Scheibe eingeschlagen, Reifen gestohlen

aktuell-polizei1In der Zeit von Freitag, 28. Mai 2010, 22:00 Uhr, bis Samstag, 29. Mai, 15:00 Uhr, wurde an einem am Ruhrufer in Bigge abgestellten Pkw die Scheibe an der Fahrertür eingeschlagen. Aus dem Fahrzeug wurde ein im Kofferraum gelagerter neuer Reifen entwendet.

Jugendbegegnung mit Israel: Noch Plätze frei

Jugendbegegnung mit Israel. Foto aus der Vergangenheit. Foto: HSKFür die Jugendbegegnung mit Israel sucht das Kreisjugendamt noch interessierte Jugendliche im Alter von 16 bis 21 Jahren. In den Sommerferien 2010 kommen die israelischen Jugendlichen für zwei Wochen zu Besuch ins Sauerland und in die Hauptstadt Berlin. Der 14-tägige Gegenbesuch findet dann in den Herbstferien statt. Die insgesamt vierwöchige Begegnung kostet 650 Euro.

Neue Luftbilder sind online

Umgehungsstraße Bigge-Olsberg. Brückenbau aus der Luft im April 2010. Foto: bigge-onlineEnde April hatten wir uns mal wieder in die Luft gewagt. Nun stehen einige aktuelle Luftaufnahmen für euch in der Galerie bereit. Freut euch auf neue, interessante Ansichten. ZUR GALERIE. Ein Dank geht an den Fliegerclub Milan e.V. aus Meschede, dessen Piloten uns immer gut durch die Luft und wieder auf den Boden bringen.

Pfarrnachrichten: "Anderer Gottesdienst"

kiche-bigge-150Die Pfarrnachrichten Nr. 22/2010 stehen online bereit. Bitte beachtet die Hinweise auf die Fronleichnamsprozession sowie den "Anderen Gottesdienst" unter dem Motto "Unsere Wege nach Benin". Musikalisch wird der Gottesdienst von der Band "For You" gestaltet. Im Anschluss bietet die Kolpingjugend auf dem Kirchplatz Getränke, Hot Dogs und Speckwaffeln an. Der Erlös ist für einen guten Zweck in Benin bestimmt.

Aloha! Karibische Nacht im Aqua

aquaolsberglogo-150Warum in die Südsee reisen? – Karibische Lebensfreude gibt es auch bei der nächsten „Langen Saunanacht“ im AquaOlsberg. Am Samstag, 5. Juni 2010, sind unter dem Motto „Aloha – Karibische Nacht“ Wellness und Entspannung für Leib und Seele angesagt.

Fit für Schützenfest: Kolping bietet Tanzkurs

Kolping Bigge bietet Tanzkurs zum Schützenfest 2010Rechtzeitig zum Schützenfest 2010 bietet die Kolpingsfamilie Bigge die Gelegenheit, seine Tanzfähigkeiten in einem Schnellkurs aufzufrischen. Aus eigenen Reihen der Kolpingsfamilie stammte die Idee, sich in dieser Weise auf die Festtage vorzubereiten. Teils fehlt der klassische Tanzkurs, einige möchten der Frauenwelt imponieren, andere dagegen möchten ganz einfach nicht aus der Reihe tanzen...

HochsauerlandEnergie: Kundencenter am Freitag geschlossen

hslenergie-150Wegen einer Betriebsveranstaltung bleibt das Kundencenter der HochsauerlandEnergie GmbH (HE) im Bürger- und Rathaus Bestwig am Freitag, 28. Mai 2010, geschlossen. In dringenden Fällen ist der kommunale Stromversorger an diesem Tag telefonisch unter (02 91) 99 20-61 zu erreichen. Informationen rund um das Angebot der HE gibt es außerdem unter www.hochsauerlandenergie.de.

Kommunen nehmen Straßenbeleuchtung selbst in die Hand

hsl_wasser_logo-150Der Übergang der Straßenbeleuchtung in den Städten Meschede und Olsberg sowie der Gemeinde Bestwig zurück in kommunale „Eigenregie“ ist perfekt: Die drei Kommunen unterzeichneten jetzt Straßenbeleuchtungsverträge mit der HochsauerlandWasser GmbH (HSW). Das gemeinsame Kommunalunternehmen sorgt damit ab dem 1. Juni für Licht auf Wegen, Straßen und Plätzen in Bestwig, Olsberg und Meschede.

Großspende: Unternehmen engagieren sich für Grundschule Olsberg

Das Foto zeigt die beteiligten Unternehmen, Schulleiter Egon Specht und Bürgermeister Wolfgang Fischer bei der Übergabe des symbolischen Spendenschecks. Foto: Stadt OlsbergGemeinsam aktiv für die heimischen Schulen: Dank einer Groß-Spende von heimischen Unternehmen erhält die Olsberger Kardinal-von-Galen-Schule eine moderne Computer-Ausrüstung. Insgesamt 4.040 Euro kamen bei der Spenden-Aktion der Betriebe zusammen – sehr zur Freude der mehr als 200 Schülerinnen und Schüler, für die nun eine optimale PC-Ausstattung zur Verfügung steht.

Straßenschäden: Reparaturen der Stadtstraßen laufen an

Mitarbeiter des Baubetriebshofes der Stadt Olsberg bei der Beseitigung von Straßenschäden. Foto: Stadt OlsbergDamit der Verkehr im Stadgebiet von Olsberg auf den städtischen Straßen weiter eine „runde Sache“ ist: Die Straßenunterhaltungsarbeiten der Stadt Olsberg nach dem harten Winter laufen zurzeit auf Hochtouren. Auf den 103 Kilometer städtischen Straßen, 29 Kilometer Fußwegen, sieben Kilometer Radwegen und 209 Kilometer Wirtschaftswegen gibt es dabei jede Menge zu tun.

„Crazy Colors“ – neue Ausstellung im Café Sonnenblick

„Crazy Colors“ heißt die Ausstellung von Verena Tronke im Café Sonnenblick des Josefsheims Bigge. Foto: Josefsheim"Crazy Colors" heißt die neue Ausstellung im Café Sonnenblick des Josefsheims Bigge. Verena Tronke zeigt darin eine Auswahl ihrer Werke. Die 24-jährige Künstlerin malt und gestaltet ihre farbenprächtigen Bilder mit Strukturpaste. Durch eine Freundin kam Verena Tronke vor einem Jahr zur Malerei. Die Idee zu der Ausstellung hatte ihre Mutter Elke Tronke, Mitarbeiterin des Josefsheims.

Neues Streusalzsilo für 120 Tonnen geplant

logo_stadt-150Der Ausschuss Planen und Bauen hat sich für ein neues Streusalzsilo für den Baubetriebshof der Stadt Olsberg im Bigger Gewerbegebiet „Hohler Morgen“ ausgesprochen. Das bestehende Silo ist fast 30 Jahre alt – die Witterung hat dazu geführt, dass das Glasfasermaterial zunehmend instabil wird. Gleichzeitig soll das neue Silo mehr Platz für Streusalz bieten:

Sauerland-Waldroute: Neues Tor zum Naturerlebnis

Freude über neues Tor zur Sauerland-Waldroute auf dem Langer Berg (v.li.): Ranger Jörg Pahl, Bernd Pape und Markus Völlmecke vom Olsberger Baubetriebshof, Bürgermeister Wolfgang Fischer, Mechthild Funke (Olsberg-Touristik) und Sandra Bohnke (Naturpark Arnsberger Wald). Foto: Stadt OlsbergKleine und große Entdeckungen lassen sich auf den Wanderwegen rund um Olsberg machen. Jetzt gibt es sogar ein echtes Portal zu einem besonderen Wander-Erlebnis: Auf dem Langer Berg zwischen Olsberg und Altenbüren ist ein Tor zur Sauerland-Waldroute entstanden. Direkt am Wanderparkplatz an der B480 findet sich so einen Einstieg in die Premium-Route zwischen Marsberg und Iserlohn.

Stadionatmosphäre: Bigger laden wieder ins "WM-Studio"

d_ec_2504Das WM-Fieber steigt so langsam wieder. Trotz des Ballack-Aus rechnen viele wieder fest mit einer tollen Leistung des deutschen Teams. Wer die Spiele der Nationalelf wieder gemeinsam mit Gleichgesinnten schauen und einen Hauch von Stadionatmosphäre erleben möchte, darf sich in diesem Jahr wieder auf das Bigger WM-Studio freuen. Die Schützenbruderschaft zeigt alle Deutschland-Spiele.

Startschuss zur integrativen Sportwoche fällt am 7. Juni

Gemeinsam ins Schwarze treffen – auch Bogenschießen steht im Juni auf dem Programm der Sportwoche.„Sport geht immer“, wissen die Veranstalter der integrativen Sportwoche in Olsberg. Für die Woche vom 7. bis 13. Juni haben das Josefsheim Bigge und die Elisabeth-Klinik ein vielfältiges Programm für Menschen mit und ohne Behinderung zusammengestellt. „Sport ist eines der besten Mittel zur Integration“, sagt Hubert Vornholt, Geschäftsführer des Josefsheims.

Unbekannte zapfen Diesel ab

aktuell-polizei1In der Nacht zum Samstag, 15. Mai 2010, wurden Baustellenfahrzeuge an der Tunnelbaustelle Losenberg zum wiederholten Mal Ziel von Dieben. Jeweils aus einem Bagger bzw. aus einer Walze zapften unbekannte Täter Dieselkraftstoff ab.

Kleine Leute, große Ideen: Malwettbewerbs-Gewinner ausgezeichnet

Das Foto zeigt die Gewinner-Kinder, Bürgermeister Wolfgang Fischer, Familienmanagerin Jutta Maas-Osterfeld, Frank Muffert (Sparkasse) sowie die Mitglieder der Jury bei der Siegerehrung im Olsberger Rathaus. Foto: Stadt OlsbergEinen „Olsberger Park“, eine Rutsche für das AquaOlsberg, ein Jugendbegegnungshaus – aber auch Dinge wie Zusammenhalt und aktive Familien: Das alles steht auf der „Wunschliste“ der Olsberger Kinder für ihre „Familienstadt“ Olsberg. Das Familienbüro der Stadtverwaltung hatte die kleinen „Experten für Familienleben“ aufgerufen, ihre Ideen in einem Malwettbewerb auf zu Papier zu bringen.

Auffahrunfall und Fahrerflucht

aktuell-polizei1Leicht verletzt wurde am Freitagmittag, 14. Mai 2010, ein 24-jähriger Kradfahrer aus Hamm bei einem Unfall auf der L743 in Bigge. Dort hatte ein Verantwortlicher einer Verkehrstechnikfirma eine Baustellenampel eingestellt. Diese Ampel zeigte „Rot“. Ein PKW-Fahrer hielt ordnungsgemäß vor der Ampel an.

"Seelsorge wird sich verändern": Weihbischof zu Gast im Rathaus

Weihbischof Matthias König trägt sich im Beisein von Pfarrer Klaus-Peter Goebel, Elisabeth Nieder, Allgemeine Vertreterin des Bürgermeisters, sowie Bürgermeister Wolfgang Fischer (v.li.) ins Goldene Buch der Stadt Olsberg ein. Foto: Stadt OlsbergVon Kindergärten über Jugend- und Familienarbeit bis hin zu einer würdigen Bestattungskultur: Die Felder der Kooperation von Kommune und Kirche sind ebenso zahlreich wie die gemeinsamen Herausforderungen – etwa mit Blick auf den demographischen Wandel. So gab es für Matthias König, Weihbischof im Erzbistum Paderborn, und Bürgermeister Wolfgang Fischer reichlich Gesprächsstoff:

PKWs aufgebrochen

aktuell-polizei1Gleich vier Mal schlugen unbekannte Täter Dienstagnacht, 11. Mai 2010, in Bigge und Olsberg zu. An der Haupt- und der Stehestraße wurden Fahrzeuge durch Einschlagen der Seitenscheiben aufgebrochen. Es wurden ein Navi-Gerät von Tom-Tom und zwei Radkappen Audi entwendet. Bei einem Aufbruch konnte ein Täter beobachtet werden.

Pfarrnachrichten: Hochamt in Schützenhalle

kiche-bigge-150Die Pfarrnachrichten Nr. 20-21/2010 sind online. Sie gelten für zwei Wochen und können vom Dorfplatz heruntergeladen werden. Am Sonntag, 16. Mai 2010, findet das Hochamt um 10:00 Uhr in der Bigger Schützenhalle statt. Die Jugendfeuerwehr Arnsberg ist bis Sonntag in unserer Schützenhalle zu einer Fortbildung. Im Anschluss an dem Gottesdienst findet ein Frühschoppen statt.

Wassergebühr: Stadt unterstützt Vereine mit Zuschuss

aktuell-vereineOhne ehrenamtliches Engagement geht es nicht: Für die Stadt Olsberg hat die Arbeit der Vereine im Stadtgebiet einen besonders hohen Stellenwert. Und deshalb gibt es aus der Stadtkasse nun einen einmaligen Zuschuss, um die Vereine bei möglichen Mehrbelastungen durch die Niederschlagswassergebühr zu unterstützen.

Seminar: „Lebensbegleitung ist auch Sterbebegleitung“

kiche-bigge-150Am 28. und 29. Mai 2010 findet im Auftrag des Pfarrgemeinderates Bigge ein Seminar zur Sterbebegleitung statt. Beginn ist am Freitag, 28. Mai 2010, um 17:00 Uhr und Ende um 22:00 Uhr. Am Samstag, 29. Mai 2010, geht das Seminar um 9:00 Uhr weiter und endet gegen 18:00 Uhr. Die Teilnehmer/innen dieses Seminars sollten etwa zwischen 40 und 50 Jahre alt sein.

Märchenhaftes Sommerfest im Bigger Kindergarten - Bilder

Sommerfest im Familienzentrum Bigge am 08.05.2010. Foto: bigge-onlineUnter dem Motto "50 märchenhafte Jahre" feierte das Familienzentrum Bigge am Samstag, 8. Mai 2010, sein Sommerfest im Jubiläumsjahr. Ein buntes Programm hatten die Kindergartenkinder zusammen mit den Erzieherinnen für Eltern, Omas, Opas, Onkel und Tanten vorbereitet. Nach einigen regnerischen Tagen spielte das Wetter bestens mit. HIER GEHT ES ZU DEN BILDERN.

NRW hat gewählt! - Ergebnisse

wappen-nrw-110Die Wählerinnen und Wähler in NRW haben ihre Stimmen zur Landtagswahl abgegeben.  Unter dem folgenden Link gibt es die Wahlergebnisse nur für Olsberg. Wer sich das "Große Ganze" betrachten möchte, kann über diesen weiteren Link direkt zum Gesamtergebnis NRW in Kartenübersicht springen. Als dritten Link im Bunde gibt es noch die entsprechende Übersichtsseite.

Urheberrecht und Recht am eigenen Bild: Vortrag sensibilisierte die Zuhörer

Zahlreiche Zuhörerinnen und Zuhörer waren in das Café Sonnenblick gekommen, um sich den Vortrag über Chancen und Risiken bei Handy, Internet und Computerspielen am 10. Mai 2010 zu informieren. Foto: bigge-onlineÜber Gefahren und Risiken beim Umgang mit Computer und Handy berichtete Stefan Didam von der Kreispolizeibehörde am Mittwoch, 5. Mai 2010, im Café Sonnenblick des Bigger Josefsheims. Zahlreiche Interessierte waren gekommen und wurden durch den anschaulichen Vortrag von Stefan Didam für einen bedachten Umgang mit den verschiedenen Medien sensibilisiert.

Sommerfest im Bigger Familienzentrum

aktuell-notizDas Familienzentrum Bigge lädt für den heutigen Samstag, 8. Mai 2010, zum Sommerfest ein. Das Fest findet trotz des etwas ungemütlichen Wetters statt. Um 14:00 Uhr geht es auf dem Gelände des Kindergarten los.

Auszubildende des Josefsheims restaurieren Bergmannskreuzweg

Ausbilder Achim Beule, Seelsorger Björn Kölber und Pfarrer Richard Steilmann (stehend, von links) freuen sich mit den angehenden Werkern in der Forstwirtschaft des Josefsheims über die Restaurierung des Elper Bergmannskreuzwegs. Foto: JosefsheimAuszubildende des Josefsheims Bigge haben den Bergmannskreuzweg in Elpe restauriert. Die angehenden Werker in der Forstwirtschaft nahmen sich der über die Jahre verwitterten Stationen 1, 2, 12 und 14 an. Die Stadt Olsberg stellte dazu vier Lärchenstämme zur Verfügung, aus denen die Forstwerker mit ihrem Ausbilder Achim Beule die neuen Kreuzwegstationen fertigten.

Landtagswahlen 2010 in NRW - Wählen gehen!

wappen-nrw-110Wer regiert in den kommenden Jahren Nordrhein-Westfalen? -Die Wählerinnen und Wähler entscheiden darüber am kommenden Sonntag, 9. Mai 2010. Wer sich jetzt noch nicht entschieden hat, kann über den Wahl-O-Mat Parteiprogramme vergleichen. Zur Wahl selbst bietet die Stadt Olsberg im Rathaus wieder ihren bekannten Service an. Zu den „Informationen aus erster Hand über den Ausgang der Landtagswahlen“ sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen.

Pastoralverbund Bigge und Josefsheim laden ein zur Wallfahrt

Pfarrkirche St. Martinus Bigge. Foto: bigge-onlineDas Josefsheim und der Pastoralverbund Bigge veranstalten am Donnerstag, 20. Mai 2010, eine gemeinsame Wallfahrt nach Werl zu der herzlich eingeladen wird. Der Tag beginnt um 08:30 Uhr mit einem geistlichen Impuls in der Kirche des Josefsheims. Anschließend stärken sich die Teilnehmer bei einem gemeinsamen Wallfahrerfrühstück. Der weitere Tagesablauf wird wie folgt aussehen:

Kulinarische Wanderung am "Vatertag"

Kulinarische Wanderung am 13. Mai 2010 in Olsberg.Für die dritte Kulinarische Wanderung hat sich die Werbegemeinschaft Bigge-Olsberg als Veranstalter den 13. Mai 2010, also Vatertag, ausgesucht. Diese genüssliche Wanderung wird bewusst als Alternativangebot zu den im Sauerland üblichen Vatertagswanderungen angeboten. Ab sofort sind in der Olsberg Touristik die „Menükarten“ für die „3. Kulinarische Wanderung“ rund um Olsberg erhältlich.

Dorfgemeinschaft: Sportheim-Portal bis Schützenfest fertig

Das Portal des Sporteims noch im Rohbau im Dezember 2009.In seinem Jahresbericht blickte Josef Röttger, seines Zeichens Vorsitzender der Dorfgemeinschaft Bigge e.V., im Rahmen der Mitgliederversammlung am Mittwoch, 28. April 2010, auf die Aktivitäten des Jahres 2009 zurück. So sorgte die Dorfgemeinschaft unter anderem für Mai- und Weihnachtsbaum am Jahnplatz. Der Musikalische Abend konnte als „voller Erfolg“ verzeichnet werden, so Röttger.

Monatlicher Betreuungstreff für an Demenz Erkrankte

Marlies Hümmeke, Georg Schlinkert, Gerda Schlinkert (v. li.) beim Betreuungsnachmittag im April 2010. Foto: Caritasverband Brilon„Immer nur zuhause sein, ist doch nicht das richtige“, schmunzelt Marlies Hümmeke. Sie ist eine der Teilnehmerinnen des Betreuungsnachmittags, der seit September 2009 einmal monatlich in Bigge angeboten wird. Momentan ist es ein noch kleiner Kreis, der sich hier auf Initiative der Caritas-Sozialstation im Bigger Pfarrheim einfindet.

Fahrradparcours im Familienzentrum ist fertig

Finanzelle Unterstützung für den Parcours im Bigger Kindergarten gab es von der Sparkasse Hochsauerland sowie den Firmen Elektro Freisen und Hans Müller Bauunternehmung.Nach dem langen Winter freuen sich die Kinder des Bigger Familienzentrums, denn der neue Fahrradparcours kann endlich ausprobiert werden. Um den Kindern eine neue Attraktion bieten zu können, wurde im Herbst ausgeschachtet, geschippt und gepflastert. Die Firmen Vorderwülbecke und Hans Müller stellten Material, Arbeitsgeräte und kompetente Facharbeiter zur Verfügung.

Olsberg Touristik: Jetzt auch "E-Bikes" im Angbot

Bei der Olsberg-Touristik können Interessierte nun auch E-Bikes ausleihen.Natur-Genuss in schattigen Flusstälern, Touren durch sanft geschwungene Landschaften und lebendige Dörfer oder „knackige“ Anstiege hin zu den höchsten Gipfeln des Sauerlandes - die Stadt Olsberg bietet ideale Voraussetzungen für Erlebnisse auf zwei Rädern. Und noch mehr: Bei der Olsberg-Touristik können Interessierte nun auch E-Bikes ausleihen.

Bigger Maibaum mithilfe der Drehleiter aufgestellt

Mithilfe der Drehleiter des Löschzugs Bigge-Olsberg wurde der Maibaum in Bigge am 28.04.2010 aufgestellt.Dank der Hilfsbereitschaft des Löschzugs Bigge-Olsberg konnte am Mittwoch, 28. April 2010, mit Hilfe der Drehleiter wieder der Bigger Maibaum am Jahnplatz aufgestellt werden. In der am gleichen Abend stattfindenden Mitgliederversammlung der Dorfgemeinschaft wurde angeregt, den Maibaum auch wieder mit einem Kranz zu versehen.

Stefan Kesting neu in Führungsspitze der Feuerwehr

Stefan Kesting (li.) erhielt jetzt von Bürgermeister Wolfgang Fischer (mi.) die Ernennungsurkunde als stv. Wehrführer. Wehrführer Helmut Kreutzmann freut sich über den neuen „Mitstreiter“.Aktiv im Einsatz für die Bürgerschaft – besonders dann, wenn Leib und Leben in Gefahr sind: Das gilt für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr, die sich ehrenamtlich für Sicherheit und Lebensrettung ihrer Mitmenschen in Gefahrensituationen engagieren. Bürgermeister Wolfgang Fischer ernannte jetzt auch offiziell Stefan Kesting zum stellvertretenden Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr in der Stadt Olsberg.

Quellmalz Physiotherapie in Bigge

Verkaufsoffen am 2.4.17

osterhasenfest 2017

Folgt uns!

FacebookTwitterRSS Feed

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Aktuelles-Archiv