Schweinegrippe: Keine Gefährdung im HSK

aktuell-notiz.gifDas Gesundheitsamt des HSK schließt zum jetzigen Zeitpunkt eine Gefährdung der Bevölkerung durch die Schweinegrippe aus. Es ist mit großer Wahrscheinlichkeit davon auszugehen, dass sich der Verdachtsfall im Hochsauerlandkreis nicht bestätigen wird. Dr. Oliver Schäfer, Leiter des Sachgebietes Infektions- und Umwelthygiene des Gesundheitsamtes, warnt vor einer Überreaktion in der Bevölkerung:

Diskussionsrunde: Medizinische Versorgung in Olsberg

rtw_150.jpg - Foto: aboutpixel.deEine offene Informationsveranstaltung und Podiumsdiskussion zum Thema "Stand und Ausblick der medizinischen Versorgung in Olsberg" findet am Dienstag, 5. Mai 2009, um 20:00 Uhr im Haus des Gastes (Konzerthalle) statt. Neben Fachleuten aus dem Bereich der Gesundheitsversorgung steht auch Bürgermeister Elmar Reuter für die Gesprächs- und Diskussionsrunde zur Verfügung. 

Aqua: Freibad öffnet und weitere Neuigkeiten

aquaolsberglogo-150.gifAlles neu macht der Mai – auch im AquaOlsberg, wenn das Freibad wieder öffnet. Der Wonnemonat bringt jede Menge sonnige Angebote und gute Laune mit. So lockt das Freibad ab dem 1. Mai 2009 wieder zum Schwimm-Spaß unter freiem Himmel. Täglich ist dann von 9 bis 21 Uhr geöffnet. Als Eröffnungsangebot erhalten alle Gäste am 1. Mai von 9 bis 14 Uhr den Eintritt zum halben Preis.

Tierisches Konzert!

Frühlingskonzert des Musikvereins Eintracht am 9. MAi 2009Die "Eintracht" lädt wieder zum Frühlingskonzert am 9. Mai 2009. Alles weitere im Vorwort des Dirigenten, Christian Steinmeier: "Liebe Musikfreunde, die Spatzen pfeifen es bereits von den Dächern: Nachdem das Frühlingskonzert 2008 einmal ohne spezielles Thema auskam, dreht sich am 09.05.2009 ab 19.30 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) wieder alles um ein Motto, wie es wilder kaum sein kann:

"Fit in den Sommer" - noch Plätze frei

aquaolsberglogo-150.gif„Fit in den Sommer“ - mit den Fitnesskursen im AquaOlsberg. Noch sind einige Plätze frei. Ein Aqua-Walking-Kurs startet am Dienstag, 28. April 2009, um 19:30 Uhr. Schneller geht es beim Aqua-Jogging zu – Start ist hier am 29. April um 19:00 Uhr. Und Wassergymnastik steht jeweils ab 8. Mai 2009 freitags um 8:30 Uhr auf dem Programm. Alle Kurse laufen über acht Wochen mit Einheiten von je 45 Minuten.

"Schiffchen" feierte 100-Jähriges

Große Feier in Bigge: Der Gasthof Canisius - genannt Schiffchen - wurde 100.Sein 100-jähriges Bestehen feierte der Gasthof Canisius am Freitag, 24. April 2009. Viele Bigger und Gäste folgten der Einladung und zeigten ihre Verbundenheit zu Wirtin Annemarie Allesch. Das Wetter spielte mit und so entwickelte sich ein gemütliches, geselliges Treiben vor dem "Schiffchen". Auch der Schankraum war mit gutgelaunten Gästen bestens gefüllt. Im Gesellschaftsraum gab es alte Fotos und Filme zu sehen.

Zusammenstoß zwischen Pkw und Fahrrad

aktuell-polizei1.gifIm Einmündungsbereich von Stadionstraße und Ruhrufer stießen Donnerstagabend, 23. April 2009, ein Pkw-Fahrer und eine Radfahrerin zusammen. Die 57-jährige Radfahrerin verletzte sich dabei schwer. Am Unfallort bog der 19-jährige Pkw-Fahrer nach links in die Stadionstraße ein und übersah dabei die Radfahrerin.

Auf Friedhof bestohlen

aktuell-polizei1.gif Auf dem Friedhof in Bigge wurde Donnerstagmittag, 23. April 2009, eine 72-jährige Frau bestohlen. Sie hatte ihre schwarze Falttasche an einem Grab kurz abgelegt, um Wasser zu holen. Diese Gelegenheit nutzte ein Dieb, um die Tasche zu stehlen, in der sich neben Bargeld auch der Ausweis und die EC-Karte der Geschädigten befanden.

Sondermüllsammlung am 25.04.

logo_stadt-150.gifAm Samstag, 25. April 2009 findet in der Kernstadt, in Helmeringhausen und in Antfeld die mobile Sammlung schadstoffhaltiger Abfälle aus Haushalten statt. Eingesammelt werden z.B.: Farb- und Reinigungsmittel, Batterien, Akkus, Pflanzenschutzmittel, Klebstoffe, Laborchemikalien, Spraydosen mit schädlichem Inhalt, Thermometer, Säuren und Laugen, Medikamente usw.

Rumpelfahrt eines Unbekannten - Polizeibericht

aktuell-polizei1.gifRundum zerkratzt wurde ein silberfarbener BMW an der Hauptstraße in Bigge. Der Pkw stand auf einem Parkplatz hinter dem Haus Nr. 77 und wurde in der Nacht zum Sonntag, 18. April 2009, beschädigt. Der mutwillig angerichtete Schaden liegt bei etwa 2.000 Euro. Am Montagmorgen wurde die Polizei zu einer Unfallflucht an der Fruges-Straße gerufen.

Beatles-Songs und Musicals

v.l.n.r.: Dagmar Steinkemper, Chorleiter Edgar Wallhorn, Christa Finger, Albert Canisius, Hannelore Roßberg, Simone Fischer, Bettina Lang, Sonnhild Fischer, Alfred Maluk, Dorothee FrankenVorstandswahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Bigger Chors 94. Christa Finger wird auch in den kommenden zwei Jahren die Geschicke des Chores als 1. Vorsitzende leiten. Ebenfalls in ihren Ämtern bestätigt wurden Sonnhild Fischer als Schriftführerin sowie Dorothee Franken als Notenwart. Die Öffentlichkeitsarbeit liegt nun in den Händen von Simone Fischer.

Medizinische Versorgung: Podiumsdiskussion

aktuell-notiz.gifDie örtliche Ärzteschaft weist auf eine Podiumsdiskussion in Brilon zum Thema "Medizinische Versorgung im Hochsauerland - Quo Vadis?" hin. Unter der Leitung von Andreas Melliwa diskutieren am Mittwoch, 22. April 2009, u.a. MdL Hubert Kleff (CDU), MdL Dr. med. S. Romberg (FDP), MdB Eike Hovermann (SPD) sowie Vertreter des Ärztevereins Brilon und der AOK in der Schützenhalle Brilon.

Drehleitermaschinisten gut ausgebildet

Foto v.l.n.r.: Andreas Lahme, Herr Bartscher (Fa. Metz), Bernd Pape, Heiner Müthing, Michael Bause, Daniel Lahme, Dieter Brambor, Edgar Schmidt, Jürgen Kneer. Es fehlt Michael WagenerEine gute Ausbildung ist auch für freiwillige Feuerwehrleute das "A und O". Am Samstag, 18. April 2009, nahmen neun Drehleitermaschinisten des Löschzugs Bigge–Olsberg an einer Schulung der Firma Metz am Feuerwehrhaus in Bigge teil. Als im Jahr 2005 die neue Drehleiter im Herstellerwerk in Karlsruhe abgeholt wurde, wurden bereits sechs der Maschinisten auf dem Fahrzeug zwei Tage lang intensiv geschult.

Auffahrunfall auf der Hauptstraße

aktuell-polizei1.gifZu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am Freitag, 17. April 2009, gegen 17:45 Uhr. An der Kreuzung Hauptstraße / Mittelstraße in Bigge wollte ein 24-jähriger Pkw-Fahrer nach links in die Mittelsraße abbiegen. Auf Grund von Gegenverkehr musste er verkehrsbedingt anhalten und warten.

"100 Jahre - 100 Cent": Schiffchen feiert Jubiläum

Archivbild vom Gasthof Canisius (Schiffchen) in Bigge.Mitten in der Bigger Altstadt liegt der Gasthof Canisius. Als „Schiffchen“ ist er den Biggern – egal ob jung oder alt – noch besser bekannt. Am Freitag, 24. April 2009, blickt der Gasthof auf sein 100-jähriges Bestehen zurück. Grund genug für Wirtin Annemarie Allesch und ihre Familie, Gäste Freunde und Verwandte zu einer Feier einzuladen. Ab 15:00 Uhr heißt es am 24.04.09 „100 Jahre – 100 Cent“.

Gaststättenchronik: Wertvoller Bildband

Karl Bürger (l.) und Karl Koch freuen sich: Der Rohentwurf der Gaststättenchronik ist fertig.Viele schöne alte Bilder, die während der Ausstellung „Olsberg und seine Dörfer in den vergangenen 100 Jahren“ gezeigt wurden, ließen bei Karl Koch die Idee reifen, eine Chronik der Hotels und Gaststätten im Stadtgebiet zu erstellen. Der heute 75-jährige Bigger Karl Koch war selbst lange Jahre Gastwirt und Vorsitzender des Wirtevereins. Nun steht die Chronik kurz vor der Drucklegung in der Josefsdruckerei.

Familienrallye für Mountainbiker

aktuell-vereine.gifDie Mountainbike-Abteilung des Skiclub Olsberg veranstaltet am Sonntag, 26. April 2009, eine Familienrallye. Interessierte Teilnehmer treffen sich um 11:00 Uhr an der Skiclub-Hütte in der Talstraße in Bigge zum Frühjahrscheck am Fahrrad. Danach startet abhängig von Alter und Teilnehmerzahl in zwei bis drei Teams die Rallye rund um den Olsberg.

Skiclub: Rundum gelungene Familienskifreizeit

85 Teilnehmer waren von der Familienskifreizeit 2009 begeistert!Eine stolze Zahl von 85 Teilnehmern fuhren zur Familienskifreizeit des Skiclubs Olsberg nach Ramsau im Zillertal. Rundum begeistert kamen sie von dieser Fahrt zurück. Es wurden verschiedene Skigebiete angefahren wie Penken am Horberg mit Österreichs steilster präparierter Piste mit 78% Gefälle (von hier aus wurde auch eine Skisafarie zum 3.000 m hohen Gletscher angeboten) und die Zillertalarena.

Bigger Webcam hat neue "Heimat"

Die Bigger Webcam hat nun ihre Heimat auf dem Dach des neuen Gebäudes Nr. 9 des Berufskollegs gefunden.Was länge währt... Nachdem die Bigger Webcam nun bereits zwei Jahre "offline" ist, konnte sie vor Kurzem an ihrem neuen Standort installiert werden. Mithilfe der Feuerwehr, bei der wir uns an dieser Stelle herzlich bedanken, konnte die Kamera auf dem Dach des neuen Gebäudes des Berufskollegs installiert werden. Mit ihren beiden Objektiven wird sie zukünftig ein weites Panorama bieten.

"Felix": Führend in Europa

Beim Rundgang im „Felix“-Werk Olsberg (v.l.): Werkleiter Hans-Joachim Lein, Landrat Dr. Karl Schneider, Olaf Auerswald, Mitglied der Geschäftsleitung."Mit klassischen Snack-Produkten qualitativ am Markt überzeugen": Diese erfolgreiche Strategie kommt bei "Felix" im Industriegebiet "Knickhütte" zum Zuge. Bei einem Besuch im Unternehmen konnte sich Landrat Dr. Karl Schneider von den vielfältigen Produktlinien überzeugen. "Viele Sauerländer verbinden mit uns noch den Namen Kunz", sagt Werksleiter Hans-Joachim Lein, der seit 24 Jahren im Unternehmen ist.

Osterfeuer gut besucht - Bilder online

Bei guten Wetter verbrachten die Bigger gemütliche Stunden am Osterfeuer auf der Welle.Endlich mal trocken. Das wird sich so mancher Besucher beim Osterfeuer 2009 gedacht haben. Nachdem Petrus sich die letzten Jahre nicht von seiner besten Seite gezeigt hatte, lockte diesmal ideales Wetter. Und so kamen die Biggerinnen und Bigger zahlreich auf die "Welle" um im Licht des Feuers - durch "Emil" übrigens überpünktlich in Brand gesetzt - einige gemütliche Stunden zu verbringen...

Werbegemeinschaft tagte: Beirat neu gewählt

Vorstand und Beirat nach der Jahreshauptversammlung 2009.Ende März 2009 fand die Jahreshauptversammlung der Werbegemeinschaft Bigge-Olsberg im Bigger Hof statt. Vorsitzender Helmut Schmücker stellte zufrieden fest, dass die Gemeinschaft nun insgesamt 155 Mitglieder hat. Positiv blickte er auf den Schnäppchenmarkt in der Bigger Schützenhalle zurück und auf das interessante Unternehmerfrühstück mit Bodo Zapp.

"Tag der Herzen" für Menschen mit Behinderung

herzentag09-150.jpgAuch im Jahr 2009 wird der Förderverein der „Schule an der Ruhraue“ wieder den „Tag der Herzen“ ausrichten. Das FORT FUN Abenteuerland wird am Dienstag, 5. Mai 2009, Menschen mit Behinderung und Betreuern freien Eintritt in den Freizeitpark gewähren. Unterstützt wird die Veranstaltung auch von der RWE und der Volksbank Sauerland, die 5.000 Euro zur Verfügung stellen.

MGV freut sich über erfolgreiches Konzert

Der Junge Chor Eslohe begeisterte das Publikum und zeigte sich sehr facettenreich.Dem Motto des Chorkonzertes des MGV "Cäcilia" Bigge 1876, „Wo man singt, lass dich ruhig nieder!“, folgten über 200 aktive Sängerinnen und Sänger sowie 400 Zuhörerinnen und Zuhörer. Damit war die Bigger Schützenhalle am Sonntag, 22. März 2009, mehr als gut gefüllt. „Gesang ist der Atem der Seele“, so MGV-Vorsitzender Gerhard Kieseheuer zur Begrüßung.

AquaOlsberg: Osterferienprogramm

aquaolsberglogo-150.gif"Entspannung und Genießen" sowie "Spaß und Freizeit" sind die Schwerpunkte, mit denen das AquaOlsberg alle Bürger und Gäste zu seinem Osterferienprogramm einlädt. "Soleentspannung" ist das Motto, unter dem das Team vom AquaOlsberg allen Besuchern noch am 14. und 16. April 2009 besondere österliche Genüsse bietet.

Für Luftfahrtbegeisterte: Besuch bei Airbus

aktuell-vereine.gifBesondere Dinge benötigen lange Vorplanung. Der SGV kann eine interessante Faht anbieten: Am 5. März 2010 geht es zum Airbus-Flugzeugbau und zum Prototypenmuseum nach Hamburg. Für diese Fahrt stehen nur 40 Fahrkarten zur Verfügung. Wer Interesse hat, kann sich bereits jetzt anmelden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kneippwanderung in den Osterferien

kneippweg-150.jpgNatur erleben, etwas für die Gesundheit tun und jede Menge Spaß dabei haben – das geht bei den Touren auf dem Olsberger Kneippwanderweg. Die Touristik- und Stadtmarketing Olsberg GmbH bietet in den Osterferien als Auftakt der Wander-Saison noch eine geführte Wanderung auf dem Kneippweg an. Sie findet am Mittwoch, 15. April 2009, ab 14:00 Uhr statt.

Osterfeuer 2009

osterfeuer09-plak-150.gifZum traditionellen Osterfeuer auf der "Welle" am Ostersonntag, 12. April 2009, lädt die Bigger Schützenbruderschaft St. Sebastian herzlich ein. Der Fackelzug startet um 19:45 Uhr von der Pfarrkirche aus, das Osterfeuer wird um 20:00 Uhr entzündet. Hier ist noch das offzielle Plakat:

Blitzturnier: Bigger Schachfreunde Ausrichter

aktuell-vereine.gifDie Schachfreunde Josefsheim Bigge 1949 richten anlässlich ihres 60-jährigen Bestehens das diesjährige Blitzturnier des Schachbezirks Hochsauerland aus. Es sind bislang über 30 Mannschaften gemeldet, wobei 21 Mannschaften aus dem Schachbezirk Hochsauerland und 10 Mannschaften über die Kreisgrenzen hinaus von Düsseldorf bis Kassel teilnehmen werden.

Kolping sammelt Altpapier

aktuell-notiz.gifAm Samstag, 4. April 2009, sammelt die Kolpingsfamilie Bigge Altpapier in der Zeit von 8 - 12 Uhr. Zusätzlich werden gut erhaltene Bücher gesammelt. Die Bücher werden innerhalb des zweiten Bücherbasars zum Verkauf angeboten. Die Erlöse sind für die weitere Renovierung des Bigger Kolpinghauses bestimmt. Die Bücher können hierzu am Container (gegenüber der Schützenhalle) abgegeben werden.

April, April 2: Olsberg führt Nachtwasser ein

Ein zusätzlicher Nachtwasserzähler wird in den Haushalten montiert.Die HochsauerlandWasser GmbH führt Nachtwasser für die Stadt Olsberg ein: Da der Wasserverbrauch im Stadtgebiet tagsüber so hoch ist, dass die Wasserbehälter um Olsberg kaum noch ausreichend Wasser liefern können. Ab dem 2. April wird daher ein Nachtwassertarif eingeführt. Die Haushalte können ca. 1/3 der Kosten einsparen, wenn sie erst ab 22:00 Uhr Wasser verbrauchen.

April, April 1: Kompromisslösung soll endgültig Gemüter beruhigen

Neue Verkehrsplanung im Bereich des Bahnhofs Richtung Bigge und Olsberg.Massive Kritik an der geplanten Straßenführung der Umgehungsstraße und Sorgen über ein erhöhtes Verkehrsaufkommen äußerten zahlreiche Bigger Bürger in der Bürgerversammlung im Herbst 2008 in der Bigger Schützenhalle. Gleichzeitig mussten sich viele Olsberger von der Hoffnung auf eine Fußgängerzone im Bereich der Bahnhofsstraße verabschieden.

Quellmalz Physiotherapie in Bigge

Verkaufsoffen am 2.4.17

osterhasenfest 2017

Folgt uns!

FacebookTwitterRSS Feed

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Aktuelles-Archiv