Löschzug lädt zum 1. Mai auf den Borberg

Wandern am 1. Mai ist im Sauerland sehr beliebt. Foto: bigge-onlineDer Löschzug Bigge–Olsberg lädt in diesem Jahr herzlich zum 1. Mai 2011 auf den Borberg ein. Jung und alt sind herzlich willkommen. Um 10:00 Uhr wird der Diözesanpräses der Kolpingsfamilie Ansgar Wiemers die Messe an der Borbergkapelle halten. Im Anschluss daran laden die Mitglieder des Löschzuges alle Gäste zu einigen schönen Stunden auf dem Borberg ein.

„Feuriges Vergnügen“: Saunanacht startet Grillsaison

aquaolsberglogo-150Die Sonne lacht, die Temperaturen steigen - höchste Eisenbahn, den Grill aus dem Keller zu holen. Für alle Fans des feurigen Freiluft-Vergnügens startet das AquaOlsberg nun in die Grill-Saison - und zwar mit der nächsten Langen Saunanacht am Samstag, 7. Mai 2011.

Noch anmelden für Jugendbegegnung HSK – ISRAEL 2011

Eine frühere Reisegruppe aus dem HSK in Israel. Foto: HSK"Was geht ab in Israel? Wie sind die Jugendlichen drauf im "Heiligen" Land?" Was Christian Schulte-Backhaus, Kreisjugendpfleger beim Hochsauerlandkreis, in Jugendsprache übersetzt, kann für junge Menschen eine echte Erfahrung sein. Die Jugendbegegnung Hochsauerlandkreis-Israel findet in diesem Jahr vom 17. bis 28. August 2011 in Deutschland statt.

Bigger Runde: Alte und Neue Ansichten von Bigge

Bigger Runde am 13. Mai 2011 im Bigger Kolpinghaus.Die Kolpingsfamilie Bigge und bigge-online laden gemeinsam zur „Bigger Runde“ ein. Am Freitag, 13. Mai 2011, findet ab 20:00 Uhr wieder die beliebte Veranstaltung statt – diesmal im Bigger Kolpinghaus. Bigge-Online hat tief im Archiv gekramt und in den letzten Wochen und Monaten zahlreiche alte Aufnahmen digitalisiert. Und so werden an diesem Abend alte und neue Ansichten von Bigge gezeigt.

Sommer, Sonne, Badespaß: Familien-Saisonkarte fürs Aqua

aquaolsberglogo-150Sommer, Sonne - und Bade-Spaß im kühlen Nass: Das ist jetzt wieder im Freibad des AquaOlsberg möglich. Die Sommersaison in der Sauerlandtherme startet am Sonntag, 1. Mai 2011 - dann öffnet das Freibad um 9 Uhr erstmals wieder nach der Winter-Pause. Das Team des AquaOlsberg hat ganze Arbeit geleistet.

Einbrecher wieder an der Hauptstraße unterwegs

aktuell-polizei1In der Nacht zum Mittwoch, 27. April 2011, drangen unbekannte Täter gewaltsam in ein Haus und ein angrenzendes Büro an der Hauptstraße ein. Sie hebelten auf der Rückseite ein ebenerdiges Fenster auf und kamen so in die Räumlichkeiten.

Das Beste aus 10 Konzerten: "Eintracht" feiert den 90sten Geburtstag

Frühlingskonzert des Musikvereins Eintracht am 7. Mai 2011."Welcher Solist hat mich damals am meisten beeindruckt? Marc Kieseheuer bei „Rondo alla Turca“? Aber bei „Children of Sanchez“ war Frederik Köster auch wirklich unglaublich! Welcher Marsch hat den meisten Wumms? Bei Festzügen höre ich wirklich gerne „Gruß an Kiel“. Aber „Alte Kameraden“ und der „Einzug der Gladiatoren“ sind natürlich auch nicht zu verachten…

Osterfeuer bei bestem Wetter - Bilder online

Das Bigger Osterfeuer 2011. Foto: bigge-onlineAm Ostersonntag, 24. April 2011, wurde gegen 20:30 Uhr das Bigger Osterfeuer auf der "Welle" bei Daubers Kreuz durch Pastor Richard Steilmann in Brand gesetzt. Zuvor wurden die Fackeln an der Osterkerze in der Pfarrkirche entzündet und von Kommunionkindern im Fackelzug zum Osterfeuer gebracht. Bei idealem Wetter hatten sich viele Besucherinnen und Besucher auf der "Welle" eingefunden.

Einbrecher kamen an Ostern

aktuell-polizei1Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Ostermontag, 25. April 2011, in ein Haus an der Hauptstraße in Bigge ein. Sie hebelten eine Terrassentür auf und gelangten so ins Innere. Die Einbrecher erbeuteten Bargeld, so die Polizei. Hinweise bitte an die Polizei in Brilon, Tel. (0 29 61) 9 02 00.

"Wir in Olsberg": Stiftung unterstützt vor allem junge Menschen

Kinder und Jugendliche werden durch die Stiftung Wir in Olsberg gefördert. Foto: Stadt OlsbergUnterstützung für musikalische Ausbildung, für Sport und für Sprachförderung - vor allem aber für Kinder und Jugendliche, die in der Stadt Olsberg aufwachsen: Die Bürgerstiftung „Wir in Olsberg“ überreichte im Rathaus Förder-Schecks an ausgewählte Initiativen aus dem Stadtgebiet. Die Bürgerstiftung wolle damit Aktivitäten für die Zukunftsfähigkeit der Stadt Olsberg fördern.

Fahrgemeinschaften: Hochsauerlandkreis steigt bei Mitpendler.de ein

Logo von Mitpendler.de.Der HSK ist Mitglied bei Mitpendler.de geworden. Dort bieten insgesamt 34 Städte und Kreise in NRW kostenlos eine Vermittlung von Fahrgemeinschaften und Mitfahrgele-genheiten an. Unter hochsauerlandkreis.mitpendler.de  finden Interessierte Angebote oder können sich auch selbst eintragen. Der Service vermittelt regelmäßige aber auch einmalige Fahrgemeinschaften in NRW und darüber hinaus.

Positive Resonanz auf „Wickelraum-Offensive“

logo_stadt-150Entspannt und zufrieden durch Olsberg - für die ganz kleinen Erdenbürger gehört „trockene Unterbekleidung“ auf jeden Fall dazu. Das Familienbüro der Stadt Olsberg ist deshalb zu Jahresbeginn in die „Wickelraum-Offensive“ gegangen. Mit großem Erfolg: „Ich bin überrascht und begeistert von der großen Resonanz“, freut sich Familienmanagerin Jutta Maas-Osterfeld.

Europaprojekt bringt Betroffene aus fünf Ländern zusammen

Mehr als 40 Teilnehmer aus fünf Ländern haben an der Zukunftswerkstatt in Nijmegen mitgewirkt. Zusammen arbeiteten sie an besseren Berufschancen für Menschen mit Behinderung.Aliyaa Saba und Lara Möhlenbeck haben einen gemeinsamen Traum: eine Welt ohne Grenzen für Menschen mit Behinderung. Eine Welt, in der die beiden jungen Frauen auch ihre Berufswünsche verwirklichen können. Aliyaa Saba möchte gern in einem Restaurant oder in einem Hotel arbeiten. Lara Möhlenbeck möchte Veranstaltungskauffrau werden.

Kreuz auf der Buchhorst wird wieder beleuchtet

kreuzkolping-150Über die Ostertage wird die Bigger Kolpingsfamilie wieder das Kreuz auf der Buchhorst beleuchten. Der Kreuzweg beginnt am Karfreitag, 22. April 2011, um 09:30 Uhr am Pfarrheim. Das Kreuz auf der Buchhorst ist zudem bei hoffentlich gutem Wetter sicherlich ein guter Anlaufpunkt für Familienwanderungen.

Neues im Mai: Freibad im Aqua öffnet

aquaolsberglogo-150Alles neu macht der Mai - auch im AquaOlsberg, wenn das Freibad wieder öffnet. So lockt das Freibad ab dem 1. Mai 2011 wieder zum Schwimm-Spaß unter freiem Himmel. Es ist dann von täglich 9 bis 21 Uhr geöffnet. Informationen unter Tel.: (0 29 62) 84 50 50.

Maritimes Klangvergnügen: Hafenkonzert am Schiffchen

Hafenflair verspricht das Konzert am Schiffchen in Bigge am 22. Mai 2011. Foto: bigge-onlineEinen Frühschoppen der besonderen Art veranstaltet der Gasthof Canisius in Zusammenarbeit mit dem Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Bigge-Olsberg am Sonntag, 22. Mai 2011: am "Schiffchen" in Bigge findet ein Hafenkonzert statt. Stapellauf ist ab 11 Uhr bei hoffentlich gutem Wetter in der "Hafeneinfahrt" in der Mittelstraße. Für die musikalischen Brise sorgt der Spielmannszug:

Neugestaltung in der Bruchstraße: Milchbock steht bereits

Der Nachbau eines alten Milchbocks steht nun in der Bruchstraße in Bigge. Foto: bigge-onlineAn der Bruchstraße errichtet die Dorfgemeinschaft Bigge derzeit einen Milchbock. Der Nachbau soll an die alten Bauernhöfe, die sich früher in diesem Bereich befanden sowie an die damalige Sammelstelle für die Milchkannen erinnern. Ein Milchbock erleichterte damals das Auf- und Abladen. Die Bauarbeiten sind in den letzten Tagen schnell vorangeschritten, wie man sehen kann:

Kinderaktion: evangelische Kirchengemeinde lädt ein

aktuell-notizAm Freitag, 29. April 2011, sind alle Kinder herzlich in den Gemeinderaum der Martin-Luther-Kirche in Olsberg eingeladen. Von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr gibt es interessante und spannende Geschichten von Begegnungen mit Jesus. Wer mit dem blinden Bettler vor dem Stadttor oder mit lauter Schurken am Tisch sitzen möchte, ist hier genau richtig!

"Friend'n Fellow": Fantastische Stimme trifft faszinierende Saitenkunst

Friend'n Fellow gastieren im Alten Kino. Foto: VeranstalterDie Musik von Friend 'n Fellow lebt von der unwiderstehlichen Verbindung einer magischen Stimme und einem Gitarrenklang von nahezu orchestraler Intensität. Die Reduktion auf das Wesentliche ist dabei das Markenzeichen von Constanze Friend und Thomas Fellow. Als „Friend’n Fellow“ sind sie auf Einladung des KulturRing Olsberg am Freitag, 29. April 2011, um 20 Uhr im Alten Kino zu Gast.

Truppmannlehrgang in Bigge: Bereit für den ehrenamtlichen Einsatz

Insgesamt 20 Feuerwehrmänner und 1 Feuerwehrfrau aus Bestwig und Olsberg haben den ersten Teil ihrer Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen. Foto: FeuerwehrInsgesamt 20 Feuerwehrmänner und eine Feuerwehrfrau aus Bestwig und Bigge-Olsberg haben den ersten Teil ihrer Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen. Lehrgangsleiter Andreas Schulte (Feuerwehr Bestwig) konnte allen Teilnehmern zum erfolgreichen Abschluss gratulieren und beglückwünschte besonders Jan Hendrik Liese und Maurice Körner (beide Nuttlar) sowie Christina Nölke (Ramsbeck).

Osterfeuer 2011

Osterfeuer am 24. April 2011 in Bigge.Am Ostersonntag, 24. April 2011, wird wieder das Osterfeuer in Bigge abgebrannt. Dazu lädt die Schützenbruderschaft St. Sebastian Bigge herzlich ein. Der Fackelzug setzt sich nach dem Entzünden der Fackeln an der Osterkerze um 19:45 Uhr von der Pfarrkirche St. Martinus aus in Bewegung in Richtung Daubers Kreuz auf der Welle. Das Osterfeuer wird um 20:00 Uhr entzündet.

Unfallfluchten: Zwei Fahrer ermittelt, einer noch gesucht

aktuell-polizei1Die Briloner Polizei konnte am Mittwochnachmittag, 13. April 2011, dank aufmerksamer Zeugen zwei Unfallfluchten in Brilon und Bigge aufklären. Bigge beschädigte ein 68-jähriger Autofahrer aus Meschede beim Ausparken auf dem Parkplatz der Elisabeth-Klinik einen roten VW Polo und entfernte sich Schadensregulierung vom Unfallort. Der Fremdschaden lag hier bei etwa 800 Euro.

Alte "Schätzchen": Ausstellung zu 90 Jahren Musikverein "Eintracht"

Der Musikverein Eintracht in Bigge im Jahr 1966. Viele weitere interessante Bilder wird die Ausstellung am 7. Mai 2011 zeigen. Es wurde mächtig gekramt im Fundus des Musikvereins "Eintracht" Olsberg und so manches "Schätzchen" wird zu sehen und zu hören sein. Am Tag des Konzertes zum 90-jährigen Bestehen am 7. Mai 2011 wird eine Ausstellung stattfinden. "In 90 Jahren Musikverein kommt viel an interessanten Relikten sowie Bild- und Tonmaterial zusammen", so Christof Burmann.

Deutscher Aufgussmeister zelebriert: Aqua bis 24 Uhr geöffnet

aquaolsberglogo-150Er ist - im wahrsten Sinn des Wortes - ein Meister der genialen Luftbefeuchtung: Udo Mohr, Deutscher Aufgussmeister und Experte für die ganz besonderen Sauna-Momente, hat bereits im vergangenen Jahr die Besucher der Waldsauna im AquaOlsberg gehörig ins Schwitzen gebracht.

„Meeting Mittelstand“ des BVMW im Josefsheim Bigge

Die Referenten beim „Meeting Mittelstand“ (von links): Peter Staudt (BVMW), Julia Besse (Josefsheim), Stephan Schlömer (Fa. Olsberg), Nadja Kohlwey und Hubert Vornholt (Josefsheim).Der demografische Wandel und seine Auswirkungen auf die Unternehmen der Region – das war das Thema einer Veranstaltung des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW). Der Verband hatte Vertreter aus Politik und Wirtschaft zu einem „Meeting Mittelstand“ ins Josefsheim Bigge eingeladen. Die Rahmenbedingungen des demografischen Wandels sind bekannt:

Pfarrnachrichten Nr. 16/2011: Erstkommunion im Pastoralverbund

pfarrnachr-logo-150Die 16. Ausgabe der Pfarrnachrichten des Pastoralverbunds Bigge im Jahr 2011 ist erschienen. Hier findet ihr einige Informationen rund um die Erstkommunion. Aus der Gemeinde Bigge werden 27 Kinder zur 1. Heiligen Kommunion gehen. Ihr findet dieses PDF mit den Terminen vom 17. - 24. April 2011 sowie alle vorherigen Ausgaben im Downloadbereich auf dem Dorfplatz. Ihr könnt die Nr. 16 auch HIER HERUNTERLADEN.

Gelegenheit für Schnäppchensammler

aktuell-vereineDer gemeinnützige Verein Katzenhilfe Meschede e.V. veranstaltet am 17. April 2011 von 11 bis 17 Uhr seinen 2. Frühlingströdel in der Ramecke 4. Der Schnäppchensammler und Feilscher findet von Kleidung über Elektroartikel, Schallplatten, Video, CD, DVD, Bücher, Blumentöpfe, Antikes, Deko- und Haushaltsartikel alles, was das Sammalerherz begehrt, zu günstigen Preisen.

Werbegemeinschaft: Jahreshauptversammlung steht an

aktuell-vereineZur Jahreshauptversammlung treffen sich die Mitglieder der Werbegemeinschaft Bigge-Olsberg am Dienstag, 3. Mai 2011, um 20:00 Uhr im Hotel Bigger Hof. Die Tagesordnung umfasst unter anderem die Wahl von Beiratsmitgliedern und des Kassenprüfers sowie eine Anpassung der Mitgliedsbeiträge:

Danke sagen: Sozialstation organisierte Nachmittag für Ehrenamtliche

Für ihr besonderes Engagement – ob beim Olsberger Warenkorb oder beim Patiententag – wurde den Ehrenamtlichen der örtlichen Caritaskonferenzen im Stadtgebiet Olsberg sowie der evangelischen Frauenhilfe nun ein großes Dankeschön ausgesprochen. Dazu hatte die Sozialstation des Caritasverbandes Brilon zu einem Nachmittag bei Kaffee und Kuchen in ihre Räumlichkeiten eingeladen. Foto: CaritasverbandSie sind immer zur Stelle, wenn eine helfende Hand benötigt wird. Und das ganz unentgeltlich. Für ihr besonderes Engagement – ob beim Olsberger Warenkorb oder beim Patiententag – wurde den Ehrenamtlichen der örtlichen Caritaskonferenzen im Stadtgebiet Olsberg sowie der evangelischen Frauenhilfe nun ein großes Dankeschön ausgesprochen.

Messe "Fachwelt Olsberg" zum ersten Mal rund ums "Aqua"

Die Betriebe der Werbegemeinschaft Bigge-Olsberg präsentierten sich und ihre Angebote auf der Messe Fachwelt Olsberg. Foto:  bigge-onlineAuf der Messe "Fachwelt Olsberg" am 9. und 10. April 2011 präsentierten zahlreiche heimische Betriebe sich und ihre Angebote dem interessierten Publikum. Rund um das AquaOlsberg und in der Ballsporthalle hatte die Werbegemeinschaft die Messe in diesem Jahr ausgerichtet. Am Freitag, 8. April 2011, fand mit der ersten "Mode-Fashion-Night" zudem eine Modenschau im Aqua statt.

Pflanzen vom Grab gestohlen

aktuell-polizei2Erneut wurde der Diebstahl von Grabpflanzen vom Bigger Friedhof angezeigt. Die Geschädigte zeigt den Diebstahl von zwei sehr fein geschnittenen Buchsbaumbäumchen vom Grab ihres Ehemannes an. Das Grab liegt in der Nähe des oberen Parkplatzes, der von der Pappelallee zu befahren ist, auf dem älteren Teil des Friedhofs.

Stufenfete: Polizei hatte gut zu tun

aktuell-polizei1Am Samstagabend, 9. April 2011, fand in der Bigger Rundhalle die Abi-Fete der Jahrgangsstufe 13 des Briloner Gymnasiums Petrinum  statt. Im Zusammenhang mit der Veranstaltung kam es auch zu polizeilichen Einsätzen. Drei Jugendliche fielen bei den Einlasskontrollen durch die eingesetzten Security-Kräfte auf.

Künstler Otmar Alt veranstaltete Workshop im Josefsheim

Foto: Josefsheim Bigge / Winfried CruseDie Farben Rot, Gelb, Grün und Blau und die für den Künstler typischen Figuren waren für 15 Menschen mit Behinderung der Einstieg in die Kunstwelt des Otmar Alt. Zusammen mit der Kunstpädagogin Gudrun Wirsieg hat Otmar Alt jetzt im Josefsheim Bigge einen Kunstworkshop angeboten. Die Teilnehmer konnten dabei vorbereitete Leinwände selbst gestalten.

Passionsmusik des Posaunenchores

aktuell-notizDie schon traditionelle Passionsmusik des Posaunenchores der Martin-Luther-Kirche Olsberg findet in diesem Jahr unter der Überschrift "O Haupt voll Blut und Wunden“ am Sonntag, 17. April 2011, um 17:00 Uhr in der Martin-Luther-Kirche Olsberg statt.

Bigger Schützenmarsch auf CD

Martin Hennecke mit der CD. Foto: Heinz LettermannBeim Schützenfest 2010 wurde der Bigger Schützenmarsch uraufgeführt. Er ist eine Komposition von Freek Mestrini und ein Geschenk vom amtierenden Kaiserpaar Martin Hennecke und Ute Bertels an die Schützenbruderschaft St. Sebastian. Jetzt wurde der Marsch auf einer CD eingespielt, die ab Montag, 11. April 2011, bei Optik Hennecke für 15 Euro erhältlich ist.

"Patchwork-Familien": Selbsthilfegruppe hat sich gegründet

Initiatoren des Gesprächskreises Christian Lötzsch und Claudia Rux„Du hast mir gar nichts zu sagen“, mit diesen Worten begann Martina Stuhldreher-Brockhoff ihr Referat zum Thema Patchwork und Erziehung. Worte, die wohl jeder Elternteil schon einmal von seinem Kind gehört hat, egal ob Patchwork- oder "normale" Familie. Rund um dieses Thema ging es am Donnerstag, 7. April 2011, im Ratssaal der Stadt Olsberg. Bürgermeister Wolfgang Fischer begrüßte die Anwesenden.

DLRG-Nachwuchs bei Vergleichswettkampf erfolgreich

hinten v.l.: Niklas Mettner, Luca Kramer, Sebastian Ditz, vorne v.l.: Sebastian Körner, Lorenz MüllerBeim Rettungsvergleichswettkampf des DLRG-Bezirks Hochsauerland belegten die Olsberger Lebensretter in ihren jeweiligen Altersklassen in einem Rettungsdrei- bzw. vierkampf einen ersten, einen dritten und einen achten Platz. Niklas Mettner, Luca Kramer, Sebastian Ditz, Sebastian Körner und Lorenz Müller erhielten in der Altersklasse 11 - 12 Jahre zum zweiten Mal in Folge einen Wanderpokal.

Jetzt herunterladen: Pfarrnachrichten Nr. 15/2011

pfarrnachr-logo-150Die Pfarrnachrichten Nr. 15/2011 sind erschienen. Ihr findet darin die Termine und Gottesdienstzeiten des Pastoralverbunds vom 10. - 17. April 2011. Die Osterausgabe wird eine Doppelausgabe. Redaktionsschluss hierfür ist der 19. April 2011. Zum Herunterladen des PDFs einfach mal im Downloadbereich auf dem Dorfplatz vorbeischauen (dort ist auch das Archiv) oder einfach HIER KLICKEN.

"Männermorphose" im Alten Kino

aktuell-notizAm Samstag, 9. April 2011, präsentiert der Kabarettist Gerd Normann im Alten Kino sein neues Programm "Männermorphose". Die Veranstaltung beginnt um 20:30 Uhr. Einlass ist um 19:30 Uhr. Der Eintritt beträgt an der Abendkasse 10 Euro und 8 Euro im Vorverkauf. Vorverkaufsstellen sind:

Bildungspaket startet auch im HSK

logo-hsk-150-nKinder und Jugendliche aus Familien, die Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe, Kinderzuschlag oder Wohngeld beziehen oder beantragt haben, können zusätzliche Leistungen für Bildungs- und kulturelle Freizeitangebote erhalten. Dieses Bildungspaket soll ermöglichen, dass Kinder und Jugendliche in der Schule und in der Freizeit ohne Einschränkungen mitmachen und teilhaben können.

Evgl. Gemeindebrief für April und Mai 2011 online

aktuell-notizDer Gemeindebrief der evangelischen Kirchengemeinde für April und Mai 2011 steht ab sofort zum Herunterladen bereit. Einfach HIER KLICKEN.

Gründung steht an: Selbsthilfegruppe für Patchworkfamilien

Selbsthilfegruppe für Patchworkfamilien im Bigger Familienzentrum. Auftaktveranstaltung am 7. April 2011 im Rathaus in Olsberg.Unter dem Motto "Du hast mir gar nichts zu sagen - Die Familie im Wandel" gründet sich eine Selbsthilfegruppe für Patchworkfamilien. Wie sieht das Familienleben nach einer Trennung aus, welche Veränderungen ergeben sich in der Autorität der Erziehung? Mit solchen und weiteren Fragen möchte man sich beschäftigen.

Dorfgemeinschaft: Milchbock wird in Bruchstraße errichtet

Die Mitglieder der Dorfgemeinschaft Bigge trafen sich am 31. März 2011.Am Donnerstag, 31. März 2011, tagten die Mitglieder der Dorfgemeinschaft Bigge. Vorsitzender Josef Röttger konnte auf zahlreiche Arbeitseinsätze vor allem bei der Errichtung des Torbogens des ehemaligen Sportheims in der Stadionstraße zurückblicken. Dies hatte „viel Schweiß und Rückenschmerzen“ gekostet. Das Ergebnis könne sich dafür aber auch sehen lassen.

TSV-Versammlung: Zukünftig ein Sportplatz in der Kernstadt?

Die Sportlerinnen und Sportler des Jahres. Mara Niggemann (2.vl) und Louis Leber (5.vl.) sowie die Leistungsriege der Turnerinnen mit ihren Trainerinnen Barbara Richter und Claudia Metten wurden geehrt. 1. Vorsitzender Dieter Groppel (r.) nahm die Ehrung vor. Foto: bigge-onlineMara Niggemann, Louis Leber und die Leistungsriege der Turnerinnen sind die Sportler des Jahres 2010 beim TSV Bigge-Olsberg. In der Generalversammlung am Sonntag, 3. April 2011, wurden sie geehrt. Der Winterberger Louis Leber siegt auf den Laufstrecken in Serie und läuft dabei zum Teil auch den höheren Altersklassen davon. Besonders die 1.000 Meter sind seine Spezialität.

Kolping: Sehr aktiv im Jahr 2010

Christian Rosenberger, Präses Antoni Soja, Lennart Pletziger, Peter Krätzig. Foto: Kolping BiggeBei der Generalversammlung am 26. März 2011 blickten die Mitglieder der Kolpingsfamilie Bigge, derzeit sind es 251, auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Zahlreiche Aktivitäten wie die Gestaltung von Spät- und Frühschichten in der Fastenzeit, die Kreuzbeleuchtung auf der Buchhorst über die Osterfeiertage oder die Gestaltung der Bigger Prunksitzung und des Kinderkarnevals sind schon Tradition.

17-jähriger alkoholisiert auf Spritztour: Fahrzeug landet im Graben

Foto: aboutpixel.deIn der Nacht zum Sonntag, 27. März 2011, hatte ein 17-jähriger mit einigen Freunden auf einer privaten Party reichlich dem Alkohol zugesprochen. Von diesem beseelt entwendete er in den frühen Morgenstunden den Schlüssel des Pkw seines Vaters. Danach kam, was kommen musste: der 17-jährige verlor auf seiner Spritztour die Kontrolle über das Fahrzeug und verunfallte.

Unfall vorm Losenbergtunnel: 10.000 Euro Sachschaden

aktuell-polizei1Am Freitag, 1. April 2011, kam es um 22:00 Uhr an der Einmündung von der L743 auf die B480n vor dem Losenbergtunnel zu einem Verkehrsunfall, weil eine 19-jährige Autofahrerin den Vorrang eines entgegenkommenden 53-jährigen Autofahrers missachtete.

April, April: Grünes Licht für grünen Strom: Solarpark entsteht

Hier entsteht ein Solarpark in perfekter Lage.Wir würden uns freuen, wenn wir im Jahr 2011 den ein oder anderen von euch in den April schicken konnten. Unser Solarpark war natürlich frei erfunden. Dass Energie aber ein aktuelles Thema ist, zeigt, dass unsere Kollegen von Olsberg-Mittendrin eine ähnliche Idee für den 1. April hatten. Der Windpark auf dem Olsberg war natürlich auch ein Scherz. Hier noch einmal der Text zum Aprilscherz von bigge-online:

Pfarrnachrichten Nr. 14/2011 sind online

pfarrnachr-logo-150Die neuesten Pfarrnachrichten stehen als PDF zum Herunterladen bereit. Diesmal ist es wieder eine Wochenausgabe. Sie enthält die Termine des Pastoralverbunds vom 3. - 10. April 2011 und wie üblich weitere Informationen zu Veranstaltungen und Ereignissen in den Gemeinden. HIER KLICKEN zum Herunterladen oder einmal im Downloadbereich auf dem Dorfplatz vorbeischauen.

Grünes Licht für grünen Strom: Solarpark entsteht

Hier entsteht ein Solarpark in perfekter Lage.Während in Berlin noch intensiv das Energiekonzept diskutiert wird, werden in Olsberg bereits die Weichen für die Zukunft gestellt. Vor einiger Zeit wurde die erste Bürger-Photovoltaikanlage ins Leben gerufen (wir berichteten). Viele Privatleute, die eine interessante Geldanlage suchten, haben sich daran beteiligt. Nun gibt es grünes Licht für ein ungleich größeres Projekt:

Quellmalz Physiotherapie in Bigge

Verkaufsoffen am 2.4.17

osterhasenfest 2017

Folgt uns!

FacebookTwitterRSS Feed

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Aktuelles-Archiv