und Trends inspirieren lassen. Im Anschluss an die Modenschau besteht die Möglichkeit zum Stöbern und Shoppen.

aktuell notiz

In diesem Jahr findet das Konzert des Freundes- und Förderkreises der evangelischen Kirchenmusik im Kirchenkreis Arnsberg am Donnerstag, den 14. September 2017 um 18.00 Uhr in der Martin-Luther-Kirche in Olsberg statt. Das Konzert wird schön bunt, denn viele Kinder und Jugendliche beteiligen sich. Zu hören sind u.a. der Kinderchor "Die Schmetterlinge", der Jugendchor "Um Himmels willen" (beide unter der Leitung von Annette Wallhorn), die Jungbläser der Martin-Luther-Kirche (Leitung Vera Borgmann) sowie vokale und instrumentale Solobeiträge (Schüler von Edgar und Annette Wallhorn und Christine Wallnau-Töpfer).

Weiterlesen: Nachwuchskonzert am 14. September

Die Bigger Kolpingsfamilie um ihren Vorsitzenden Thomas Göddecke (l.) freut sich auf eine tolle Jubiläumsveranstaltung. Foto: Kolping100 Jahre Kolpingsfamilie Bigge! Mit einem großen Familienfest am Sonntag, 17. September 2017, wird die Kolpingsfamilie dieses besondere Jubiläum gebührend feiern und lädt die Bürgerinnen und Bürger herzlich dazu ein. Laut Vereinschronik lassen sich im Juni 1916 - mitten im ersten Weltkrieg - vierzehn Gesellen aus dem Bigger Josefsheim als Mitglieder der Kolpingsfamilie Brilon eintragen. Sie möchten natürlich lieber einen eigenen Ortsverein haben. Als Franz Wilhelm daraufhin dem damaligen Direktor Carl Schlüter diesen Vorschlag macht, findet dieser zunächst wenig Begeisterung: „Einen Verein gründen, jetzt im Kriege, wo überall Vereine eingehen, weil die Mitglieder im Felde stehen?“. Aber Franz Wilhelm fährt kurzerhand in seine Heimat nach Gelsenkirchen-Schalke, wo der damalige Diözesanpräses des Katholischen Gesellenvereins Pfarrer Grüne wirkt, ein Bruder des Olsberger Dr. Grüne. Dieser schlägt vor, nicht einen „Josefsverein“ zu gründen, sondern stattdessen einen Gesellenverein, zugleich für Bigge und Umgebung. Es werden Einladungskarten verschickt, auf denen bereits ein Name steht: "Katholischer Gesellenverein Strunzertal, Bigge/Ruhr". Auf der Karte ist zu lesen: „Ich erkläre mich bereit, dem Kath. Gesellenverein Strunzertal als Mitglied mit einem Jahresbeitrag von 3 Mark beizutreten...“. So wurde im Januar 1917 der Strunzertaler Gesellenverein in Bigge gegründet.

Weiterlesen: 100 Jahre Kolpingsfamilie Bigge - Großes Familienfest am 17. September

Die Bigger Jungschützen jubeln über die Königswürde. Entschuldigt bitte die Bildqualität. War fürs Handy wohl schon etwas dunkel... ;o) Foto: Jungschützen Bigge
Bigge stellt den Kreisjungschützenkönig 2017:
Mit dem 231. Schuss holte der Bigger Jungschützenkönig Paul Hanfland (17) in Medebach den Aar von der Stange.
Mit ihm freuen sich auf dem Foto seine Königin Svenja Kordel und die ganze Jungschützenbande von Bigge!
Herzlichen Glückwünsch!

aktuell notiz

Bevor die Eisdielen in diesem Jahr schließen, geht es beim nächsten Kindergottesdienst in der St. Nikolaus Kirche Olsberg um die große Frage nach Gott anhand des Kinderbuches "Gott ist wie Himbeereis". Das Buch von Simone Jörger und Fariba Gholizadeh lässt kleinen und großen Menschen viel Spielraum, um ihre ganz eigenen Antworten auf diese schwere Frage finden zu können. Das Vorbereitungsteam um Gemeindereferentin Gabriele Hennecke freut sich am Donnerstag, 14. September 2017 um 15:30 Uhr wieder auf viele Kinder mit ihren Eltern, Großeltern oder Betreuern.

pfarrnachr logo 150Die Pfarrnachrichten Nr. 15/2017 stehen zum Herunterladen bereit. Sie enthalten die Termin vom 10. - 24. September 2017. Unter anderem stehen das Kolpingjubiläum (17.9.) und das Erntedankfest auf dem Franziskushof (24.9.) vor der Tür. Das PDF könnt ihr HIER HERUNTERLADEN.

Das Waldhorn ist Teil der Nachwuchsaktion des MVO.Morgen, Freitag, 8. September 2017, findet die große Nachwuchsaktion des Musikvereins "Eintracht" statt. Ab 18 Uhr werden in der Skihütte in Bigge Instrumente vorgestellt und können auch ausprobiert werden. Die interessierten Nachwuchsmusikerinnen und -musiker und ihre Eltern können sich zudem über die Anschaffung von Instrumenten und Instrumentalunterricht informieren. Und natürlich wird für das leibliche Wohl gesorgt. Schaut also mal vorbei! Und jetzt möchte sich noch das Waldhorn vorstellen:

Weiterlesen: Musikverein "Eintracht" lädt zur Nachwuchsaktion: Informiert euch über Instrumente und Unterricht

Unterkategorien

Hier gibt es Informationen und Berichte rund um die Lokalpolitik.

Quellmalz Physiotherapie in Bigge

SSV bei Sport + Mode Schettel

Skibörse mit Sport + Mode Schettel

Folgt uns!

FacebookTwitterRSS Feed

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Aktuelles-Archiv

Impressum und Kontakt