Feuerwehrleute feiern gemeinsame Messe

aktuell-notiz.gifDie Mitglieder des Löschzuges Bigge–Olsberg treffen sich am Sonntagmorgen, 1. Februar 2009, um 10:30 Uhr zur gemeinsamen Messfeier an der St. Martinus Kirche in Bigge. Nach der Messe geht es in die Bigger Schützenhalle zum Brunch.

Valentinsangebot im Aqua

Abends im AquaOlsberg.Aus dem Alltag ausbrechen und seinem Partner und sich mal wieder etwas Gutes antun. Dazu möchte das AquaOlsberg mit seinem Valentinstagsangebot für den 14. Februar 2009 etwas beitragen. Bei Kerzenschein und romantischer Musik wartet ein Entspannungstag in der Wohlfühlatmosphäre des Aqua. Das Schlemmer-Angebot für 35 Euro umfasst ein 3-Gang Candle-Light-Dinner sowie eine Tageskarte. 

Feuerwehr tagte: 86 Einsätze in 2008

Andreas Lahme, Uwe Schwarz, Carlo Richter, Michael Bause, Kevin Jaschinski, Elmar Reuter, Josef Röttger, Helmut KreutzmannZu insgesamt 86 Einsätzen musste der 63 Mann und 2 Frau starke Löschzug Bigge-Olsberg in 2008 ausrücken, so Löschzugführer Andreas Lahme in seinem Jahresbericht anlässlich der Generalversammlung des Löschzuges der Freiwilligen Feuerwehr Bigge-Olsberg am 25. Januar 2009. Insgesamt 1.101 Stunden wurden im Einsatz geleistet. Im Einzelnen rückte der Löschzug aus zu:

Vorfahrt missachtet: Unfall im Kreisel

aktuell-polizei1.gifIm Bigger Kreisverkehr stießen Montagabend, 26. Januar 2009, zwei Pkw zusammen. Ein 71-jähriger Pkw-Fahrer verursachte den Unfall als er von der Industriestraße in den Kreisverkehr einfuhr und dabei die Vorfahrt eines 60-jährigen missachtete, der mit seinem Pkw bereits den Kreisverkehr befuhr.

Unbekannte randalieren

aktuell-polizei1.gifSchäden in Höhe von etwa 1.500 Euro richteten Unbekannte in der Nacht zum Montag, 26. Januar 2009, an einem Sportstudio an der Talstraße an. Fassade und Fenster des Gebäudes wurden mit schwarzer Farbe verunstaltet und beschädigt. Auch eine Außenleuchte am Treppenaufgang zur Talstraße wurde zertrümmert.

Radfahrer stürzte: Zeugen gesucht

aktuell-polizei1.gifEin 36-jähriger Radfahrer verletzte sich Sonntagmittag, 25. Januar 2009, bei einem Unfall "im Sichtern" in Bigge. Nach den bisherigen Unfallfeststellungen geht die Polizei von einem Alleinunfall aus, bei dem der Radfahrer auf einem glatten Fahrbahnstück ausrutschte und stürzte. Der Radfahrer zog sich Kopfverletzungen zu und wurde zur stationären Behandlung in das Mescheder Krankenhaus eingeliefert.

Betrug mit Stromaggregaten

aktuell-polizei2.gifDie Polizei Olpe fahndet nach einem Unbekannten, der in den letzten beiden Tagen mehreren Geschädigten im Raum Lennestadt minderwertige Stromaggregate verkaufte und warnt gleichzeitig die Nachbarkreise vor möglichen Betrügereien. Der Mann bot insbesondere Landwirten und Gewerbetreibenden die Aggregate für 300 - 400 € an. 

Karneval in Bigge...

Prunksitzung in Bigge am 14. Februar 2008."...Aber bitte mit Sahne!" Unter diesem Motto startet am Samstag, 14. Februar 2009, um 19:31 Uhr der Karneval in der Bigger Schützenhalle. Alle Jeckinnen und Jecken sowie Neugierige in Feierlaune sind herzlich eingeladen zu einem kalorienreichen Programm, gebacken nach einem Rezept von Kolpingsfamilie und der Schützenbruderschaft. 

"Christen im Beruf": Auch in 2009 wieder Vortragsreihe

aktuell-notiz.gifDer Verein "Christen im Beruf" setzte seine Vortragsreihe auch im Jahr 2009 fort. Den Auftakt bildet am Freitag, 13. Februar 2009,Ortwin Schweitzer. Um 19:30 Uhr referiert er im Tagungsraum der Sparkasse Hochsauerland an der Hauptstraße in Bigge zum Thema "Vom Urwald zur Kanzel". Dabei möchte er ein wenig aus seinem Leben mitteilen. 

Zeuge kann Unfallflucht aufklären

aktuell-polizei1.gifEin Unfallzeuge verhalf am Donnerstag der vergangenen Woche (15.01.2009) einer Unfallgeschädigten zu ihrem guten Recht und der Polizei zur Aufklärung einer Verkehrsstraftat. Der Zeuge beobachtete auf einem Parkplatz am Alten Bigger Bahnhof eine Pkw-Fahrerin, die rückwärts einparkend einen anderen Wagen anfuhr.

Konzert für zwei Orgeln in Bigger Kirche

narubina-knappe-150.jpgZu einem Konzert für zwei Orgeln und zwei Organisten lädt der Förderverein der Geistlichen Abendmusik am Sonntag, 1. Februar 2009, um 17:00 Uhr alle Freunde und Interessenten in die Pfarrkirche St. Martinus in Bigge ein. Das Spiel auf zwei oder mehr Orgeln hat eine lange Tradition in der Orgelmusikgeschichte: In vielen Kirchen standen gleichzeitig mehrere Orgeln.

Löschzug trifft sich zur Generalversammlung

aktuell-notiz.gifDie Mitglieder des Löschzuges Bigge–Olsberg treffen sich in Uniform am Samstagabend, 24. Januar 2009, um 19:00 Uhr im Feuerwehrhaus zur jährlichen Generalversammlung.

PTA-Beratungstag: spannender Job mit Zukunft

aktuell-notiz.gifEin spannender Job, der technisch interessant ist, Verantwortung braucht, viel Umgang mit Menschen erfordert und relativ arbeitsplatzsicher ist: Einen umfassenden Beratungstag zum Berufsbild des Pharmazeutisch-Technischen-Assistenten/-in (PTA) findet am Samstag, 31. Januar 2009, von 9 bis 12 Uhr in der PTA-Lehranstalt (Paul-Oventrop-Straße 6a) statt, so der HSK.

Probewochenende und Ehrungen: Spielmannszug tagte

Treue Musikanten wurden während der Generalversammlung des Spielmannszuges geehrt.Um die musikalischen Weichen zu stellen, wird der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr erstmals in 2009 ein Probewochenende durchführen. Die Organisatoren hoffen auf eine zahlreiche Teilnahme, wie kürzlich auf der Generalversammlung der Musiker zu hören war. Mit etwa 20 Terminen in diesem Jahr ist sichergestellt, dass die Ergebnisse zu hören sein werden.

Diskussionsrunde: Leerstand von Ladenlokalen

Um Ladenlokale geht es in der Diskussionsrunde der Werbegemeinschaft am 26. Januar 2009. Foto: aboutpixel.deImmer häufiger sieht man bei einen beim Spaziergang durch Bigge und Olsberg leerstehende Ladenlokale. Die Werbegemeinschaft Bigge-Olsberg möchte hier aktiv werden und lädt für Montag, 26. Januar 2009, um 19:30 Uhr zu einer Diskussionsrunde in den Raum 208 des Rathauses ein. Kernfragen der Diskussion sind: Wohin geht das Einkaufsverhalten der Kunden?

Neujahrsempfang: Bigge und Olsberg bald ein Pastoralverbund?

Im Rahmen des Neujahrsempfangs 2009 des Pastoralverbunds Bigge wurden engagierte Gemeindemitglieder geehrt: Anne Hammer (Antfeld), Annegret Hoppe (Gevelinghausen), Ingrid Mikisch, Theresia Hesse, Brigitte Wiedenlübbert (alle Elpe), Margret Vollmer (Helmeringhausen), Angela Cruse, Susanne Stappert und Magdalene Stappert (alle Bigge). Die richtige Reihenfolge kriegt die Redaktion nicht mehr auf den Haspel…Am Freitag, 16. Januar 2009, fand der Neujahrsempfang des Pastoralverbunds Bigge statt. Vertreter aus den Gemeinden Antfeld, Bigge, Elpe, Gevelinghausen und Helmeringhausen waren eingeladen. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst in der St.Martinus-Kirche ging es in das Bigger Pfarrheim. Eberhard Eilinghoff konnte ein volles Haus begrüßen. Herzlich willkommen hieß er Antoni Soja.

Caritas ehrte verdiente Mitglieder

Anne Bartholomä (2. v. li.) und Angelika Ditz (2. v. re.) gratulierten Maria Hillebrand, Horst Schindler und Anni Rohleder (vorne v.li.) zu ihren Auszeichnungen. Sie haben sich zwanzig Jahre aktiv in den "Dienst der Nächstenliebe gestellt" und als Dank und Anerkennung konnten daher Maria Hillebrand, Anni Rohleder und Horst Schindler jeweils ein Elisabethkreuz in Empfang nehmen. Regionalleiterin Angelika Ditz nahm die Ehrung am  Freitag, 9. Januar 2009, anlässlich des Dreikönigstreffens der Caritaskonferenz Bigge im Pfarrheim St. Martinus vor.

BKO: Neuer Gebäudetrakt eröffnet

"Bei der symbolischen Schlüsselübergabe (v.l.): Die Planer Ansgar Bültmann und Manfred Lange, Landrat Dr. Karl Schneider und stv. Schulleiter Heinrich Deckers."Gut für die Schüler des Berufskollegs und auch für bigge-online: Mit der Einweihung des neuen Gebäudetraktes "9" am Donnerstag, 15. Januar 2009, wird die Ausbildung im Bereich der Elektro-, Informations- und Kommunikationstechnik am Berufskolleg Olsberg zusammen geführt. Bisher waren diese Bildungsgänge aufgrund der gewachsenen Strukturen über den gesamten Schulcampus verteilt.

Seltener Beutezug: Lämmer geklaut

aktuell-polizei2.gifIn der Nacht zum Donnerstag, 15. Dezember 2009, wurden aus dem Stall des Franziskushofes vier einjährige Heidschnuckenlämmer aus einer großen Herde entwendet. Kurz vor 01:00 Uhr lösten die Tierdiebe einen Alarm aus, der bei einer Mitarbeiterin auflief. Diese sah bei der Anfahrt, dass im Schafstall Licht brannte.

Etwas verloren? - Fundsachen warten auf Besitzer

aktuell-notiz.gifIn den letzten Wochen und Monaten sind beim Fundbüro folgende Gegenstände abgegeben worden: 4 Fahrräder, 2 Handys, 2 Brillen, 2 Ringe, 4 Winterreifen, 1 Geldbetrag sowie diverse Schlüssel. Die Eigentümer können ihre Ansprüche bei der Stadtverwaltung Olsberg, Bigger Platz 6, Bürgerservice, geltend machen.

MGV Cäcilia traf sich zur Generalversammlung

mgv_wappen_70.gifMitgliederversammlung beim MGV Cäcilia. Offenes Singen in Assinghausen, "Bachkantate" im Kindergarten St. Martin Bigge, Messfeier in St. Martin Bigge, Singen in der Elisabeth-Klinik und ein Konzert in der Seniorenresidenz Erikaneum: Vorsitzender Gerhard Kieseheuer blickte auf die Aktivitäten des Vereins im Jahr 2008 zurück. Dazu kommt auch viel Geselligkeit. In 2009 erwartet die Sänger dann ein großes Konzert in der Schützenhalle Bigge.

Kirchengemeinde trauert um Propst Hiltenkamp

Propst Walter Hiltenkamp am Tage seines 65-jährigen Priesterjubiläums.Propst i.R. Walter Hiltenkamp ist am Dienstag, 13. Januar 2009, verstorben. Der 93-jährige war fast 22 Jahre lang in Bigge als Seelsorger tätig. In der Gemeinde war Propst Hiltenkamp sehr beliebt. Seine offene und heitere Art wurde von allen Gemeindemitgliedern sehr geschätzt. Am Montag, 19. Januar 2009, wird er in Bigge zu Grabe getragen. Die Pfarrnachrichten geben hierzu weitere Auskunft.

Horrorfach? Kostenloser Mathe-Check

studienkreis_Mathematik fällt vielen Schülern schwer. Der Mathe-Check des Studienkreises findet die Lücken, die es zu stopfen gilt. Bild: StudienkreisDer Studienkreis bietet Schülerinnen und Schülern der Klassen 5 bis 12 ab Samstag, 24. Januar 2009, einen kostenlosen Mathecheck an. Mathematik bereitet deutschen Schülerinnen und Schülern die meisten Probleme. Entsprechend ist es mit Abstand das Nachhilfefach Nummer eins – auch im Studienkreis an der Hauptstraße in Bigge. Das spürt die Nachhilfeschule besonders jetzt:

Böswillig: Unbekannter löst Großalarm aus

feuerwehr_150.gifEin bisher unbekannter Mann hat am Montagabend, 12. Januar 2009, um 20:20 Uhr von der Telefonzelle am alten Bahnhof in Bigge aus einen Großalarm ausgelöst. Er meldete dichten schwarzen Rauch aus einem Kellerfenster in einem 18–Parteien–Haus am "Bigger Platz". Aufgrund dieser Meldung wurde Sirenenalarm für den Löschzug Bigge–Olsberg ausgelöst. 45 Einsatzkräfte der Feuerwehr sowie Rettungsdienst und Notarzt fuhren zur angegebenen Adresse und mussten einen Fehlalarm feststellen.

"2008 - Was für ein Jahr": Neujahrsempfang der Stadt

Die vielen Gäste hörten der Neujahrsansprache interessiert zu.Am Sonntag, 11. Januar 2009, fand der Neujahrsempfang der Stadt Olsberg statt. Bürgermeister Elmar Reuter hatte dazu unter anderem Vertreter aus Wirtschaft und Politik, von Hilfsorganisation und ehrenamtlich engagierte Bürger eingeladen. Nach einer Schweigeminute für den verstorbenen Ehrenbürgermeister Josef Niggemann folgte die Neujahrsansprache Reuters.

Olsbergs Ehrenbürgermeister verstorben

aktuell-notiz.gifOlsbergs Ehrenbürgermeister und ehemaliger Leiter der Realschule Josef Niggemann ist tot. Der 87-jährige verstarb überraschend am Samstag, 10. Januar 2009. Diese Mitteilung musste Bürgermeister Reuter den Anwesenden im Rahmen des Neujahrsempfangs der Stadt Olsberg machen. Er würdigte die Verdienste von Josef Niggemann.

"Der Kleine Muck" in der Grundschule

Das Theaterstück Der Kleine Muck präsentiert die Theater AG der Grundschule Bigge am 28. und 29. Januar 2009.Am 28. und 29. Januar 2009 ist es wieder soweit: Nach halbjähriger intensiver Übungszeit öffnet sich erneut der Vorhang der Theaterbühne in der Bigger Martinusschule. Viele freiwillige Helfer waren wie immer bereit die AG bei den Vorbereitungen, wie bspw. Kulissenerstellung, Näharbeiten, Plakaterstellung, zu unterstützen. Eltern und "Ehemalige" halfen mit (siehe auch HIER).

Schnäppchen in Bigge gemacht

schnapp090111-150.jpgDicke Prozente und Sonderpreise gab es am vergangenen Wochenende in der Bigger Schützenhalle. Am 10. und 11. Januar 2009 hatten einige Mitglieder der Werbegemeinschaft unter dem Motto "Alles muss 'raus" zum Schnäppchenmarkt geladen. Vor allem Bekleidungsgeschäfte wollten Platz für neue Kollektionen schaffen. Zahlreiche Besucher kamen, um dabei zu helfen...

Zusammenstoß: Beteiligte beschuldigen sich gegenseitig

aktuell-polizei1.gifAm frühen Mittwochmorgen, 7. Januar 2009, stießen auf der Hauptstraße in Bigge zwei Pkw im Begegnungsverkehr zusammen. Der Unfall ereignete sich auf einem geraden Teilstück der Straße und sorgte an den Pkw für Schäden in Höhe von etwa 6.000 Euro. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

Diebe waren auf Kupfer aus

aktuell-polizei1.gifKupferkabel im Gesamtwert von ca. 5.000 Euro war die Beute unbekannter Diebe, die eine Baustelle auf der Talstraße in Bigge besuchten. Dabei öffneten die Täter einen Hauptverteilerkasten der Baustelle und klemmten fachmännisch die Kabel ab.

Ran an die Schnäppchen...

Allerhand Rabattjäger waren auch in 2008 auf dem Schnäppchenmarkt unterwegs - und wurden fündig.......heißt es am Samstag, 10. Januar 2009 und Sonntag, 11. Januar 2009, wieder in der Bigger Schützenhalle. Die Werbegemeinschaft Bigge-Olsberg lädt wieder zum Schnäppchenmarkt. Zwölf Firmen nehmen teil. Sie wollen für neue Sortimente Platz schaffen und locken daher mit großzügigen Rabatten. Der Eintritt zum Markt in der Bigger Schützenhalle ist frei. Folgende Firmen nehmen teil:

Ferienbroschüre: Kreis sammelt Termine

aktuell-notiz.gifSchon jetzt fragen Eltern beim Kreisjugendamt an, um sich nach geeigneten Ferienmaßnahmen für ihre Kinder in den Sommerferien zu erkundigen. Auch in diesem Jahr erstellt das Kreisjugendamt eine Broschüre, in der sämtliche Ferienfreizeiten der Jugendverbände, Offenen Türen, Wohlfahrtsverbände und anderen Einrichtungen der Jugendhilfe aufgeführt sind.

Grundschule bereitet sich auf Theateraufführung vor

In der Grundschule Bigge wurde und wird fleißig am Bühnenbild gearbeitet.Bereits vor Weihnachten begannen in der Bigger St. Martinus-Grundschule die Vorbereitungen für eine Aufführung der Theater-AG. Schüler und Eltern sind mit Begeisterung und Eifer dabei, die Kulissen zu erstellen. Ende Januar soll es dann soweit sein. Weitere Informationen zum Theaterauftritt der jungen Schauspieler folgen zu gegebener Zeit. Hier noch Impressionen von den fleißigen Bühnenbildnern:

Lachmuskeln beansprucht: Ringelnatz-Abend im Schiffchen

Dr. Wolfgang Hering unterhielt am 29. Dezember 2008 das Publikum im Bigger Schiffchen.Mit amüsanten Texten des Dichters Joachim Ringelnatz (1883-1934) brachte Dr. Wolfgang Hering das Publikum im vollbesetzten Gasthof Canisius zum Lachen. Der Berliner Literat unterhielt die Zuhörer mit einer Auswahl an lustigen Geschichten aus seinem neuen Programm "Sah niemals einen Dampfer". Nicht nur, dass er sie gekonnt vorlas. Nein, er "sächselte" sogar bei "Ännes Häringsgeschichte".

Noch Restkarten für Besuch bei Audi

aktuell-notiz.gifIm Jahr 2009 bietet der SGV eine Audi-Forum-Werksbesichtigung in Ingolstadt an. Für die Fahrt am 27. März 2009 sind noch 6 Fahrkarten vorhanden. Wer sich bis 15.01.2009 anmeldet bekommt 30 % Fahrpreisrabatt. Infos bei Konrad Imöhl, Tel. (0 29 03) 85 20 01. E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unfallflucht aufgeklärt

aktuell-polizei1.gifAm 20. November 2008 ereignete sich gegen 20:00 Uhr auf der Bruchstraße in Bigge eine Verkehrsunfallflucht, wobei ein dortiger Elektroschaltkasten der RWE sowie einige Teile eines Zaunes beschädigt wurden. Dabei entstand ein nicht geringer Sachschaden von ca. 7.000 Euro. Anhand diverser Fahrzeugteile, die am Unfallort zurück blieben, konnte der Verursacher bereits Mitte Dezember 2008 ermittelt werden.

Quellmalz Physiotherapie in Bigge

Folgt uns!

FacebookTwitterRSS Feed

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Aktuelles-Archiv