Mit 2 PS durch das Sauerland

aktuell-notizMit zwei PS erreicht man genau die richtige Geschwindigkeit, um das „Land der 1000 Berge“ nicht nur zu durchfahren, sondern zu genießen – das wissen die Teilnehmer der Planwagenfahrten, die in der warmen Jahreszeit wöchentlich donnerstags ab dem Schloss Gevelinghausen das Sauerland erkunden.

Pfarrnachrichten Nr. 18/2010: Sommerfest im Kindergarten

pfarrnachr-logo-150Die Pfarrnachrichten Nr. 18/2010 mit den Gottesdienstzeiten und Terminen vom 2. - 9. Mai 2010 sind online. Bitte beachtet unter anderem den Hinweis auf das Sommerfest des Bigger Kindergartens am Samstag, 8. Mai 2010. Die Gemeinde ist herzlich eingeladen. Die Pfarrnachrichten stehen wie gewohnt im Downloadbereich auf dem "Dorfplatz" bereit. Oder einfach HIER KLICKEN.

Illegale Downloads? - Die Polizei klärt auf

Internet, Handy und Computerspiele: Chancen und Risiken - Vortrag in Bigge am 05.05.2010."Ich würde behaupten, dass jeder hier im Raum ein Straftäter ist!" - so Stefan Didam von der Kreispolizeibehörde bei dem ersten von bigge-online im Jahr 2008 veranstalteten Vortrag "Internet, Handy und Computerspiele - Chancen und Risiken". Das Thema ist heute so aktuell wie vor knapp eineinhalb Jahren. Daher findet am Mittwoch, 5. Mai 2010, eine weitere Informationsveranstaltung zu diesem Thema statt. 

Kreisstraßenerneuerung: 75.000 Euro für Bigger Ortsdurchfahrt

logo-hsk-150-nDie Kreisstraßen befinden sich insgesamt in einem relativ guten Zustand“, resümierten 16 Kreistagsmitglieder und Landrat Dr. Karl Schneider nach der Kreisstraßenbereisung. Am Dienstag, 27. April 2010, legte der Kreisausschuss 250 Kilometer per Bus zurück, davon 187 Kilometer auf Kreisstraßen.

Integrationsperspektiven: Bürgermeister besucht Int. Frauenkreis

Perspektiven für Integration in Olsberg: Bürgermeister Fischer beim Internationalen Frauenkreis. Foto: Stadt OlsbergWie ist die Lebenssituation von Einwanderern in ihrer neuen Heimat? Wo liegen die Probleme? Und welche Hilfen gibt es bei der Integration? – Diese Fragen diskutierte Bürgermeister Wolfgang Fischer jetzt mit den Mitgliedern des Internationalen Frauenkreises im Bigger Pfarrheim. Sima Khodadadi, die aus dem Iran stammt, begrüßte das Olsberger Stadtoberhaupt.

"RP" mit 40.000 Euro im Gepäck

Burkhard Stehling, Wolfgang Fischer, Helmut Diegel, Rudolf Przygoda und Karl-Heinz Weigand.Zentrale Vorhaben wie die weitere planerische und wirtschaftliche Entwicklung der Stadt Olsberg, aber auch die finanziellen Perspektiven der Kommunen und die Positionierung der Stadt Olsberg für die Zukunft waren unter anderem Themen bei einem Besuch von Helmut Diegel, Regierungspräsident der Bezirksregierung Arnsberg, am Montag, 26. April 2010.

"Wasser Marsch!": Bericht und Bilder vom Frühlingskonzert

Kaspar Kämper unterhielt die Zuhörer während des Frühlingskonzertes des Musikvereins Eintracht Olsberg am 24.04.2010 bestens.„Wasser Marsch!“ hieß es beim Frühlingskonzert des Musikvereins Eintracht am Samstag, 24. April 2010. Die Musikerinnen und Musiker konnten sich über eine gut gefüllte Konzerthalle freuen. Rund um die Themen Wasser und Seefahrt war das Programm an diesem Abend gestaltet. Dabei präsentierten sich das Große Blasorchester und das Jugendorchester als alles andere als „Seelenverkäufer“.

Freibadsaison beginnt im Aqua am 1. Mai

aquaolsberglogo-150Passend zum sonnigen Wetter der vergangenen Tage öffnet am Samstag, 1. Mai 2010, wieder das Freibad im AquaOlsberg. Schwimmspaß unter freiem Himmel gibt es dann täglich von 9:00 - 21:00 Uhr. Informationen zum AquaOlsberg gibt es unter Tel.: (0 29 62) 84 50 50.

30 Neubürger im Hochsauerlandkreis

30 Ausländer aus zehn Nationen nahmen im April 2010 im Kreishaus Meschede ihre Einbürgerungsurkunden entgegen. Foto: HSK30 Ausländer aus zehn Nationen nahmen jetzt im Kreishaus Meschede ihre Einbürgerungsurkunden entgegen und freuen sich über die deutsche Staatsangehörigkeit. In der zweiten Einbürgerungsveranstaltung dieses Jahres stellten 15 Türken die größte Gruppe. Bislang wurden 2010 im Hochsauerlandkreis (ohne Stadt Arnsberg) 65 Ausländer eingebürgert.

Unfallflucht: Zeugin notierte Kennzeichen

aktuell-polizei1Wieder einmal war es der Hinweis eines aufmerksamen Unfallzeugen, der dem Unfallgeschädigten zu seinem Recht verhalf und der Polizei bei der Aufklärung einer Unfallflucht wertvolle Hilfe leistete. Die Unfallzeugin beobachtete auf der Hauptstraße in Bigge einen rangierenden Pkw mit Anhänger, der gegen einen parkenden Pkw stieß.

Hexennacht bringt gute Entspannung

aquaolsberglogo-150Zu einem verhext guten Einstieg in den „Wonnemonat“ lädt das AquaOlsberg ein – und zwar bei der „Langen Saunanacht“ am Samstag, 1. Mai 2010. Sie steht diesmal – passend zur Walpurgis-Nacht – unter dem Motto „Hexennacht“. Und in der sind schweißtreibende Erlebnisse und Gänsehaut garantiert.

Mehr Menschlichkeit im Sport: Biggerinnen starten Kampagne

Haben bei ihrer Aktion – zumindest symbolisch – die österreichische Skisprung-Nationalmannschaft im Rücken: Jennifer Schmidt und Melanie Nowaczek.Mehr Respekt, Menschlichkeit und Sicherheit im Sport – dafür machen sich Jennifer Schmidt und Melanie Nowaczek stark. Die beiden jungen Frauen aus Bigge sind begeisterte Wintersportfans. Vor allem Skisprung und die Nordische Kombination haben es ihnen angetan. Eines aber geht ihnen gegen den Strich: „Es ist unverantwortlich, dass es im Sport nur noch ums Geld geht und dass der Sport zu Lasten der Aktiven ausgetragen wird.

Pfarrnachrichten Nr.17/2010 veröffentlicht

aktuell-notizWie gewohnt stehen nun zum Wochenende die neuen Pfarrnachrichten für den Pastoralverbund Bigge im Downloadbereich bereit. Die Ausgabe Nr. 17/2010 enthält die Termine und Gottesdienstzeiten für die Woche vom 25. April bis zum 2. Mai 2010. JETZT HERUNTERLADEN.

Kolpingsfamilie Bigge organisiert Fahrsicherheitstraining

Die Kolpingsfamilie Bigge organsiert ein Fahrsicherheitstraining am 27. Juni 2010.Die Kolpingsfamilie Bigge bietet ein Fahrsicherheitstraining auf dem Verkehrsübungsplatz Kaiserkuhle in Rüthen am Sonntag, 27. Juni 2010, von 8:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr an. Egal ob Fahranfänger oder Routinier, von diesem Basiskurs profitiert jeder. Gefahren frühzeitig erkennen und kritische Fahrsituationen meistern - das sind bestimmende Lerninhalte bei dem Sicherheitstraining.

Hannover-Messe: Landrat trifft Schülergruppen

Landrat Dr. Karl Schneider (l.) und ITH-Geschäftsführer Frank Hohmann mit den Schülern am Stand der Mescheder Firma ITH. / Foto: Pressestelle HSKLandrat Dr. Karl Schneider begrüßte zwei Schülergruppen aus dem Sauerland auf der größten Industriemesse der Welt in Hannover. Am Stand der Mescheder Firma ITH aus Meschede in Halle 17 traf der Landrat 48 Schüler von der Realschule Olsberg, der Hauptschule Freienohl und der Mescheder Gymnasien, die er mit Unterstützung der Volksbank Sauerland in die niedersächsische Landeshauptstadt eingeladen hatte.

Einkaufen und Schlemmen: Werbegemeinschaft lädt zum Spargelfest

Leckereien warten auf die Besucher des Spargelfestes am 25. April 2010.Frühlingszeit ist Spargelzeit und daher stellt die Werbegemeinschaft Bigge-Olsberg den zweiten verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr unter das Motto „Olsberger Spargelfest“. Die Besucher erwartet am Sonntag, 25. April 2010, eine bunte Mischung an Aktivitäten der Einzelhändler, Freiluftaktionen und Schlemmereien der Gastronomen.

Damen-Schnuppersauna im AquaOlsberg

aquaolsberglogo-150Einen ebenso fachkundigen wie entspannenden Weg in die Welt von Aufguss, Abkühlen und Ausruhen gibt es für alle interessierten Frauen bei der Damen-Schnuppersauna im AquaOlsberg. Ganz unter sich oder mit der besten Freundin können die Besucherinnen so alles über das gesunde Sauna-Vergnügen erfahren.

Schadstoffsammlung in der Kernstadt

logo_stadt-150Am Samstag, 24. April 2010, findet in der Kernstadt, in Helmeringhausen und Antfeld die mobile Sammlung schadstoffhaltiger Abfälle aus Haushalten statt. Eingesammelt werden z.B.: Farb- und Reinigungsmittel, Batterien, Akkus, Pflanzenschutzmittel, Klebstoffe, Laborchemikalien, Spraydosen mit schädlichem Inhalt, Thermometer, Säuren und Laugen, Medikamente usw.

Werbegemeinschaft blickt zurück: Belebendes Element

Vorstand und Beirat der Werbegemeinschaft zusammen mit Bürgermeister Wolfgang FischerPositiv blickte die Werbegemeinschaft Bigge-Olsberg in ihrer Generalversammlung am 13. April 2010 auf das Jahr 2009 zurück. Vier verkaufsoffene Sonntage konnten durchgeführt werden. Highlight war sicherlich das Stadtfest in Zusammenarbeit mit der Stadt Olsberg. Viel Lob erntete die Werbegemeinschaft dafür, so Helmut Schmücker, Vorsitzender des 154 Mitglieder zählenden Gewerbevereins.

Giganten auf See sind Thema im "Schiffchen"

Von riesigen Bauwerken auf hoher See berichtet Michael Freisen am Freitag, 23. April 2010, im Bigger Schiffchen.Experten sagen den Windkraftanlagen auf hoher See (Offshore-Windparks) eine glänzende Zukunft voraus. Die große Bedeutung der Erneuerbaren Energien ahnte der gebürtige Bigger Michael Freisen bereits vor einem Jahrzehnt, als er bei einer weltweit operierenden Firma aus Bremen anheuerte und als verantwortlicher Leiter die Abteilung für Windenergie „vor der Küste“ also „offshore“ aufbaute.

Nach der Arbeit direkt entspannen: "Afterworksole"

aquaolsberglogo-150Nach einem stressigen Arbeitstag mal so richtig entspannen sowie Leib und Seele etwas Gutes tun – dazu lädt jetzt das AquaOlsberg mit einem neuen Angebot ein. Bei der „Afterworksole“ können Besucher ihren Schreibtisch, ihre Werkbank oder andere Arbeits-Orte direkt mit Entspannung und Wellness tauschen.

Kind bei Verkehrsunfall leicht verletzt

aktuell-polizei1Am Donnerstagnachmittag, 15. April 2010, kam es auf der Hauptstraße in Bigge zu einem Unfall bei dem ein 9-jähriges Kind leicht verletzt wurde. Beim Rückwärtsfahren von einer Parkfläche übersah ein 50-jähriger Pkw-Fahrer das auf dem Gehweg Fahrrad fahrende Kind und fuhr es an. Es entstand zudem ein geringer Sachschaden.

Bigger Brauerei mit neuer Marke: JOSEFS

Das neue JOSEFS Bier wird es als Pils, naturtrübes Keller, Märzen und Dunkel geben. Die Brauerei strafft damit ihre Produktpalette von sieben auf vier Sorten. Foto: JosefsheimDie Josefs-Brauerei wächst weiter. Die Bigger Integrationsfirma geht im April 2010 mit einer neuen Biermarke an den Markt: JOSEFS wird es in den Sorten Pils, Märzen, Keller und Dunkel geben. „Wir straffen unsere Produktpalette und setzen zukünftig auf vier statt bislang sieben verschiedene Biere“, sagt Stefan Menge, Leiter der Josefs-Brauerei.

Pfarrnachrichten Nr. 16/2010 stehen bereit

aktuell-notizDie Pfarrnachrichten Nr. 16/2010 stehen zum Download bereit. Sie gelten für den Zeitraum vom 18. - 25. April 2010. Zum Herunterladen einfach HIER klicken oder auf dem "Dorfplatz" im Download-Bereich vorbeischauen.

Wander- und Freizeitkarten werden digital

Vereinbarten Zusammenarbeit mit dem SGV: Die Landräte der südwestfälischen Kreise, hier im Bild mit SGV-Präsident Aloys Steppuhn (4.v.l.). Mit der Unterzeichnung von Vereinbarungen zwischen den fünf südwestfälischen Kreisen mit dem Sauerländischen Gebirgsverein ist die Zusammenarbeit in der digitalen Karten-Welt vertraglich besiegelt worden. „Jetzt ist der Weg frei für den SGV, gemeinsam mit den Kreisen in Südwestfalen, bei denen der Hochsauerlandkreis eine Bündelungsfunktion einnimmt, ein kommunales Freizeitkataster zu erstellen.

Vocal-Festival: Stimmakrobaten wieder in der Region

Präsentierten das Programm der Stimmakrobaten: Wolfgang Fischer (Bürgermeister Olsberg), Michael Kronauge (Bürgermeister Hallenberg), Thomas Grosche (Bürgermeister Medebach), Ulrich Dolle (Direktor der Sparkassen im HSK), Michael Beckmann (Stadt Winterberg) und Georg Scheuerelin (Fachbereich Kultur HSK).Vom kommenden Freitag, 16. April 2010, bis zum Samstag, 8. Mai 2010, bietet die Konzertreihe „Stimmakrobaten“ wieder ein besonderes Musikerlebnis in der Region. Dazu haben die Städte Olsberg, Medebach, Hallenberg und Winterberg wieder hochkarätige Gruppen und Sänger in die Region gelockt. Eines der Highlights des Vocal-Festivals wird in der Olsberger Konzerthalle stattfinden:

Aqua: Neue Kurse starten im Frühjar

aquaolsberglogo-150Fit in den Frühling – das AquaOlsberg hat dazu die passenden Kurse im Angebot. Neben der Gesundheit ist dabei auch jede Menge Spaß fest „im Programm“. „Solegymnastik“ ist ab dem 3. Mai 2010 jeweils montags von 8:30 bis 9:15 Uhr angesagt. Der Kurs läuft über sieben Wochen und kostet inklusive Eintritt 42 Euro.

Sicherheitstrainings für Motorradfahrer: Termine stehen fest

logo-hsk-150-nWie bereits berichtet, bietet der Hochsauerlandkreis gemeinsam mit seinen Städten und Gemeinden sowie der Verkehrswacht zum Saisonauftakt 2010 Fahrsicherheitstrainings für Motorradfahrer aus dem Kreisgebiet an. Das Training kostet 15 Euro und richtet sich insbesondere auch an Wiedereinsteiger. Der Startschuss erfolgt im Rahmen einer landesweiten Aktion zur Motorradsicherheit am Sonntag, 18. April 2010.

Mülltonnenbrände: Täter festgenommen

feuerwehr-150Der Brandstifter, der zuletzt in der Nacht zum 7. April und vermutlich auch zuvor in der Kernstadt mehrere Mülltonnen in Brand steckte, konnte durch die Polizei ermittelt und festgenommen werden. Er wurde dem Haftrichter vorgeführt, dieser erließ Haftbefehl. Durch Zeugenaussagen konnte noch in der Nacht der Brände ein Tatverdächtiger in Tatortnähe festgenommen werden.

Jede Menge los in den Ferien: Online informieren

familien-portal-olsberg-150Langeweile in den Sommerferien? – Für Kinder und Jugendliche in der Stadt Olsberg gibt es die in diesem Jahr garantiert nicht. Denn in Olsberg und seinen Ortschaften ist jede Menge los. Unter www.familienportal-olsberg.de finden Kinder und Jugendliche eine Gesamtübersicht über Termine, Veranstaltungen und Events im Stadtgebiet während der Sommerferien.

Pfarrnachrichten Nr. 15/2010 online

aktuell-notizDie Pfarrnachrichten Nr. 15 für den Pastoralverbund sind online. Sie gelten wieder für eine Woche und zwar vom 11. - 18. April 2010. Ihr könnt sie HIER im Downloadbereich herunterladen.

Aqua: Sport-Ticket ab sofort länger gültig

aquaolsberglogo-150Mehr Aqua-Spaß zum gleichen Preis: Das Sport-Ticket ist im AquaOlsberg ab sofort statt 75 Minuten nun anderthalb Stunden gültig. Alle Interessierten haben dabei die Möglichkeit, 90 Minuten lang den Bereich Freizeitbad zum Schwimmen, Tauchen, Springen und Relaxen zu nutzen.

Skiclub auf der "Wilden Grub'n"

Der Skiclub Olsberg im Stubaital in der Karwoche 2010.Der Skiclub Olsberg fuhr mit über 60 begeisterten Ski- und Snowboardfahrern in der Karwoche 2010 in das österreichische Stubaital. Hier erwartete die Teilnhemer ein bunter Wettermix in den Skigebiten von Axama Lizum, Schlick 2000 sowie dem Stubaier Gletscher. Von den gut präparierten Talabfahrten, besonders der 10 km langen „Wilde Grub’n“ auf dem ganzjährig befahrbaren Gletscher, waren alle begeistert.

Schwimmturnier: Bigge und Olsberg vorn

Siegerehrung im AquaOlsberg mit Bürgermeister Fischer und Badleiter Schaefer. Foto: AquaOlsbergDie besten Schwimmerinnen und Schwimmer der Grundschulen aus Olsberg, Winterberg und Hallenberg traten kürzlich zum 22. Schwimmwettkampf der Grundschulen an. In einer Mädchen- und einer Jungenmannschaft konnten sie ihr Können unter Beweis stellen. Die Wettkampfleitung lag in den bewährten Händen von Egon Specht, Schulleiter der Grundschule Olsberg.

Sicherheitsgründe: Fußgängerbrücke gesperrt

logo_stadt-150Die Stadt Olsberg hat die Fußgängerbrücke über die Ruhr im Bereich des Parkplatzes Konzerthalle/Park-Hotel gesperrt. Bei einer Brückenprüfung haben Fachleute festgestellt, dass besonders das Brückengeländer in einem schlechten Zustand ist und keine ausreichende Sicherheit mehr bietet. Außerdem ist das Geländer für die Brücke, über die auch der RuhrtalRadweg verläuft, zu niedrig, so die Stadt.

Bodenanalyse und Rasenseminar im Bauzentrum Kneer

Entscheidend für guten Rasen: Der Boden.Das Bauzentrum Kneer bietet am kommenden Freitag, 9. April 2010, ein Rasenseminar und eine Bodentestaktion an. Alle Aufmerksamkeit der Gartenbesitzer richtet sich im Frühjahr auf den Rasen, der häufig gelb und vermoost aussieht. Was ist also zu tun? Die wichtigste Vorraussetzung für eine dichte und trittfeste Rasenfläche bildet ein gesunder und lebendiger Boden.

Erwachsenenschwimmkurse im Aqua: Infoabend

aquaolsberglogo-150Das AquaOlsberg möchte Erwachsenenschwimmkurse durchführen. Dazu findet für alle Interessierten am Donnerstag, 15. April 2010, um 18.00 Uhr ein Informationsabend im AquaOlsberg statt. Um Anmeldung wird gebeten. Telefon: (0 29 62) 84 50 50.

Osterfeuer 2010 - Bilder

Sicher brachten die Bigger Kinder das Feuer der Osterkerze zum Osterfeuer auf die Welle.Eine Viertelstunde vor dem Abmarsch der Fackeln mit dem Feuer der Osterkerze zum Bigger Osterfeuer schloss Petrus die Schleusen - um sie eine Viertelstunde nach Anzünden des Osterfeuers wieder zu öffnen... Zahlreiche Biggerinnen und Bigger ließen sich den Abend vom Wetter jedoch nicht verderben und folgten der Einladung der Schützenbruderschaft auf die "Welle".

"Zauber der Panflöte" in Bigger Pfarrkirche

Ion Malcoci (Panflöte) und Gabriel Dorin (Orgel & Violine) Alle Musikliebhaber und Freunde der Panflötenmusik sind am Freitag, 9. April 2010, um 19:30 Uhr in die Bigger Pfarrkirche St. Martinus herzlich eingeladen. Zu Gast ist Ion Malcoci, der dieses vielseitige, traditionsreiche Instrument auf perfekte Art und Weise beherrscht. Als Schüler des legendären George Zamfir hat er es zu einer Virtuosität und Perfektion an der Panflöte gebracht, die ihresgleichen sucht.

Aufgussmeister sorgte für "Magic Moments" im Aqua

Magische Momente: In seinen Show-Aufgüssen arbeitet Udo Mohr auch mit Schwarzlicht. Foto: Stadt Olsberg„Leute, die in die Sauna gehen, wollen Erholung und abschalten.“ Udo Mohr muss es wissen – schließlich ist er der Deutsche Sauna-Aufgussmeister und damit Spezialist für schweißtreibende Erlebnisse zwischen Tropenregen, „Magic Moments“ und Aufwind. Am letzten Wochenende hat Udo Mohr im AquaOlsberg für Luftbefeuchtung der besonders exquisiten Art gesorgt.

Karsamstag: Kfz-Zulassungsstellen geschlossen

logo-hsk-150-nDie Kfz-Zulassungsstellen in Meschede, Arnsberg und Brilon bleiben am Karsamstag, 3. April 2010, geschlossen. Die nächste Möglichkeit, Fahrzeuge im Hochsauerlandkreis an-, ab- oder umzumelden, besteht wieder am Dienstag, 6. April 2010, zu den gewohnten Öffnungszeiten.

Eiersuche und Wellness: Aqua öffnet über Ostern

aquaolsberglogo-150Die aktive und entspannende Alternative zur Eiersuche: Das AquaOlsberg hat auch über die Ostertage geöffnet. An den Feiertagen Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag können alle Interessierten in der Sauerlandtherme Freizeitbad und Solebad von 9:00 bis 21:00 Uhr nutzen, die Sauna von 9:00 bis 22:00 Uhr.

Schlosskeller öffnet an Karsamstag

aktuell-notizDer Bigger Schlosskeller hat an jedem ersten Samstag im Monat geöffnet. Schlosskeller-Wirtin Anke Schindler weist darauf hin, dass auch an Karsamstag geöffnet ist und freut sich auf ihre Gäste.

April, April: Keine Maut, kein Katapult

April, April in 2010 - Fotomontage von bigge-online.Da haben wir (hoffentlich) dem ein oder anderen einen Bären aufgebunden: Mit zwei erfundenen Berichten haben wir den April begrüßt. Zwar ist der Regierung in Sachen Maut alles zuzutrauen. Bisher ist die Mautstation an der B480n aber bloße Fantasie. Und auch die Fische in der Ruhr müssen vorerst selbst den Fluss hinauf schwimmen und auf ihr Katapult verzichten... April, April!

Quellmalz Physiotherapie in Bigge

Kirmes 2017

Kirmes vom 28.4. - 01.5.2017

Folgt uns!

FacebookTwitterRSS Feed

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Aktuelles-Archiv

Impressum und Kontakt