Aqua: Familien-Ferien-Angebot im August

aquaolsberglogo-150Langeweile in den Ferien? - Das AquaOlsberg hat das passende Rezept dagegen. Das Familien-Ferien-Angebot im August 2010 ermöglicht einen Tag lang Schwimm-Spaß im Freizeitbad - und das zum Spar-Preis. Dabei gilt die Devise: Für drei Stunden bezahlen und den ganzen Tag genießen.

Stiftung "Wir in Olsberg" nimmt Arbeit auf

aktuell-vereine„Wir in Olsberg“ - der Name der neuen Stiftung beschreibt gleichzeitig ihr Programm. „Denn profitieren soll die Gemeinschaft der Bürgerinnen und Bürger, die in der Stadt Olsberg leben“, bringt es Elmar Reuter, Vorsitzender des Stiftungsvorstands und Ehrenbürgermeister der Stadt Olsberg, auf den Punkt.

Pfarrnachrichten für die kommenden vier Wochen

pfarrnachr-logo-150Die neuen Pfarrnachrichten für den Pastoralverbund Bigge stehen zum Herunterladen bereit. Aufgrund des Urlaubs der Pfarrsekretärin und der Benin-Reise von Pastor Steilmann gelten die Pfarrnachrichten vom 1. - 29. August 2010. Die PDF-Datei könnt ihr HIER DIREKT HERUNTERLADEN.

Jugendliche aus Israel im Sauerland - Gegenbesuch im Herbst

Der Aufenthalt der Gruppe aus Jerusalem im Hochsauerlandkreis - hier zu Beginn mit Landrat Dr. Schneider am Sorpesee - dient der Begegnung untereinander. Nachdem 14 Jugendliche aus Israel mit zwei Begleitern für 14 Tage sauerländische Gastfreundschaft in den Sommerferien genießen konnten, werden auch Jugendliche aus dem Hochsauerlandkreis im Gegenzug ihre israelischen Freunde in den Herbstferien in Israel besuchen. Sie sind Teilnehmer der wechselseitigen „Internationalen Jugendbegegnungen zwischen dem Hochsauerlandkreis und der Stadt Jerusalem 2010“.

Startschuss für 1. Olsberger Job Speed Dating

Für das 1. Olsberg Job Speed Dating fand jetzt das erste Koordinierungsgespräch der Organisatoren mit Vertretern der Agentur für Arbeit und des JobCenters der Städte Olsberg, Hallenberg, Medebach, Marsberg, Winterberg, Brilon, Meschede sowie der Gemeinde Bestwig statt.Am 30. September 2010 veranstaltet die moveo gemeinnützige GmbH in Bigge das 1. Olsberger Job Speed Dating. Hierfür fand jetzt das erste Koordinierungsgespräch der Organisatoren mit Vertretern der Agentur für Arbeit und des JobCenters der Städte Olsberg, Hallenberg, Medebach, Marsberg, Winterberg, Brilon, Meschede sowie der Gemeinde Bestwig statt. Bekannt sind Speed Datings aus der Partnervermittlung.

Lebendige Gewässer erleben

Heimische Flüsse werden erlebbar: Wolfhard Ziegler (li.) und Ute Bachmann (2.v. re.) überreichten eine Gewässeraktionskiste an Bürgermeister Wolfgang Fischer (2. V. li.) und Elmar Trippe. Foto: Stadt OlsbergWasser ist Leben - und wenn Kinder und Jugendliche Wasser erleben wollen, können sie das ab sofort mit einer Gewässeraktionskiste. Ute Bachmann und Wolfhard Ziegler vom Verein "Lebendige Weser" überreichten jetzt eine solche Kiste an Bürgermeister Wolfgang Fischer sowie Elmar Trippe von der Stadtverwaltung. Der Verein ist Ausrichter der "Sternradtour 2010 - Bewegung für lebendige Flüsse".

Eröffnung der Umgehungsstraße: Rock im Tunnel

Die Ortsumgehung ist fertig - und das feiert Olsberg mit einem großen Fest direkt „vor Ort“. Die Initiatoren haben bereits im Frühjahr die „Feier-Meile“ in Augenschein genommen. Foto: Stadt OlsbergEntlastung vom Schwerverkehr mitten im Ort - „Vorfreude“ auf diesen „großen Moment“ konnten die Bürgerinnen und Bürger in Bigge und Olsberg schon mehrere Jahrzehnte hegen. Da dürfte die Begeisterung nun umso größer sein: Olsberg feiert die Fertigstellung der Ortsumgehung - mit einem Fest für die ganze Stadt. Und als Lokalität für so ein denkwürdiges Event kommt natürlich nur ein Platz in Frage:

Arbeiten an Bahnübergängen schreiten voran

Baustelle Bahnübergang an der Stadionstraße am 25.07.2010. Foto: bigge-onlineSeit einiger Zeit modernisiert die Bahn die Bahnübergänge an der Stadion- und Hauptstraße (Ankündigung nachlesen). An der Stadionstraße stehen bereits die neuen Signalanlagen. Die alten Schranken wurden demontiert, die Basis für die neuen steht. Derzeit wird der Übergang jedoch noch manuell von Bahnmitarbeitern gesperrt. Teils kommt es zu sehr langen Wartezeiten.

Stuntshow "Dynamit auf Rädern" gastierte in Bigge

Die Stuntshow Dynamit auf Rädern gastierte am 25.07.2010 in Bigge. Foto: bigge-onlineReichlich Motorenlärm, quietschende Reifen und verbranntes Gummi gab es am Sonntag, 25. Juli 2010, auf dem Parkplatz an der Schützenhalle in Bigge. Die Familie Korthoff aus Eisenach gastiert mit ihrer Stuntshow "Dynamit auf Rädern" im Sauerland. Schleuderfahrten, Motorradsprünge, Monstertrucks und Überschläge: Bei sonnigem Wetter lockte die Veranstaltung etwa 250 Besucher an.

Bigger Orakel kommt aus Helmeringhausen...

Anna-Maria Henke darf sich als Siegerin beim Bigger WM-Tippspiel über einen Gutschein von CNS Factory freuen. Firmeninhaber Frank Rauschen übergab den Preis persönlich.Das Bigger "WM-Orakel" kommt aus Helmeringhausen: Zur Fußball-Weltmeisterschaft hat bigge-online wieder ein Tippspiel angeboten und es wurde sehr gut angenommen. Immerhin 50 Teilnehmer hatten sich angemeldet. Am Ende hieß die Gewinnerin Anna-Maria Henke aus Helmeringhausen. Mit 106 Punkten setzte sie sich knapp vor Daniel Jedamzik (103 Punkte) durch.

Jugendliche aus Fruges zu Gast in Partnerstadt Olsberg

Foto: Die Jugendlichen aus Fruges und ihre deutschen Altersgenossen beim Empfang im Sitzungssaal des Olsberger Rathauses. Foto: Stadt OlsbergWie leben Jugendliche in Olsberg? Was unternehmen sie in ihrer Freizeit? Und wie sieht der Alltag in den Familien aus? - Für 16 Jungen und Mädchen aus dem französischen Fruges gab es jetzt in ihrer deutschen Partnerstadt Olsberg jede Menge zu entdecken. Im Rahmen der jährlichen Jugendaustausche zwischen den beiden Städten waren sie jetzt aus Fruges zu Besuch.

Spannende Relikte der Bergbau-Vergangenheit

aktuell-notizSpannende Relikte der Bergbau-Vergangenheit in wunderschöner Natur gibt es auf der Wanderung am Sonntag, 25. Juli 2010, ab 10:00 Uhr mit dem Natur- und Landschaftsführer Peter Menke zu erleben. Auf historischen Bergbau-Strecken rund um Olsberg gewinnen Wanderer einen Einblick in die Lebens- und Arbeitsweise längst vergangener Generationen.

Vorreiter in NRW: ALKIS im HSK

Dr.-Ing. Jens Riecken (l.), Referent im Innenministerium NRW, überreicht Landrat Dr. Karl Schneider die Genehmigung zur Führung des Liegenschaftskatasters in ALKIS. Foto: HSKDer Hochsauerlandkreis führt als erste Kreiskatasterverwaltung im Regierungsbezirk Arnsberg ALKIS ein. Zusammen mit der Firma ibR Geoinformation GmbH aus Bonn sowie Vertretern der Landesfachverwaltung und anderen Katasterbehörden in Nordrhein-Westfalen hat der Hochsauerlandkreis ALKIS anwendungsreif entwickelt und erhielt jetzt die entsprechende Genehmigung.

Olsberger Hauptschüler besuchten England

Nicht nur eine Sprache, sondern Menschen und das Leben vor Ort kennen lernen - dazu hatten jetzt die neunten Klassen der Städtischen Hauptschule Olsberg Gelegenheit. Sie waren für sechs Tage im südenglischen Hastings zu Gast.Neben der Sprache auch Menschen und das Leben vor Ort kennen lernen - dazu hatten jetzt die neunten Klassen der Hauptschule Olsberg Gelegenheit. Sie waren für sechs Tage im südenglischen Hastings zu Gast. Dabei konnten sie „England hautnah“ erleben: In Gastfamilien untergebracht erfuhren die Jungen und Mädchen quasi aus „erster Hand“ etwas über Leben und Alltag britischer Familien.

Buntes Ferienprogramm: Keine Langeweile in Olsberg

Jede Menge Spaß verspricht im Rahmen des Ferienprogramms die Abenteuernacht im AquaOlsberg. Foto: Stadt OlsbergDie Sonne lacht und die schönste Zeit des Jahres ist angebrochen: Die Sommerferien! Damit die nicht langweilig werden, finden Kinder und Jugendliche im Olsberger Ferienprogramm viele interessante Angebote. „Dieser neue Service des Familienbüros gibt einen Gesamtüberblick über Ferienangebote in der Kernstadt und den Ortsteilen“, so Bürgermeister Wolfgang Fischer.

Steckengeblieben: Von Feuerwehr aus Aufzug befreit

feuerwehr-150"Person in Aufzug", so lautete die Meldung für den Löschzug Bigge-Olsberg am Sonntagmorgen, 18. Juli 2010, um 5:22 Uhr. Als die drei Einsatzkräfte mit dem Rüstwagen an dem Mehrfamilienhaus an der Hauptstraße ankamen, wurden sie von einem Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma aus Lippstadt empfangen. Dieser hatte mangels Haustürschlüssel und da niemand die Tür öffnete, die Feuerwehr alarmiert.

Pfarrnachrichten Nr. 29/30-2010 sind online

pfarrnachr-logo-150Die Pfarrnachrichten Nr. 29/30-2010 für den Pastoralverbund Bigge stehen zum Herunterladen bereit. Sie gelten vom 18. Juli - 1. August 2010. Die nächste Ausgabe wird dann aufgrund der Urlaubszeit im Pfarrbüro und Pastor Steilmanns Benin-Reise für vier Wochen gelten. Wer nächstes Jahr mit auf Gemeindewallfahrt möchte, findet weitere Infos in diesen Pfarrnachrichten. ZUM DOWNLOADBEREICH

Blitzeinschlag: Feuerwehr musste Brand suchen

Einen brennenden Hochsitz fand die Feuerwehr auf ihrer Suche am 14. Juli 2010. Er war schnell gelöscht.Am Mittwochabend, 14. Juli 2010, wurde für den Löschzug Bigge-Olsberg sowie die Löschgruppe Gevelinghausen um 21:12 Uhr Sirenenalarm ausgelöst. Anrufer meldeten nach dem schweren Gewitter Rauchentwicklung aus dem Wald im Bereich B480 Langerberg/Eisenberg. Die verschiedenen Meldungen und aufsteigende Dunstwolken erschwerten die Suche erheblich:

Fußgängerbrücke wurde abgebaut

Die Stadt Olsberg hat die gesperrte Fußgängerbrücke am Park-Hotel abbauen lassen. Foto: Stadt OlsbergDie Stadt Olsberg hat in der letzten Woche am 8. Juli 2010 die gesperrte Fußgängerbrücke am Park-Hotel abbauen lassen. Mit einem 120-Tonnen-Kran wurde die Brücke zunächst auf einen Tieflader verfrachtet und von dort auf das Gelände der Firma Hoppe gebracht. Bei einer Brückenprüfung im Frühjahr hatten Fachleute festgestellt, dass besonders das Brückengeländer in einem schlechten Zustand war.

moveo sucht Teilnehmer für das Werkstattjahr 2010/2011

moveologo-150Am 1. August 2010 startet die moveo gemeinnützige GmbH in Bigge in das Werkstattjahr 2010/2011. Teilnehmen können Jugendliche ohne Schulabschluss, mit Hauptschulabschluss nach Klasse 9 oder aus Förderschulen, die bislang keinen Ausbildungsplatz gefunden haben. Das Werkstattjahr kombiniert Schule und Praxis. An zwei Tagen der Woche erhalten die Teilnehmer Berufsschulunterricht.

Bürger-Anregungen sind im Rathaus willkommen

logo_stadt-150Sie sind die eigentlichen Expertinnen und Experten für die Stadt Olsberg: Die Bürgerinnen und Bürger. Damit sie jederzeit den „direkten Draht“ ins Rathaus haben, hat die Stadt Olsberg das Ideen- und Beschwerdemanagement eingeführt. Hier können die Bürgerinnen und Bürger Lob und Kritik, aber auch Anregungen und Verbesserungsvorschläge anbringen.

ÜKuK 2010 zum Herunterladen

Üwer Kimme und Korn 2010.Die 17. Ausgabe der "Üwer Kimme un Korn" steht nun zum Herunterladen bereit. Die meisten von euch werden sicherlich bereits die Druckversion durchstöbert haben. Auch die Ausgabe im Jahr 2010 bietet wieder vielseitige Inhalte und war einmal mehr die ideale Einstimmung auf das Bigger Hochfest (leider schon wieder vorbei...). Nun könnt ihr euch die Zeitung auch in digitaler Form archivieren. HIER KLICKEN

Familienkarte erweitert

familienkarte-150Familien haben in Olsberg einen ganz besonderen Stellenwert. Deshalb gibt es für sie auch einen eigenen „VIP-Ausweis“ – die Olsberger Familienkarte. Sie ist bunt, scheckkkartengroß und geht kostenlos an alle Familien mit mindestens einem Erziehungsberechtigten und mindestens einem Kind. Die Familienkarte bietet jede Menge Vorteile nach dem Motto „Mehr erleben und clever sparen“, so die Stadt Olsberg.

Trekkingrad aus Garage gestohlen

aktuell-polizei1Unbekannte entwendeten in der Nacht von Freitag auf Samstag, 10. Juli 2010, aus der Garage eines Reihenhauses in den Dichten Weiden ein Trekkingfahrrad. Das Fahrrad hat einen schwarzen Rahmen mit silberner Aufschrift CICLI-B. Ferner 28 Zoll Hohlkammer Hochfelgen mit 5 Streben.

Bigge hat einen neuen Schützenkönig

Patrick Wagner holte mit dem 220. Schuss den Vogel von der Stange. Er regiert die Bigger Schützen in der Saison 2010/2011. Foto: bigge-onlineBigge hat einen "Sonnenkönig": Patrick Wagner holte um 11:12 Uhr bei geradezu tropischen Temperaturen den Aar mit dem 220. Schuss von der Stange und setzte sich gegen Frank Dolnik durch. Zusammen mit ihm wird Carolin Sommer nun die Bigger Schützen in der Saison 2010/2011 regieren. Bigge-online wünscht dem Regentenpaar eine tolle Zeit und gratuliert ganz herzlich!

HSW tauscht Wasserzähler

hsl_wasser_logo-150Für die Kundinnen und Kunden ist dieser Service kostenlos: Die Hochsauerlandwasser GmbH (HSW) tauscht in Meschede, Olsberg und Bestwig turnusmäßig die Wasserzähler aus. Das Eichgesetz verpflichtet die Trinkwasserversorger in Deutschland, alle sechs Jahre die Wasseruhren ihrer Kunden zu wechseln. Der Austausch ist unkompliziert und dauert nicht länger als zehn bis 15 Minuten; die beauftragten Mitarbeiter der HSW können sich ausweisen.

Trickbetrüger unterwegs

aktuell-polizei1Die Polizei warnt vor einem Trickbetrüger, der Dienstag, 6. Juli 2010, im Josefsheim Bigge in Erscheinung trat. Abends betrat der etwa 25-jährige Unbekannte das Cafe Sonnenblick und kaufte eine Flasche Bier. Dabei verwickelte er die Bedienung in ein Gespräch und tauschte mehrfach Geld hin und her, so dass er letztlich 50 Euro zu viel zurückerhielt.

Bigge-West-Schützen treten an

Auch im Jahr 2010 tritt die Schützenkompanie wieder am Schloss Schellenstein an. Los geht es um 16:00 Uhr. Abmarsch zur Schützenhalle ist gegen 17:15.Die Schützen von Bigge-West treten auch im Jahr 2010 wieder am Schloss Schellenstein an. Das Treffen ist am Samstag, 10. Juli 2010, um 16:00 Uhr. Abmarsch ist gegen 17:30 Uhr. Auch Schützen aus Bigge-Ost, -Nord oder -Süd sind herzlich eingeladen um gemeinsam mit dem Spielmannszug Bigge-Olsberg in die Schützenhalle einzumarschieren.

Neue OP-Methode aus den USA in der Elisabeth-Klinik vorgestellt

Prof. John Stark (4. von rechts) stellte seine neue OP-Methode jetzt in Bigge Prof. Axel Wilke (2. Von links) und seinem Ärzteteam vor. Mit dabei: Vertreter der Firma SIGNUS, die die Titanschrauben herstellt.Sein Name ist für die meisten Patienten kaum fehlerfrei auszusprechen. Trotzdem ist es oft die Ursache für chronische Rückenschmerzen: das Iliosacralgelenk. Es sitzt zwischen dem Becken und dem Steißbein. Bei vielen Patienten helfen dann Behandlungen mit Spritzen, Krankengymnastik und manuelle Therapien. Doch nicht bei allen Betroffenen verschwinden dadurch die Schmerzen.

Schützenfest: Zapfenstreich vorgezogen

Beste Stimmung bei Deutschland - Australien. Hoffentlich wird es auch beim Spiel um Platz 3 ein fröhliches Fest.Aufgrund des anstehenden WM-Spiels um Platz 3 wird sich der Ablauf des Schützenfestes leicht verändern. Der Zapfenstreich am Samstag, 10. Juli 2010, wird auf 20:00 Uhr vorgezogen. Anschließend wird in der Längshalle das Spiel gegen Uruguay übertragen. Anpfiff ist um 20:30 Uhr. Wir hoffen, dass sich die Nationalelf bis Samstag wieder motivieren kann und freuen uns auf ein schönes Spiel.

Abenteuer-Nacht: Noch ein paar Plätze frei

aquaolsberglogo-150Eine spannende Zeit und ganz besondere Eindrücke – die können Kinder im Alter von acht bis 14 Jahren bei der Abenteuer-Nacht im AquaOlsberg erleben. 24 Stunden lang sind Campen, Spiel, Spaß, Grillen und mehr angesagt. Echtes Zeltlagerfeeling mit Feuer und Stockbrot gehört bei der Abenteuernacht ebenso dazu wie Volleyball, Wasserball und viele andere Spiele.

Kneippwochenende im Aqua

aquaolsberglogo-150Seiner Gesundheit, seinem Stoffwechsel und seinem Kreislauf etwas Gutes tun – wie das am besten geht, wusste vor vielen Jahrzehnten bereits Pfarrer Sebastian Kneipp. Seine Anwendungen sind Legende geworden – und wie lebendig diese Legende ist, zeigt das AquaOlsberg mit einem Kneippwochenende.

Dank an elf treue Blutspender

Karl Proest wurde für seine 100malige Blutspende geehrt, mit ihm zehn weitere „Lebensretter“ aus dem Stadtgebiet OlsbergDie Blutspenderehrung ist eine Aufgabe, die Heiner Imöhl und Hildegard Menke besonders gern vornehmen. Bietet sich hier doch die Gelegenheit den treuen Blutspendern einmal Danke zu sagen. Danke, dass sie fünfzig, fünfundsiebzig und hundert Mal als Lebensretter ihr Blut gespendet haben. Die Ehrung wurde dieses Mal absichtlich in die Sommermonate gelegt.

Fußgängerin ignoriert Schranken: Zug mit Vollbremsung

aktuell-polizei1Am Donnerstagmorgen, 1. Juli 2010, musste der Sauerlandexpress von Winterberg nach Dortmund am Bahnübergang Hauptstraße, Höhe Talstraße, eine starke Bremsung bis zum Stillstand vornehmen. Nach Angaben von Bauarbeitern hatte eine Fußgängerin versucht trotz Absperrung die Hauptstraße im Bereich der Schienen zu überqueren.

Bigger unterstützen Südafrika: Spendenaktion

Dance for Southafrica in Bigge am 4.9.2010.Wie die meisten von euch sicherlich bereits erfahren haben, lebt der Bigger Bernhard Cruse seit Januar 2010 in Kapstadt, Südafrika. Dort leistet er für ein Jahr seinen Zivildienst in einer Einrichtung für geistig behinderte Menschen. Nebenbei schildert Bernhard für bigge-online die Eindrücke von der Weltmeisterschaft. Zwei Berichte könnt ihr bereit im Feuilleton nachlesen.

Skiclub lädt zur Familienrallye

aktuell-vereineMit Karte und Spielhinweisen geht’s los, rund um den Olsberg: Auf einer Strecke von ca. 15 Kilometer und 330 Höhenmeter findet die Familienrallye des Skiclubs Olsberg statt. Auf der Strecke gilt es Punkte zu erspielen, die am Tourenende aufaddiert werden um das Siegerteam zu ermitteln. Eine Zeitnahme entfällt.

Pfarrnachrichten Nr. 27-28/2010 sind online

Die Bigger KircheDie Pfarrnachrichten Nr. 27-28/2010 für die Gemeinden des Pastoralverbunds Bigge stehen zum Herunterladen bereit. Sie gelten noch einmal für zwei Wochen und zwar vom 4. - 18. Juli 2010. Ihr findet das PDF im Downloadbereich auf dem Dorfplatz, wo sich auch das Archiv der Pfarrnachrichten der letzten Jahre befindet. Direkt zum Pfarrbrief geht es über diesen Link.

Quellmalz Physiotherapie in Bigge

Folgt uns!

FacebookTwitterRSS Feed

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Aktuelles-Archiv