Olsberg-Live: Startschuss gefallen

Gesprächsrunde Olsberg-Live
Am Donnerstag, 31. Mai 2007, trafen sich Vertreter aus Antfeld, Assinghausen, Bigge, Gevelinghausen, Olsberg und Wiemeringhausen, um über den Aufbau der Internetplattform www.olsberg-live.de zu diskutieren. Eines Vorab: alle Anwesenden wollen das gemeinsame Portal voranbringen und auch mit den nicht anwesenden Ortsvertretern konnten im Vorfeld positive Gespräche geführt werden.

"Energie" offiziell vorgestellt

Elmar Reuter, Karl Schneider, Georg Rump, Carsten Hillebrand und Björn SprengerVor kurzem wurde die Skulptur ?Energie? am Kreisverkehr beim neuen Bahnhofsgelände eingeweiht (BOL berichtete). Am Mittwoch, 30. Mai 2007, wurde das Kunstwerk offiziell vorgestellt. Leicht und schwungvoll sieht die Skulpur aus, die den Kreisverkehr nun schmückt - trotz eines Gewichts von fast einer Tonne. Die Fläche um das Kunstwerk wird bald noch begrünt und eine Beleuchtung ist ebenfalls eingeplant.

SommerLeseClub für "Leseratten"

Information der StadtbüchereiAm 5. Juni 2007 ist Anmeldebeginn für den SommerLeseClub der Stadtbibliothek Brilon. Schülerinnen und Schüler aus Olsberg, die in Brilon eine weiterführende Schule besuchen, können ihr Ferienlesefutter auch einfach, bequem und ortsnah in der Stadtbücherei Olsberg an der Hauptstraße in Bigge ausleihen. Schon zum dritten Mal wird die Stadtbücherei in den Sommerferien zur Außenstelle für die Clubteilnahme. Das spart Zeit und Fahrtkosten.

Neue schwarze Bretter in Bigge

Josef Röttger, Alois Hren und Thomas Linn vor einer der neuen Anschlagtafeln am SchellensteinDer Dorfgemeinschaft Bigge e.V. liegt das Bigger Ortsbild sehr am Herzen. Und so hat der Verein in den letzten Wochen und Monaten dafür gesorgt, dass die alten "Schwarzen Bretter" im Ort gegen neue, ansprechende Anschlagtafeln ausgetauscht wurden. Ein Untergrund aus Plexiglas verhindert das wilde Plakatieren mit Tackergeräten. Immerhin 2.400 Euro hat der 120 Mitglieder zählende Verein in diese Maßnahme investiert.

Neuer Download-Bereich - Pfarrnachrichten online

Download-Bereich bei bigge-onlineMit der Neugestaltung von bigge-online hat der "Dorfplatz" auch einen neuen Download-Bereich erhalten, wo ihr Allerhand herunterladen könnt. Wir hoffen, dass euch der neue Bereich gefällt. Seit einigen Wochen gibt es nun auch die Pfarrnachrichten aus dem Pastoralverbund regelmäßig und aktuell zum Herunterladen. Einfach mal im Download-Bereich nachschauen.

Teures Elektrokabel gestohlen

Aus dem Polizeibericht (Bild: aboutpixel.de)Nachdem Unbekannte vor kurzem den Neubau der Elisabeth-Klinik unter Wasser gesetzt hatten, wurden nun 100 Meter hochwertiges Elektrokabel aus dem Neubau gestohlen. Über das Baugerüst, so vermutet die Polizei, sind die Täter in das Gebäude gelangt. Die Kabeltrommel rollten sie bis zur St. Martinus-Grundschule, wo sie das Kabel dann ungesehen abrollten. Die Polizei in Brilon erbittet Hinweise zu den Dieben unter Tel. (0 29 61) 90-2 00.

Täter in die Fluchtgeschlagen

Aus dem Polizeibericht (Bild: aboutpixel.de)Im wahrsten Sinne des Wortes "in die Flucht geschlagen" hat ein 29-jähriger zwei Unbekannte am Mittwoch gegen 00:30 Uhr. Im Martinusweg forderten zwei Männer von ihm Handy und Bargeld. Als einer der Täter den 29-jährigen angriff, wehrte dieser sich mit einem Faustschlag ins Gesicht des Angreifers und brach ihm dabei das Nasenbein, so die Polizei. Der Komplize des Verletzten trat darauf dem jungen Mann seitlich gegen das Knie.

Leben retten: Typisierungsaktion

Der kleine Linus benötigt gesunde StammzellenEine Typisierungsaktion findet am 10. Juni 2007 im Haus des Gastes statt. Durch die Übertragung von gesunden Stammzellen kann an Leukämie erkrankten Patienten das Leben gerettet werden. So auch dem kleinen Linus, der vor zwei Jahren an Leukämie erkrankte und sich tapfer durch eine Therapie kämpfte - leider nur mit kurzfristigem Erfolg. Im März 2007 wurde bei ihm wieder Leukämie diagnostiziert.

Gute Auftragslage bei Hüttemann

Regina Hüttemann und ihr Ehemann Mathias Herbst-Hüttemann freuen sich mit Landrat Dr. Karl Schneider über volle Auftragsbücher bei ?Hüttemann-Holz?Im Rahmen seiner Unternehmensgespräche war Landrat Dr. Karl Schneider in dieser Woche bei ?Hüttemann-Holz? zu Besuch. Das Sauerländer Traditionsunternehmen bescheinigte dem Landrat eine derzeit sehr gute Auftragslage. Die Krise in der Bauindustrie sei überwunden, übermittelten Regina Hüttemann und ihr Ehemann Mathias Herbst-Hüttemann dem Chef der Kreisverwaltung positive Nachrichten.

Skulptur ziert Kreisverkehr

Die Skulptur Es tut sich viel am neuen Bahnhofsgelände. Seit kurzem schmückt eine Skulptur den neuen Kreisverkehr. Nachdem der Betonsockel gegossen wurde, konnte jetzt das von der Firma Oventrop gestiftete Kunstwerk namens "Energie" montiert werden. Gestaltet wurde es von Bildhauer Boris Sprenger, die Umsetzung übernahm die Bauschlosserei Hillebrandt. Bis die Skulptur fest im Beton sitzt, wird sie von Gurten gehalten.

Neubau der Elisabeth-Klinik geflutet

Die Elisabeth-Klinik mit NeubauEinen immensen Wasserschaden richteten Unbekannte im Neubau der Elisabeth-Klinik an. Im Kellergeschoss wurde der Boden durch mutwilliges Öffnen eines Wasserhahns geflutet. Das Wasser lief über Nacht in den Neubau und flutete den frisch verlegten Estrichboden und einen Sportschwingboden. Die genaue Schadenhöhe steht noch nicht fest. Es könnten aber Schäden in Höhe von ca. 14.000 Euro entstanden sein.

Löschzug verabschiedet ehemaligen Wehrführer

Löschzugführer Andreas Lahme, Ursula Stappert, Alfons Stappert, stellv. Löschzugführer Andreas RütherAm Freitag, 11. Mai 2007, wurde der ehemalige Wehrführer Alfons Stappert aus dem aktiven Feuerwehrdienst von seinen Kameraden des Löschzuges Bigge?Olsberg verabschiedet. Mit Erreichen des 60. Lebensjahres gehört er nun der Ehrenabteilung des Löschzuges an. Mit dem Spielmannszug voran marschierte der Fackelzug der Wehr in die Hüttenstrasse.

Jubiläumskonzert von "Vox Humana"

Jubiläumskonzert von Anlässlich seines 20-jährigen Bestehens, gibt der Kammerchor "Vox Humana" aus Warstein am Sonntag, 3. Juni 2007, ein Jubiläumskonzert in der Kapelle des Josefsheims. Beginn ist um 17:00 Uhr. Neben dem Kammerchor musiziert im ersten Konzertteil Regina Segref an der Orgel. Im zweiten Konzertteil sind unter anderem die mitreißenden und von Frieden durchdrungenen sakralen Klängen der "Misa Criolla" zu hören.

Projekt "Olsberg-Live" beginnt

Die Internettplattform für alle Ortsteile OlsbergsAufgrund des positiven Echos bei der Vorstellung der Ideen zu "Olsberg-Live" findet nun eine erste Gesprächsrunde über die Internetplattform für alle Olsberger Ortsteile statt. Alle Interessierten, die mitarbeiten möchten, sind herzlich eingeladen, am 31. Mai 2007 um 19:30 Uhr in den Bigger Schlosskeller zu kommen, um erste Ideen und Meinungen auszutauschen. Um Voranmeldung wird gebeten.

Alles neu macht der Mai?

Die neue Startseite im Mai 2007Herzlich willkommen auf den neu gestalteten Seiten von bigge-online.de!

Wir hoffen, dass ihr euch jetzt noch wohler auf den Bigger Seiten fühlt. Die Startseite bietet nun einen besseren Überblick über die Inhalte. Dennoch seht ihr hier nur einen Bruchteil des Angebots. Wenn ihr alles erkunden wollt, hilft euch das Menü am linken Rand.

Blick in die Nachbarschaft

Luftbild Olsberger Kirche - 22. April 2007Wie bereits angedeutet, konnten wir bei unseren Flügen über Bigge - bei denen uns übrigens der Fliegerclub "Milan" aus Meschede-Schüren immer sicher 'rauf und wieder 'runter bringt - auch Aufnahmen in den Nachbarorten machen. Die ersten Bilderserien findet ihr nun in der Bildergalerie. Den Anfang machen nun Olsberg und Gevelinghausen. Wir wünschen euch viel Spaß beim virtuellen "Überflug".

Chor94 sang Gospel-Songs

Der Chort 94 singt zusammen mit David ThomasEine besondere Messe feierte die Bigger St. Martinus-Gemeinde am 21. April 2007 unter dem Thema "Ich werfe meine Freude wie Vögel in den Himmel". Zu diesem Gottesdienst waren auch alle eingeladen, die vor 25 und vor 50 Jahren zur Erstkommunion gegangen waren. Der Chor 94 hatte am selben Tag einen Workshop mit dem Gospel- und Musical-Sänger (Starlight Express) David Thomas.

Sommerfest im Martinus-Kindergarten

Ein Bild vom Sommerfest 2006Der Martinus-Kindergarten lädt herzlich zu seinem diesjährigen Sommerfest am 12. Mai 2007 ein. Das Fest beginnt um 14:00 Uhr mit dem Programm der Kinder: "Kinderhits mit Witz". Anschließend darf sich dann an Kuchenbuffet und Grill gestärkt werden. Der Reinerlös des Festes ist für den neuen Gruppenraum bestimmt, der für die Kinder verschönert werden soll.

Schulfest und Brandschutztag

Schulfest am 5. Mai 2007Das gute Wetter lockte am Wochenende zahlreiche Besucher zu zwei größeren Veranstaltungen. Am Samstag, 5. Mai 2007, feierte die St. Martinus-Grundschule ihr Schulfest. Vor allem Eltern und Großeltern kamen, um das Programm zu verfolgen, das die Grundschüler zusammen mit ihren Lehrern vorbereitet hatten. Zudem zeigte das Ausbildungsorchester unter der Leitung von Kathrin Richter mit einem gelungenen Auftritt, was die jungen Musiker schon alles gelernt haben.

Maibaum aufgestellt

Aufstellen des Maibaums am 30. April 2007Am 30. April 2007 wurde der Maibaum auf dem Bigger Jahnplatz aufgestellt. Tatkräftig unterstützt wurde die Dorgemeinschaft Bigge e.V. dabei durch die Feuerwehr. Aus luftiger Höhe sind zudem noch ein paar interessante Bilder entstanden, die ihr euch in der Bildergalerie anschauen könnt. Für die Unterstützung bedanken wir uns bei Alois Hren. Die Dorfgemeinschaft bedankt sich herzlich bei der Feuerwehr.

60 Jahre Jubel-Kommunion

Der Jahrgang 1938 traf sich in der St. Martinus-Kirche, um seine Jubelkommunion zu feiernSie gehören durchweg zum Jahrgang 1938. Im Nachkriegsjahr 1947 emfpingen sie in der Pfarrkirche S. Martinus durch Pastor Josef Schröder zum ersten Mal die hl. Kommunion. Zur Erinnerung an diesen Tag verbunden mit einem Klassentreffen kamen 25 der Ehemaligen am 28. April 2007 nach Bigge. Die Vorabendmesse zelebrierte einer von ihnen: Pfarrer Klaus Theine, heute Dortmund-Brakel.

Kinder freuen sich auf Brandschutztag

Die Drehleiter des LöschzugesAuf den ersten Brandschutztag in Olsberg freuen sich ganz besonders die jüngsten Bewohner der Stadt. Da in Olsberg seit vielen Jahren die Brandschutzerziehung bereits im Kindergartenalter begonnen wird, wurden besonders die Kindergärten in die Vorbereitungen des Aktionstages mit einbezogen. Wie funktioniert der Notruf 112, wie lösche ich eine Kerze richtig, wie verhalte ich mich bei einem Brand?

Nicht aufgepasst - Zusammenstoß zwischen Roller und Pkw

polizei_bullis150Blechschäden und eine Leichtverletzte forderte am Donnerstagabend, 3. Mai 2007, ein Auffahrunfall auf der Hauptstraße. Eine 17-jährige Rollerfahrerin befuhr gegen 21:00 Uhr die Hauptstraße in Richtung Markt. An der Einmündung Hauptstraße / Stehestraße bemerkte sie zu spät, dass die vor ihr fahrenden Kraftfahrzeuge verkehrsbedingt angehalten hatten. Sie fuhr auf den vor ihr stehenden PKW auf und verletzte sich dabei leicht.

Kupferdiebe überrascht

polizei_bullis150Auf dem Gelände eines Rohstoffhändlers an der Knickhütte wurden Dienstagabend, 1. Mai 2007, zwei Diebe überrascht und vertrieben. Die Männer hatten bereits etwa 250 kg Kupfer transportbereit zusammengetragen und in Kartons, Koffer und eine Reisetasche verpackt. Dazu hatten sie sich sogar die Mühe gemacht, Kupferkabel abzuisolieren. Die Kupferdiebe flüchteten ohne ihre Beute durch die Ruhr, als sie überrascht wurden.

"Odyssee im Weltraum" - Bericht vom Frühjahrskonzert

Die Big Band der EintrachtMit dem "Raumschiff Eintracht" ging es am Samstag, 28. April 2007, für über 300 Zuhörer in der Konzerthalle auf eine "Odyssee im Weltraum". Der Musikverein "Eintracht" hatte sein Frühjahrskonzert unter das Motto des bekannten Filmtitels von Stanley Kubrick gestellt. Mit "Also sprach Zarathustra" von Richard Strauss leitete "Commander C.S. Stone", besser bekannt als Christian Steinmeier, Dirigent des Großen Blasorchesters, die Startphase ein.

Luftbilder aus April 2007

Ein Luftbild aus April 2007Das gute Wetter der letzten Wochen haben wir genutzt, um aktuelle Luftbilder von Bigge zu machen. In der Bildergalerie findet ihr mehrere Bilderserien aufgeteilt nach verschiedenen Themen: Bigge allgemein, Umgehungsstraße, Baustellen und Sturmschäden. Wir haben aber auch aus der Umgebung einige Luftbilder und möchten sie diesen Orten nicht vorenthalten.

Ausstellungsräume wiedereröffnet

Die Handwerker-Galerie in BiggeNeu gestaltet hat die Handwerker-Galerie ihre Ausstellungsräume in Bigge an der Hauptstraße 75. Zum Tag der offenen Tür am Samstag, 28. April 2007, war die Bevölkerung herzlich eingeladen und machte auch rege von der Möglichkeit Gebrauch, sich über verschiedenste Lösungen für Umbau und Renovierungen zu informieren. Neu in der Handwerker-Galerie ist auch die "Sinfonie" Hausverwaltung.

Quellmalz Physiotherapie in Bigge

Folgt uns!

FacebookTwitterRSS Feed

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Aktuelles-Archiv