25. "Strunzerdaal" erschienen

strunzerdaal06_150Ein Jubiläum kann nun das Heimatblatt "Strunzerdaal" feiern: Redakteur Heinz Lettermann stellte am Montag, 27. November 2006, die bereits 25. Ausgabe vor. Nachdem das Erstlingswerk - damals noch in schwarz-weiß - gerade mal 48 Seiten aufwies, bieten sich den Leserinnen und Lesern nun 228 auf Hochglanzpapier gedruckte Seiten.

Geistliche Abendmusik am 2. Advent

Klaus StehlingZum Adventskonzert der Geistlichen Abendmusik lädt der Förderverein am Sonntag, 10. Dezember 2006 (2. Advent), um 17:00 Uhr sehr herzlich in die Pfarrkirche St. Martinus ein. Martin Bastian und Klaus Stehling musizieren in einem Konzert für Tenor und Orgel. Durch die interessante Programmzusammenstellung von Kompositionen aus der Barockzeit bis hin zur Musik der Gegenwart werden sich viele Musikliebhaber angesprochen fühlen.

WebCam online!

webcamKlick auf das kleine Kamerabild oben rechts genügt! Es ist ein weiterer interessanter Bereich bei bigge-online "auf Sendung" gegangen. Seit dem 25. November 2006 läuft die Bigger WebCam, d.h. eigentlich sind es sogar zwei. Nun ist der Blick frei auf Bigges "Hauptverkehrsader" (zumindest noch bis 2009...).  Bei Beschaffung, Einrichtung und Installation der Kamera haben wir viel Unterstützung erfahren.

Madeleine Teuber für Junioren-Weltcup qualifiziert

madeleine_teuber_wm150Trotz fast noch spätsommerlicher Temperaturen haben mittlerweile schon viele Wintersportler den Wettkampfbetrieb aufgenommen. So auch die Bigger Rennrodlerin Madeleine Teuber. Die Saison nahm einen erfreulichen Auftakt, denn durch gute Erfolge in Altenberg und Königssee hat sich Madeleine für den Junioren-Weltcup 2006/2007 qualifiziert. Am 28. November 2006 beginnt der Weltcup in Winterberg.

Bei Diebstahl gefilmt

polizei_absperrung150In einem Supermarkt an der Fruges Straße wurde Mittwochmittag, 22. November 2006, ein Ladendieb gefilmt. Der Mann entwendete ein XtraPac-Handy Siemens ME 75 und ein schnurloses Mobitelefon mit Basisstation des Herstellers Audioline. Die Filmaufnahmen zeigen einen ca. 20-25 Jahre alten Mann mit einer stabilen Figur. Der Mann ist ca. 170 cm groß.

Rettungshundestaffel besucht Löschzug

drk_fw_150Am Montag, 20. November 2006, stellte sich die Rettungshundestaffel des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Meschede beim Löschzug Bigge?Olsberg vor. Immer wieder werden die Feuerwehren zur Suche von Vermissten angefordert, da sie in kürzester Zeit viel Personal zur Verfügung stellen können. In Zukunft werden die Kräfte des Löschzuges im Bedarfsfall sicher auch das DRK anfordern.

Diebe klauen Kupferschrott

polizei_absperrung150In der Nacht zum Montag, 20. November 2006, entwendeten Diebe eine größere Menge Kupferschrott von einem Schrottplatz an der Knickhütte. Die Kupferkabel in verschiedenen Dicken und Längen wurden an der L 743 zwischengelagert und anschließend vermutlich mit einem Lkw abtransportiert. Reste des Diebesgutes verblieben an der L 743. Entwendet wurden ca. 500 kg Kupferschrott.

Wohnungseinbrecher festgenommen!!

handsch_150In der Nacht zu Freitag, 17. November 2006, klickten um 2:50 Uhr in einem Olsberger Geldinstitut die Handschellen. Ein 46-jähriger gebürtiger Olsberger wurde beim Versuch, betrügerisch Geld am Geldautomaten der Bank abzuheben, auf frischer Tat ertappt und vorläufig festgenommen. Damit ist der Polizei ein wichtiger Erfolg zur Bekämpfung der Wohnungseinbruchsdiebstähle im Ort gelungen.

Verkehrsunfall in Stadionstraße

polizei_bullis150Weil ein 40-jähriger Pkw-Fahrer am Donnerstag, 16. November 2006, die Vorfahrt eines anderen Pkw missachtete, kam es zu einem Verkehrsunfall. Er befuhr mit seinem Fahrzeug die Stichstraße der "Schule an der Ruhraue" und beabsichtigte auf die Stadionstraße einzubiegen. Dabei übersah der 40-Jährige den vorfahrtberechtigten Pkw und prallte ihm zusammen. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 2.700 Euro.

Vocus Pocus im Bigger Bahnhof

vocuspocus_150Ein musikalischer Leckerbissen der besonderen Art wird dem interessierten Publikum am Donnerstag, 30. November 2006, um 20:00 Uhr geboten. Im alten Bigger Bahnhofsgebäude - jetzt "Stellwerk Bigge" - gibt "die älteste Boygroup des Sauerlandes" eine Kostprobe ihres musikalischen Könnens. Christoph Menke, Arno Müthing, Winfried Pottgüter und Christoph Pütter alias "Vocus Pocus" werden dort ihre musikalischen Arrangements zum Besten geben.

Fraport in Action

Die Bigger Gruppe am Frankfurter FlughafenDie Kolpingfamilie Bigge fuhr kürzlich mit 38 Interessierten zu einer Flughafen-Erlebnisfahrt nach Frankfurt/Main. Die Flughafen-Tour "Fraport in Action" vermittelte neben der Geschichte und zukünftigen Entwicklung unvergessliche Einblicke in die faszinierende Welt eines internationalen Großflughafens. Dabei wurden den Besuchern viele verschiedene Eindrücke geboten:

Betrug per E-Mail

polizei_absperrung150Die Polizei warnt vor einer Betrugsmasche per Internet, die zuletzt auch den Hochsauerlandkreis erreicht hat. Inhaber von E-Mail-Adressen werden wahllos angeschrieben. Diesen wird vorgeworfen, in einen Betrug verwickelt zu sein. Die Absender admin(at)copcity.de oder admin(at)snakecity.de drohen mit Erstattung einer Strafanzeige, falls der Verdacht nicht schnellstens ausgeräumt wird.

Musikverein "Eintracht" mit neuer Führung

mvo_gv_06_150Zur 78. Generalversammlung des Musikvereins "Eintracht" Olsberg konnte der erste Vorsitzende Christof Burmann rund 40 aktive Mitglieder begrüßen. Zu Beginn wurden acht Musiker (Anne-Marie Straberg, Friedemann Flügge, Florian Schültke, Janina Möller, Dorenah Wiegelmann, Gloria Geilen, Sebastian Vogt und Stephan Schepp) als aktive Mitglieder in den Verein aufgenommen.

Kolpingfamilie auf Besichtigungstour

kolpingk_150Mitglieder der Bigger Kolpingfamilie aus der Gruppe "Halbzeit" besuchten die Firma R.A.B.E. in Meschede, in welcher mit modernster Technik Abfall getrennt, sortiert und aufbereitet wird. Als Gesellschafter der Anlage kooperieren die Firma Remondis mit Sitz in Bochum sowie die Firma Stratmann aus Bestwig. Pro Jahr werden ca. 100.000 Tonnen Haus- bzw. Sperrmüll, Gewerbeabfälle aus dem HSK sowie Abfälle der Mutterhäuser Remondis und Stratmann verwertet.

Diebstahl in Massagepraxis

polizei_absperrung150In einer Praxis an der Hauptstraße kam es Montagmittag, 6. November 2006, zu einem Bürodiebstahl. Während der Physiotherapeut eine Behandlung durchführte, schlich sich ein Dieb unbemerkt in die Praxis und entwendete aus dem unverschlossenen Büro eine blaue Geldkassette mit Bargeld und zwei Nokia-Handys. Darunter ein nagelneues Gerät im Wert von ca. 450 Euro und ein älteres Handy Typ 6230.

Weihnachtsmarkt in Bigge

wmarkt_150Am 2. und 3. Dezember 2006 findet in Bigge wieder ein Weihnachtsmarkt statt. In diesem Jahr wird die Weihnachtszeit in gemütlicher Atmosphäre am Schloss Schellenstein eingeläutet.  An etwa 20 Ständen können sich die Besucher mit Geschenkideen eindecken und sich mit Glühwein wärmen. Und für das leibliche Wohl wird natürlich auch bestens gesorgt. Öffnen wird der Weihnachtsmarkt am Samstag und Sonntag jeweils um 11:00 Uhr.

Wohnen + Freizeit 2006

wohnen_freiz_150Über 50 Gewerbetreibende präsentierten sich am 4. und 5. November 2006 in der Konzerthalle. Dicht gedrängt informierten sich wieder zahlreiche Besucher über das Angebot der Aussteller. Die Werbegemeinschaft hatte dabei für ein buntes Rahmenprogramm gesorgt: Verlosung von Warengutscheinen, Live-Musik, Vorführungen des Medico-Sportzentrums und der Tanzwerkstatt u.v.m.

Konzert des MGV - Bericht und Bilder

mgv_konz_150"Wir sind sehr zufrieden!", so das positive Fazit von Gerhard Kieseheuer, Vorsitzender des Männergesangvereins "Cäcilia" 1876 Bigge, angesichts von über 300 Zuhörern in der Bigger Rundhalle. Dazu kamen noch einmal etwa 150 aktive Sängerinnen und Sänger, die das große Chorkonzert gestalteten. Sie alle folgten dem Motto der Veranstaltung "Wo man singt, lass dich ruhig nieder". 

Hoi!-Konzert - Stimmung in der Bigger Rundhalle

hoi_150Eine gut aufgelegte Band, stimmungsvolle Lieder für jedermann und zufriedene Zuschauer - das Konzert der Band "Hoi!" hielt, was es versprach. "Hoi!" um die beiden ehemaligen Schürzenjäger Freddy Pfister und Günter Haag zeigten die ganze Bandbreite ihres Repertoires - von beliebten Schürzenjäger-Songs über Eigenkompositionen bis hin zu bekannten Pop- und NDW-Hits.

75-jähriges Firmenjubiläum

laden_paul_150Ein seltenes Firmenjubiläum feiert das Fachgeschäft von Juwelier und Uhrmachermeister Wolfgang Paul. Vor 75 Jahren gründete sein Vater Karl Paul das Unternehmen zunächst in Nuttlar. Zwei Jahre später zog das Fachgeschäft mit Meisterwerkstatt nach Bigge in die Hauptstraße 66 um. 1971 übernahm der heutige Inhaber Wolfgang Paul mit seiner Frau Almuth das Geschäft. 

Fidelio-Chor feierte 10-Jähriges

fidelio10_150Stolz blicken die Fidelio-Chor-Mitglieder auf ihr 10-jähriges Bestehen. Der Chor wurde durch das große Engagement von Annette Wahlhorn im Februar 1996 gegründet. Zehn Jahre - das war für die Sängerinnen und Sänger natürlich ein freudiger Grund um mit Gleichgesinnten zu feiern. Dabei sollte es nicht um lange Festreden gehen, sondern um Feiern und Singen.

Von Pkw angefahren und davongerannt

polizei_bullis150Freitagnachmittag, 3. November 2006, kam es auf der Stadionstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Kind verletzt wurde. Ein 10-jähriger Junge überquerte unvermittelt die Stadionstraße und wurde dabei von dem Pkw einer 34-Jährigen erfasst. Der Junge verletzte sich leicht, rappelte sich hoch und rannte mit einem zweiten Kind davon. Die Frau meldete den Unfall der Polizei. Abends erschien der Junge mit seinem Vater im Krankenhaus Olsberg.

Ereignisreicher Tag für Feuerwehr

061102_150Einen ereignisreichen Tag hatte der Löschzug Bigge-Olsberg am Donnerstag, 2. November 2006. Es begann mit einem vermuteten Wohnungsbrand (BOL berichtete im vorangegangenen Artikel). Um 16:04 Uhr ging es dann weiter: Automatische Brandmeldung im HIT?Markt Olsberg. Zehn Einsatzkräfte rückten mit zwei Fahrzeugen an. Fehlalarm. Um 17:40 Uhr technische Hilfeleistung. 

Wohnungsbrand vermutet

feuerwehr_150Der Löschzug Bigge?Olsberg wurde am Donnerstag, 2. November 2006 gegen 14:40 Uhr zu einem Zimmerbrand in Bigge alarmiert. In der Meldung hieß es, dass sich noch mehrere Personen im Gebäude aufhalten sollen. Daraufhin wurde durch die Kreisleitstelle in Meschede Sirenenalarm für den Löschzug ausgelöst. Als die ersten der insgesamt fünf Fahrzeuge am Einsatzort eintrafen, konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Aus einem Kochtopf, in dem Babynahrung erhitzt werden sollte, war das gesamte Wasser verdampft.

Baum- und Strauchschnitt wird abgeholt

infoAuch in diesem Jahr besteht wieder die Möglichkeit Baum- und Strauchschnitt kostenlos abholen zu lassen. Diesmal am Samstag, 11. November 2006. Das einzige was zu tun ist, ist die Abfuhr rechtzeitig bis spätestens zum 8. November 2006 bei der Stadtverwaltung anzumelden und den Baum- und Strauchschnitt sowie Laub rechtzeitig zur Abfuhr bereitzustellen. Der Baum- und Strauchschnitt sollte gebündelt an der Straße zur Abfuhr bereitgestellt werden.

Quellmalz Physiotherapie in Bigge

Kirmes 2017

Kirmes vom 28.4. - 01.5.2017

Folgt uns!

FacebookTwitterRSS Feed

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Aktuelles-Archiv

Impressum und Kontakt