60 Kinder in Grundschule auf spannender Weltreise

Gar nicht so einfach, Luftballons zum Platzen zu bringen: Rund 60 Kinder erleben zurzeit eine spannende Ferienfreizeit in der Bigger St.-Martinus-Grundschule. Foto: Stadt OlsbergLangeweile während der Ferien - für Grundschulkinder in Olsberg ist das während der „schönsten Zeit des Jahres“ ein Fremdwort: Mit Spiel, Spaß und jeder Menge „Action“ sind jetzt die Ferienfreizeiten in Zusammenarbeit von Städtischem Familienzentrum Olsberg und Jugendhilfe angelaufen. Während der ersten beiden Ferienwochen sind zunächst rund sechzig Kinder dabei.

Zwölf Verwaltungsfachangestellte beenden Ausbildung

Die Abschlussklasse der Verwaltungsfachangestellten 2011. / Foto: Studieninstitut SoestZwölf Verwaltungsfachangestellte aus dem Hochsauerlandkreis haben im Juli 2011 ihre dreijährige Ausbildung erfolgreich beendet und beginnen nun den Dienst in verschiedenen Verwaltungen. Die Abschlussprüfungen wurden mit überwiegend guten Ergebnissen beim Studieninstitut für kommunale Verwaltung Hellweg-Sauerland in Soest abgelegt.

Moveo bietet Werkstattjahr

moveologo-150Am 1. August 2011 startet die moveo gemeinnützige GmbH in Bigge in das Werkstattjahr 2011/2012. Teilnehmen können berufsschulpflichtige Jugendliche oder Schulabgänger/-innen des Schuljahres 2010/2011. Hierzu zählen insbesondere junge Menschen ohne Schulabschluss, mit Hauptschulabschluss nach Klasse 9 oder aus Förderschulen, die bislang keinen Ausbildungsplatz gefunden haben.

„Cluster I.D. Holz e.v.“: Kräfte bündeln - für die Branche und für die Region

Gemeinsam mit heimischen Unternehmen Innovationskraft und Perspektiven der Holzwirtschaft entwickeln: Clustermanager Martin Fischer (2.v.re.), Olsbergs Bürgermeister Wolfgang Fischer als 1. Vorsitzender des I.D. Holz e.V. (2.v.li.) und Holzfachberater Christoph Haaben (li.) Foto: Stadt OlsbergHolz ist ein natürlicher, umweltfreundlicher Werkstoff zum Bauen und Wohnen mit idealen Eigenschaften - den die Sauerländer dazu noch quasi „vor der Haustür“ haben. Der neue Verein „Informations- und Demonstrationszentrum Holz e.V.“ (I.D. Holz e.V.) will zeigen, welche hochwertigen Produkte für das Bauen und Wohnen aus und mit Holz machbar sind.

"Alles mit links" - neue Ausstellung im Josefsheim

„Alles mit links“ heißt die aktuelle Ausstellung von Inge Berner im Café Sonnenblick des Josefsheims Bigge, die dort bis Mitte September zu sehen ist."Alles mit links" heißt seit Mitte Juli 2011 die neue Ausstellung im Café Sonnenblick des Josefsheims Bigge. Inge Berner aus Olsberg zeigt darin eine Auswahl ihrer Werke. Der Titel ist bezeichnend: Vor sechs Jahren erlitt die Künstlerin bei einer Operation einen Schlaganfall. Seitdem ist Inge Berner halbseitig gelähmt. Sie musste lernen, Dinge des täglichen Lebens mit der linken Hand zu erledigen.

Deutscher Meister-Titel für "Aqua"-Schwimmer

Freude über erfolgreiches Abschneiden bei den Deutschen Triathlon-Meisterschaften: die Schwimmer Maurice Wiegelmann und Heinrich Stamm sowie Badleiter Jörg Schaefer (oben, v.li.), Ralf Hannig, Stefan Brambring, Hubert Liesen und Bastian Schwering (unten, v.li.).Toller Erfolg für die Schwimmer des AquaOlsberg: Bei den Triathlon-Meisterschaften 2011 im bayerischen Kulmbach konnten sich die beiden Staffeln "AquaOlsberg 1" und "AquaOlsberg 2" hervorragend in Szene setzen. So ließ die 1. Staffel mit den Sportlern Bastian Drees, Stefan Brambring und David Wetzel der Konkurrenz keine Chance und sicherte sich den Titel eines Deutschen Meisters.

"ProBe bringt 'was": Junge Menschen und Ausbildungsbetriebe profitieren

20 erfolgreiche Absolventen des Projektes „Pro Berufsorientierung“ erhielten jetzt an der Hauptschule Olsberg ihre Abschlusszertifikate. Foto: Stadt Olsberg„ProBe“ steht für „Pro Berufsorientierung“ - dieses Projekt, das auch an der Hauptschule Olsberg stattfindet, soll junge Schülerinnen und Schüler möglichst frühzeitig für ihre berufliche Zukunft sensibilisieren sowie Schule und Beruf stärker vernetzen. 20 Neuntklässler der Hauptschule Olsberg haben davon im Juli 2011 sogar doppelt profitiert: Sie sind mit „ProBe“ wichtige Schritte zum Berufseinstieg gegangen.

Auf dem Weg zur Sekundarschule: Neuer "Fahrplan" im Herbst

logo_stadt-150Das Ziel bleibt - aber der Weg dahin wird sich ändern: Die Stadt Olsberg will zum Schuljahr 2012/13 die bisherige Haupt- sowie die Realschule in einer neuen Schulform zusammenführen. Der bisherige „Fahrplan“ auf diesem Kurs muss aber verändert werden - Grund ist der neue „Schulkompromiss“ in NRW.

Mal wieder: Fahrzeug beschädigt und abgehauen

aktuell-polizei1Am Freitag, 22. Juli 2011, wurde in der Zeit zwischen 11:00 und 12:30 Uhr in der Heinrich-Sommer-Straße, auf einem Parkstreifen gegenüber der Elisabethklinik, ein parkender silberner Audi von einem anderen Fahrzeug am Heck gestriffen und dabei erheblich beschädigt.

Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

aktuell-polizei1Am Mittwochvormittag, 20. Juli 2011, wurde ein 54-jähriger Fahrradfahrer bei einem Sturz auf der Straße "Prowinkel" (Kreisstraße 15) schwer verletzt. Er stürzte ohne Fremdeinwirkung auf der abschüssigen Strecke in Richtung Kreisverkehr und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Er kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus.

15-jährige vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

aktuell-polizei2Die Polizei bittet die Bevölkerung bei der Suche nach einer Vermissten um Mithilfe. Bereits seit dem 18. Juni 2011 ist die 15-jährige Michelle Born aus einer Jugendhilfegruppe in Olsberg abgängig. Michelle stammt ursprünglich aus Wuppertal, wohnte aber zuletzt in der Einrichtung in Olsberg. Sie ist 170 cm groß, schlank und hat dunkelblonde, lange Haare.

"Faszination Zweirad": 5. Motorrad- & Openair-Festival

Motorradmesse Olsberg: Ein attraktives Rahmenprogramm rundet die Messe ab. Foto: bigge-onlineMotorrad - das ist Freiheit, Sport, ein Hauch Abenteuer, aber auch Technik, Fahrspaß und ein besonderes Hobby. All das gibt es für echte „Biker“, Fans und alle Interessierten beim Olsberger Motorrad- & Openair-Festival vom 19. - 21. August 2011 an der Konzerthalle Olsberg. „Heiße Öfen“, Live-Musik sowie jede Menge Erlebnis und Information rund ums Zweirad ergänzen sich hier zu einer idealen Kombination.

"gela & the greek" begeisterten im "Schiffchen"

Nicht nur gecoverte Welthits sondern auch eigene, eigenwillige Lieder boten die Sängerin „gela“ und der begnadete Pianospieler „the greek“ dar. Foto: privatPiano und Gesang – so lautete kürzlich das Motto im voll besetzten Gasthof Canisius in Bigge. Die Songs, die das regionale Duo „gela & the greek“ präsentierten, begeisterten das gemischte Publikum – ob jung oder alt – gleichermaßen. Nicht nur gecoverte Welthits sondern auch eigene, eigenwillige Lieder boten die Sängerin „gela“ und der begnadete Pianospieler „the greek“ dar.

Internationaler Frauentreff feierte 20-jähriges Jubiläum

Seit 20 Jahren bietet der Internationale Frauentreff Hilfestellung, Unterstützung und vor allem einen Ort der Begegnung. Dieses Jubiläum wurde nun im Bigger Pfarrheim gefeiert. Foto: Caritasverband BrilonSeit 20 Jahren bietet der Internationale Frauentreff Hilfestellung, Unterstützung und vor allem einen Ort der Begegnung. Dieses Jubiläum wurde nun im Juli 2011 im Bigger Pfarrheim gefeiert. Begleitet von der Flüchtlingsberatung der Diakonie und ihren Helferinnen haben die Caritaskonferenzen Olsberg und Bigge sowie die Caritas in Wiemeringhausen diesen „Internationalen Frauentreff“ 1991 gegründet.

Pfarrnachrichten: Ausgabe für drei Wochen

pfarrnachr-logo-150Die erste dreiwöchige Ausgabe der Pfarrnachrichten für die Sommerferien mit den Terminen vom 24. Juli - 14. August 2011 steht nun online bereit. Am 6. August 2011 begeht Pfarrer i.R. Edgar Pauli sein diamantenes Priesterjubiläum. Zudem wird in den Pfarrnachrichten zur Wallfahrt nach Werl eingeladen. Wer sich informieren möchte, kann die Pfarrnachrichten HIER HERUNTERLADEN.

Einblick in Rettungswagen: DRK informierte Schüler

Die Besichtigung eines Rettungswagens war das Highlight beim Erste-Hilfe-Kurs an der Schule an der Ruhraue.Auf Wunsch der Schüler der Jahrgangsstufe neun an der Schule an der Ruhraue (Förderschule mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung) in Bigge gaben Thorsten Rediger und Michael Maiworm von der Servicestelle Ehrenamt beim DRK Brilon am Montag, 18. Juli 2011, Einblicke in die Erste Hilfe. Die Informationen waren anschaulich und breit gefächert:

Windkraft: Potenziale in Olsberg?

logo_stadt-150Die Stadt Olsberg will Chancen und Potenziale der Windkraft im Stadtgebiet unter die Lupe nehmen. So soll das Rathaus ein schlüssiges Konzept erarbeiten lassen, um die planerischen Voraussetzungen für mögliche Windkraft-Konzentrationszonen zu schaffen. Das jedenfalls schlägt der Ausschuss Planen und Bauen einstimmig dem Stadtrat vor, der am Donnerstag, 21. Juli 2011, eine endgültige Entscheidung treffen wird.

Freizeitspaß auf einen Blick: Ferienprogramm in Olsberg

logo_stadt-150Gefüllt mit vielen Veranstaltungen und Aktionen für Freizeit, Spaß und Abenteuer präsentiert sich das diesjährige Sommerferienprogramm, das die Stadt Olsberg zusammengestellt hat. Ferien - für Kinder und Jugendliche ist das die schönste Zeit des Jahres. Weniger erfreulich sind die Ferienwochen dagegen mitunter für berufstätige Eltern, denn der eigene Urlaub deckt meistens nicht die Schließzeiten von Schulen und Kindergärten ab.

Absolventen der Hauptschule feierten Schulabschluss

Gute Perspektiven für den Berufseinstieg inklusive: 33 Schülerinnen und Schüler feierten jetzt ihren Abschluss an der Hauptschule Olsberg.Ein Lebensabschnitt endet - ein neuer beginnt: 33 junge Menschen feierten im Juli 2011 ihren Schulabschluss an der Hauptschule Olsberg. Acht Schülerinnen und Schüler haben bereits einen Ausbildungsvertrag in der Tasche. 15 junge Leute treten eine schulische Ausbildung an, weitere zehn Jugendliche haben sich für ein Berufsgrundschuljahr entschieden.

"Lückenschluss": Radweg Bigge-Gevelinghausen komplett

Gemeinsam mit Nachbarn und dem Team der Stadtverwaltung gab Bürgermeister Wolfgang Fi-scher den Radweg frei. Foto: Stadt OlsbergAuf zwei Rädern sicher und bequem unterwegs zwischen Bigge und Gevelinghausen: Die Stadt Olsberg hat jetzt im Juli 2011 gemeinsam mit Nachbarn und Bürgern das letzte Stück der Radwegeverbindung zwischen den beiden Orten am neuen Regenrückhaltebecken im Gewerbegebiet „Zum Hohlen Morgen“ freigegeben. Der Abschnitt ist 265 Meter lang und 2,50 Meter breit (ohne Bankette).

VHS: Programmheft 2011/2012 erschienen

vhs_programm_2012-150Gut eine Woche vor den Sommerferien ist das neue Programmheft der Volkshochschule Brilon–Marsberg–Olsberg mit den Veranstaltungen von Juli 2011 bis Juli 2012 erschienen. Wie üblich ist es in Banken, Geschäften, öffentlichen Einrichtungen und natürlich den VHS-Geschäftsstellen ausgelegt. Online informieren kann man sich auf www.vhs-bmo.de zudem steht das Heft HIER ZUM DOWNLOAD bereit.

Keine Langeweile: „Leseclub Junior“ macht Ferien bunt

logo_stadt-150Langeweile in den Ferien? Die fällt in diesem Jahr aus! Stattdessen sind Abenteuer, Spannung, Erlebnisse und Fantasiereisen angesagt - denn das alles können Kinder zwischen zwei Buchdeckeln entdecken. Deshalb lädt die Stadtbücherei Olsberg alle Grundschulk-Kinder in den Sommerferien wieder zum „Leseclub Junior“ ein.

Politische Prominenz zu Besuch: Kolping stellt Ehrenamt vor

kolpingkAm Donnerstag, 21. Juli 2011, besuchen Dr. Norbert Röttgen, Vorsitzender der CDU in NRW und Bundesumweltminister, und Oliver Wittke, Generalsekretär der CDU in NRW, die fünf Kolpingsfamilien der Stadt Olsberg - Antfeld, Bigge, Helmeringhausen, Olsberg und Wiemeringhausen. Auf dieser Veranstaltung werden die Politiker von den Kolpingsfamilien über die Ehrenamtliche Arbeit in Olsberg informiert.

Schon 8.100 Energiekunden: Bürgermeister zufrieden

Zogen eine durchweg positive Zwischenbilanz zum kommunalen Stromversorger HochsauerlandEnergie: Die Bürgermeister der vier Gesellschafterkommunen Christof Sommer (Lippstadt), Uli Hess (Meschede), Wolfgang Fischer (Olsberg) und Ralf Péus (Bestwig) (v.li.). Foto: Pressestelle Hochsauerlandwasser GmbHMehr als 8.100 Kunden haben sich in weniger als zwei Jahren bei ihrer Strom- und Gasversorgung für das kommunale Unternehmen HochsauerlandEnergie GmbH entschieden. Zudem hält der Kundenzustrom unvermindert an. „Das zeigt, dass die Gründung unseres Kommunalunternehmens genau der richtige Schritt war, um den Bürgerinnen und Bürgern eine faire und günstige Energieversorgung zu ermöglichen“.

Alkoholisiert und unter Drogen durch den Ort gerast

aktuell-polizei1In der Nacht zum Samstag, 16. Juli 2011, fiel der Polizei gegen 00:35 Uhr ein Pkw auf, der mit viel zu hoher Geschwindigkeit und scheinbar völlig enthemmt Bigge und Olsberg durchfuhr. Bei der anschließenden Kontrolle fiel den Beamten sofort der Alkoholgeruch in der Atemluft des 29-jährigen Fahrers auf.

Pfarrnachrichten Nr. 29/2011

pfarrnachr-logo-150Bevor aufgrund der Ferienzeit zwei Drei-Wochen-Ausgaben folgen, sind die Pfarrnachrichten noch einmal im normalen Umfang erschienen. Sie enthalten die Termine vom 17. - 24. Juli 2011. Bitte beachten, dass die Vorabendmesse am 16. Juli in der Josefsheim-Kapelle gehalten wird. Seit Juli finden die Vorabendmessen im Wechsel mit der Pfarrkirche statt. Ihr könnt die Pfarrnachrichten HIER HERUNTERLADEN.

Raubüberfall auf Drogeriemarkt

aktuell-polizei1Am Mittwochabend, 13. Juli 2011, gegen 19:00 Uhr, kam es an der Hauptstraße in Bigge zu einem Raub in einen Drogeriemarkt. Eine Mitarbeiterin des Marktes wollte gerade schließen, als ein Mann das Geschäft betrat und nach Zigaretten fragte. Er zog im selben Moment eine schwarze Pistole aus seiner Jacke, richtete sie auf die Frau und verlangte die Herausgabe von Bargeld aus der Kasse.

Fahrzeug beschädigt, Faher geflüchtet

aktuell-polizei1Bereits am Montagnachmittag, 11. Juli 2011, ereignete sich am "Ruhrufer" eine Unfallflucht. Ein auf dem Parkstreifen, unmittelbar an der Ausfahrt des Netto-Marktes geparktes, dunkelgrünes Golf Cabriolet wurde durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug hinten links beschädigt.

Gruppe randaliert: Seitenscheibe eingeworfen

aktuell-polizei1In der Nacht zum Dienstag, 12. Juli 2011, kam es an der Ecke Pappelallee/Bruchstraße zu Sachbeschädigungen. Eine randalierende Gruppe warf gegen 03:00 Uhr auf der dortigen Baustelle mit einem Pflasterstein die linke Seitenscheibe eines Minibaggers ein.

"ÜKuK 2011" - Jetzt als Download

uekuk11-titel-150Eine schöne Einstimmung auf das Schützenfest bot auch im Jahr 2011 die "Üwer Kimme un Korn". Zahlreiche Bilder vom Schützenfest 2010, ein Rückblick auf die „Hitzeschlacht“ des vergangenen Jahres, die Vorstellung des „Zug Sonstiges“ sowie  Vereinssplitter und Vertellekes wurden auf 28 Seiten gedruckt. Nun gibt es die Zeitung auch als PDF zum Archivieren und Nachlesen. Ihr könnt die Datei HIER HERUNTERLADEN.

"Himmel und Erde": Kulinarischer Herbst im Oktober

Kulinarischer Herbst 2011Nach der sehr erfolgreichen Wiederbelebung des "Kulinarischen Herbstes" in Olsberg im Jahr 2010, wird in diesem Jahr selbstverständliche eine Neuauflage folgen. Unter dem Motto "Himmel und Erde" werden die Olsberger Gastronomen ihre Gäste verwöhnen. Jeder mag dabei sofort an das klassische Gericht aus Äpfeln und Kartoffeln, mancherorts mit gebratener Blutwurst kredenzt, denken.

Stadt Olsberg versteigert Fundsachen

logo_stadt-150Im Bürgerservice der Stadtverwaltung Olsberg (Bigger Platz 6) wird am Montag, 18. Juli 2011, eine Versteigerung von nicht abgeholten Fundsachen durchgeführt. Die Versteigerung beginnt um 14:00 Uhr. Die Gegenstände können ab 13:30 Uhr besichtigt werden. Versteigert werden unter anderem Fahrräder, Handys, usw. Weiterhin werden nicht abgeholte Fundsachen aus dem Aqua Olsberg versteigert.

Bigge hat einen neuen Schützenkönig!

Bigge hat einen neuen Schützenkönig!
Bilder nun in der Galerie
Martin Schmitte: König von Bigge 2011.
Mit dem 269. Schuss holte
Martin Schmitte
den Aar von der Stange.

Internationaler Frauentreff feiert Jubiläum

aktuell-vereineDas 20-jährige Bestehen des "Internationalen "Frauentreffs" wird am Mittwoch, 13. Juli 2011, im Pfarrheim in Bigge gefeiert. Begonnen wird um 9 Uhr. Auch der Olsberger Bürgermeister sowie die Geistlichkeit der evangelischen und katholischen Gemeinde und viele Ehemalige sind eingeladen und haben ihr Kommen zugesagt.

Trommeln, Toben, Totempfahl - Kinder erleben Indianerlager

Viel Spaß hatten auch die Bigger Kinder beim Indianerfest am 7. Juli 2011. Foto: bigge-onlineBleichgesichter des Sauerlands, zieht euch warm an! Rund 250 Nachwuchsindianer haben in den vergangenen Tagen eine Menge gelernt über Trommeln, Toben und Totempfahl. Ein Indianerlager war der Abschluss eines Projekts der katholischen Kindergärten aus Bigge, Olsberg, Antfeld und Elleringhausen und des heilpädagogischen Kindergartens Sonnenschein im Josefsheim Bigge.

Antreten! Samstagnachmittag am Schloss Schellenstein

Auch im Jahr 2010 tritt die Schützenkompanie wieder am Schloss Schellenstein an. Los geht es um 16:00 Uhr. Abmarsch zur Schützenhalle ist gegen 17:15.Wie gewohnt treten die Schützen von Bigge-West auch im Jahr 2011 wieder am Schloss Schellenstein an. Das Treffen ist am Samstag, 9. Juli 2011, ab 16:00 Uhr. Abmarsch ist gegen 17:30 Uhr. Auch Schützen aus Bigge-Ost, -Nord oder -Süd sind herzlich eingeladen um gemeinsam mit dem Spielmannszug Bigge-Olsberg in die Schützenhalle einzumarschieren.

Vogelschuss-Webcam

Im Jahr 2011 testen wir zusammen mit dem Schützen-Web-Team zum ersten Mal eine direkte Live-Übertragung vom Vogelschießen mit einer Webcam.

Da dies sozusagen der erste Test direkt am "lebenden Objekt" ist, bitte nicht böse sein, falls es nicht 100%-ig funktionieren sollte. Sendet uns eure Eindrücke an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Bilder sind im Grunde live. Aufgrund einer kleinen Übertragungsverzögerung solltet ihr die Seite allerdings von Zeit zu Zeit aktualisieren, um nicht "hinterher zu hinken".

Der Live-Ticker wird euch in jedem Fall in gewohnter Weise mit interessanten Momentaufnahmen, Kommentaren, Dönekes etc. versorgen.

 

Sprache als Schlüssel zur Integration: Erfolgreiche Kursteilnehmer

Bürgermeister Wolfgang Fischer und seine Allgemeine Vertreterin Elisabeth Nieder überreichten den erfolgreichen Absolventen des VHS-Integrationskurses Deutsch ihre Zertifikate. Fotoausschnitt. Gesamtbild siehe unten. Foto: Stadt OlsbergVerstehen und selbst verstanden werden - Sprache ist für Menschen, die in einem anderen Land aufgewachsen sind, ein Schlüssel zur Integration. 19 Männer und Frauen haben jetzt bei der VHS Brilon-Marsberg-Olsberg in Bigge erfolgreich einen Integrationskurs Deutsch absolviert. Bürgermeister Wolfgang Fischer und seine Allgemeine Vertreterin Elisabeth Nieder überreichten ihnen jetzt die Abschlusszertifikate.

Neu in Bigge: "AuTekkk Autoteile"

AuTekkk-Autoteile: Beratung und Verkauf im Ladenlokal in der Mittelstraße 19. Foto: bigge-onlineNeu in Bigge ist das Unternehmen „AuTekkk Autoteile“. Seit Ende Mai hat das Ladenlokal in der Mittelstraße 19 geöffnet. Inhaber Kim Günther bietet auf knapp 100 Quadratmetern alles, was Auto- und Motorradliebhaber benötigen. Hochwertige Ersatzteile für alle gängigen Marken und Zubehör vom Scheibenwischerblatt bis zum Motoröl sind erhältlich.

Vandalismus: Deckenleuchten zerschlagen

aktuell-polizei1Unbekannte Täter zerschlugen am vergangenen Wochenende (2. - 3. Juli 2011) an dem überdachten Schulhof des Berufskollegs vor dem Gebäude 4 an der Paul-Oventrop-Straße sämtliche Deckenbeleuchtungen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Einbruch in Wettbüro

aktuell-polizei1Unbekannte Täter drangen in der Nacht zum Montag, 4. Juli 2011, gewaltsam in ein Wettbüro an der Hauptstraße in Bigge ein. Sie schlugen auf der Rückseite ein Toilettenfenster ein und gelangten von dort in die Räumlichkeiten. Die Täter brachen Automaten für Sportwetten auf und entwendeten das Bargeld daraus, so die Polizei.

Achtung: Vorfahrt geändert!

Geänderte Vorfahrt an der Kreuzung Hauptstraße - Stadionstraße in Bigge. Foto: bigge-onlineAm Montagmorgen, 4. Juli 2011, wurde noch fleißig gemalt. Mittags waren dann bereits die Schilder "scharf" gestellt: Die Verkehrsführung an der Kreuzung Hauptstraße/Stadionstraße wurde geändert. Nun gibt es eine abknickende Vorfahrt von der Hauptstraße aus Richtung Kreisverkehr kommend in die Stadionstraße. Wer die Hauptstraße aus Richtung Olsberg befährt, muss hier am Stoppschild halten.

Feuerwehr-Großeinsatz in Gießerei

80 Einsatzkräfte wurden zur Brandstelle gerufen. Foto: Edgar Schmidt, Feuerwehr.Zu einem Brand in einer Gießerei in der Hüttenstraße wurde der Löschzug Bigge–Olsberg am Samstagmorgen, 2. Juli 2011, alarmiert. Beim Befüllen des Schmelzofens waren etwa 400 kg der insgesamt acht Tonnen Flüssigeisen ausgelaufen. Das 1.400 Grad heiße Metall beschädigte dabei einige Hydraulikleitungen im unteren Technikraum und setzte das Öl in Brand.

Unfallflucht: Fahrzeug erheblich beschädigt

aktuell-polizei2Bei einer Unfallflucht auf der Paul-Oventrop-Straße wurde am Dienstagvormittag, 28. Juni 2011, ein abgestellter, blauer Opel Astra im Frontbereich erheblich beschädigt, unter anderem lief sogar Kühlwasser aus. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den angerichteten Schaden von etwa 1.500 Euro zu kümmern.

Schmuckstein von Grab gestohlen

aktuell-polizei1Am Fronleichnam-Wochenende 2011 stahlen bislang unbekannte Täter von einem Grab auf dem älteren Teil des Friedhofes, nahe der von Wendt'schen Kapelle, einen Kristallschmuckstein. Der Stein war auf einem Grabkreuz eingefasst.

Quellmalz Physiotherapie in Bigge

Kirmes 2017

Kirmes vom 28.4. - 01.5.2017

Folgt uns!

FacebookTwitterRSS Feed

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Aktuelles-Archiv

Impressum und Kontakt