Gewinner gezogen: „Bummi-Quiz“ lockte „Lese-Fans“ aller Generationen

Glückliche „Bummi-Fans“: Bürgermeister Wolfgang Fischer und Petra Böhler-Winterberg, Lei-terin der Stadtbücherei, überreichten gemeinsam mit Elisabeth Nieder den Gewinnerinnen des „Bummi-Quiz“ ihre Preise. Foto: Stadt OlsbergDurchweg überraschende Ergebnisse hatte das „Bummi-Quiz“ mit sich gebracht, zu dem die Stadtbücherei Olsberg aus Anlass des 100. Geburtstags der Jugendbuchautorin Martha Schlinkert eingeladen hatte. Für die drei Gewinnerinnen gab es tolle Sachpreise - und für die Stadtbücherei die Erkenntnis, dass es auch heute noch quer durch alle Altersgruppen zahlreiche „Bummi-Fans“ gibt.

Schadstoffsammlung in der Kernstadt am 8. Juni

logo stadt-150Gefährliche Stoffe umweltgerecht entsorgen: Die nächste mobile Schadstoffsammlung in der Olsberger Kernstadt sowie in Helmeringhausen und Antfeld findet am Samstag, 8. Juni 2013, statt. In die Schadstoffsammlung gehören zum Beispiel Farb- und Reinigungsmittel, Batterien, Akkus, Pflanzenschutzmittel, Klebstoffe, Laborchemikalien, Spraydosen mit schädlichem Inhalt, Thermometer, Säuren und Laugen sowie Medikamente.

Pfarrnachrichten KW 22-23/2013

pfarrnachr-logo-150Mit leichter Verspätung stehen jetzt die Pfarrnachrichten des Pastoralverbunds Bigge-Olsberg mit den Terminen vom 26. Mai - 9. Juni 2013 zum Herunterladen bereit. Ihr könnt das PDF HIER HERUNTERLADEN. Im Downloadbereich auf dem "Dorfplatz" findet ihr das Archiv der Ausgaben der letzten Jahre.

Neuer Erste-Hilfe-Kurs der Kolpingsfamilie

kolpingkDie Bigger Kolpingsfamilie bietet in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz im Juni einen sechsstündigen Kurs in Erster Hilfe an. Dieser richtet sich an Interessierte, die berufs- oder vereinsbedingt, z.B. als Betriebliche Ersthelfer, Sport- oder Gruppenleiter, einen großen 1. Hilfekurs auffrischen müssen oder wollen.

Berufskolleg: Schmiedeofen löste Großalarm aus

feuerwehr-150Großalarm für den Löschzug Bigge-Olsberg am Montag, 27. Mai 2013: Die automatische Brandmeldeanlage des Berufskollegs hatte Feueralarm ausgelöst. Da es mitten in der Schulzeit war und sich hunderte von Personen zu der Uhrzeit in den Gebäuden aufhielten, wurde Sirenenalarm durch die Kreisleitstelle ausgelöst. Vier Feuerwehr-Fahrzeuge und zwei Rettungswagen rückten zum Berufskolleg aus.

Keine Kfz-Zulassungen am Samstag, 1. Juni

aktuell-notizDie Kfz-Zulassungsstellen in Arnsberg, Brilon und Meschede bleiben am Samstag, 1. Juni 2013, wegen technischer Umstellungsarbeiten geschlossen. Der Hochsauerlandkreis bittet um Verständnis.

Bigge und Olsberg gehen Fronleichnamsprozession gemeinsam

Von St. Nikolaus geht es auf Fronleichnam 2013 nach St. Martin. Foto: bigge-onlineSeit eineinhalb Jahren sind die Gemeinden Bigge und Olsberg Mitglieder im Pastoralverbund Bigge–Olsberg. Am Donnerstag, 30. Mai 2013, wird die Fronleichnamsprozession der beiden Gemeinden zum ersten Mal gemeinsam begangen. Auch wenn dies sicherlich für viele Gemeindemitglieder einen Abschied von liebgewordenen Traditionen und Gewohnheiten bedeute, habe diese Regelung auch einige Vorteile.

Job-Info-Börse der Realschule Olsberg am 23.Mai

Aktuelles: Berufsinfobörse der RealschuleEinen wesentlichen Baustein der Berufswahlorientierung und Berufsberatung  bildet die allseits gut angenommene Job-Info-Börse der Realschule. Diese findet in diesem Jahr am Donnerstag, 23. Mai um 18.30 Uhr in der neuen Aula statt.

Dreist: Handläufe vom Geländer an Friedhofskapelle gestohlen

aktuell-polizei1Unbekannte Täter schraubten an einer Treppe neben der Friedhofskapelle die Handläufe der links und rechts angebrachten Geländer ab und nahmen sie mit. Die zwei gestohlenen Handläufe waren aus Edelstahl, neuwertig und je drei Meter lang. Die einbetonierten Edelstahlpfosten blieben zurück.

150 Jahre SPD: Offener Stammtisch

spd-150j-150Der SPD-Ortsverein Bigge-Olsberg lädt anlässlich des 150-jährige Parteijubiläums zu einem offenen Stammtisch in das "Schiffchen" (Gasthof Canisius, Mittelstraße) nach Bigge ein. Im Rahmen des Stammtisches werden einige Altgenossen von den Anfängen der Ortsgruppen berichten. Fragen und Anmeldungen sind unter Telefon (0173) 8852246 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

Schaufensterscheibe an Bankfiliale beschädigt

aktuell-notizUnbekannte Täter haben eine Scheibe einer Bank am Bigger Platz beschädigt. Die große Schaufensterscheibe wurde nach aktuellem Stand mit einem spitzen Gegenstand beschädigt und muss jetzt ausgetauscht werden. Der Schaden wurde am Donnerstagmorgen, 16. Mai 2013, festgestellt. Wann es zu der Sachbeschädigung gekommen ist, ist bislang ungeklärt. Der Schaden für die Bank liegt bei etwa 1.000 Euro.

HSK: Dienststellen am 24.5. geschlossen - Wartezeit bei Kfz-Zulassung

aktuell-notizAm Freitag, 24. Mai 2013, findet die Personalversammlung der Verwaltung des Hochsauerlandkreises statt. Die Kfz-Zulassungsstellen in den drei Kreishäusern Arnsberg, Brilon und Meschede sowie die Führerscheinstelle in Arnsberg sind an diesem Tag zwar wie gewohnt geöffnet, ab 10 Uhr kann es jedoch zu längeren Wartezeiten kommen. Die anderen Dienststellen haben geschlossen.

Very British - very good! Erfolgreiches Frühlingskonzert der "Eintracht"

Das Ausbildungsorchester der Eintracht. Foto: MVO„Very British!“ war das diesjährige Frühlingskonzert des Musikvereins „Eintracht“ Olsberg am ersten Maiwochenende. Britisch war auch das Ambiente in der Konzerthalle: Flaggen, Blumen und Tischdecken in den passenden Farben sowie typische rote Telefonhäuschen hießen die Besucher willkommen.

MGV Cäcilia - Ausflug mit Planwagen und Gesang

MGV Cäcilia unterwegs - Ziel war Neuhaus am Möhnesee Foto: MGVDamit neben den wöchentlichen Chorproben auch der gesellige Teil beim MGV „Cäcilia“ Bigge zu seinem Recht kommt, veranstaltete der Gesangsverein am Anfang Mai einen Ausflug vom Stimmstamm durch den Arnsberger Wald, vorbei am Möhnesee mit Traktor und Planwagenin Richtung Neuhaus in der Gemeinde Möhnesee.

Wiki: So einfach wie im Internet-Surfen und E-Mails schreiben...

Interessiert verfolgten die Anwesenden die verschiedenen Themen.Ein interessanter Abend war die erste OlsbergWiki-Schulung im Gasthof Canisius Ende April. Jede Menge Tipps zur Erweiterung des „lebendigen Heimatgedächtnisses“ konnten die Anwesenden mit nach Hause nehmen. So wurde gezeigt, wie Informationen hinzugefügt und korrigiert und wie Überschriften und Kategorien angelegt werden.

Friederike Driller neue stv. Schiedsfrau

Bürgermeister Wolfgang Fischer (hi. li.) und Amtsgerichtsdirektor Hans-Werner Schwens (hi. re.) mit der neuen stv Schiedsfrau Friederike Driller (v.re.) und ihrer Vorgängerin Margareta Quellmalz (v.li.). Foto: Stadt Olsberg„Menschen, die verlernt haben, miteinander zu reden, wieder ins Gespräch bringen“ - so beschreibt Hans-Werner Schwens, Direktor des Briloner Amtsgerichts, die Arbeit einer Schiedsperson. Friedrike Driller ist neue stellvertretende Schiedsfrau für die Stadt Olsberg. Hans-Werner Schwens nahm jetzt die Vereidigung und Amtseinführung vor.

Erster Spatenstich: Baubeginn für Sparkassen-Arena

Erste Erdbewegungen: Spatenstich zum Kunstrasenplatz in Bigge. Von links: Ralf Schneider, Rainer Müller, Stefan Kotthoff, Ansgar Rüther, Sparkassen-Vorstand Peter Wagner, Bürgermeister Wolfgang Fischer, Michael Funke, Dieter Groppel und Sparkassen-Marketingleiter Bernhard Hohmann.Nach mehr als zwei Jahren vorbereitender Gespräche, Planungen und Ausschreibungen haben sich Vertreter der Stadt Olsberg, des TSV Bigge-Olsbergs und der involvierten Unternehmen am Dienstag, 7. Mai 2013, getroffen, um den Startschuss für den Bau des neuen Kunstrasenplatzes mit angeschlossenem Kleinspielfeld zu geben (wir berichteten).

Bigge hat einen neuen Jungschützenkönig: Felix Liesen regiert den Schützennachwuchs

Bigger Jungschützenkönig 2013: Felix Liese.Gegen 20:00 Uhr am Samstag, 11. Mai 2013 stand es fest: Felix Liesen folgt Lukas Teuber als Bigger Jungschützenkönig. Mit dem 584. Schuss holte er die reste des schon arg zerrupften Schützenvogels von der Stange. Im spannenden Gefecht mit Sven Hoffmann, Stefan Würminghausen, Tillmann Köster sowie Lars und Sören Frieburg hatte Felix das notwendige Quentchen Glück auf seiner Seite.

Neue Übungstelefone für Brandschutzerziehung

Neue Übungstelefone gab es für die Feuerwehr. Foto: FeuerwehrZwei neue Notruf-Telefonanlagen wurden auf dem Stadtfeuerwehrtag am Samstag, 27. April 2013, in Elpe vom Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Olsberg an den zuständigen Leiter der Brandschutzerziehung der Stadt Olsberg, Heiner Müthing, übergeben. Die Telefone ersetzen zwei vorhandene Altanlagen.

1.457 Familienkarten werden verschickt

„VIP-Ausweis für Familien“: Familienmanagerin Jutta Maas präsentiert die neue Familienkarte der Stadt Olsberg. Foto: Stadt OlsbergFamilie ist Wachsen, Zusammenhalt, Abenteuer, manchmal Rückschlag, Entdecken - und Zukunft. In Olsberg hat die Familienförderung deshalb einen besonderen Stellenwert. Und die Familien haben sogar einen eigenen „VIP-Ausweis“: Die Olsberger Familienkarte. Pünktlich zum „Tag der Familie“ am 15. Mai 2013 haben 1.457 Familien im Stadtgebiet ihre neue Familienkarte im Briefkasten.

Pfarrnachrichten online: Gemeinsame Prozession in Bigge und Olsberg

pfarrnachr-logo-150Die Pfarrnachrichten vom 12. - 26. Mai 2013 stehen online zum Herunterladen bereit. Bitte beachtet den Hinweis zur Fronleichnamsprozession. In diesem Jahr begehen Bigge und Olsberg diesen Tag gemeinsam. Die Prozession beginnt an der Pfarrkirche St. Nikolaus und endet an der Pfarrkirche St. Martin. Alle weiteren Informationen in den Pfarrnachrichten. HIER KLICKEN.

Jungschützenfest - Nachfolger von Lukas Teuber wird ermittelt

Der Flyer zum Jungschützenfest 2013Am Samstag, dem 11. Mai wird in Bigge Schützenfest gefeiert: das diesjährige Jungschützenfest wird um 18 Uhr mit dem Vogelschießen eröffnet. Der amtierende Jungschützenkönig Lukas Teuber freut sich auf ein spannendes Gefecht mit vielen Bewerbern um seine Nachfolge. Wer noch unter 18 Jahre ist, kann gerne mitschießen, muss aber hierfür eine unterschriebene Einverständniserklärung seiner Eltern mitbringen. Diese steht online unter www.schuetzenbruderschaft-bigge.de im Downloadbereich zur Verfügung.

HE- und HSW-Geschäftsstellen am Freitag geschlossen

aktuell-notizWegen einer Betriebsveranstaltung sind alle Geschäfts- und Betriebsstellen der beiden Kommunalunternehmen Hochsauerlandwasser GmbH (HSW) und HochsauerlandEnergie GmbH (HE) im Gewerbegebiet Meschede-Enste, im Bürger- und Rathaus sowie im Bauhof Bestwig und im "Hohlen Morgen“ in Bigge am Freitag, 10. Mai 2013, nicht besetzt.

Ohne Stolpersteine: Barrierefreie Wanderwege werden erschlossen

Menschen mit Rollator, Familien mit Kinderwagen und Rollstuhlfahrer können Wanderungen in Olsberg bald auf vier barrierefreien Wanderwegen genießen. Olsberg Touristik und Josefsheim arbeiten gemeinsam an diesem Projekt. Foto: PolzerMit dem Kinderwagen, dem Rollator oder dem Rollstuhl unterwegs – an einem holprigen Wanderweg kann eine solche Tour schneller als erwartet beendet sein. „Wer sich als Wanderer mit Kinderwagen oder Hilfsmittel auf den Weg macht, plant anders als andere“, weiß Mechthild Funke von der Olsberg Touristik. „Und er braucht andere Informationen.“

„Experten mit Leidenschaft“ - Josefsheim beteiligt sich an Kampagne

Experten mit Leidenschaft - das Logo der Aktion der 30 WerkstättenOb Waschmaschine, Nobelkarosse oder gar Kreuzfahrtschiff - Werkstätten für Menschen mit Behinderung steuern inzwischen hochwertige Bestandteile für Qualitätsprodukte „made in Germany“ bei. Doch das Bild von geistig, psychisch oder körperlich behinderten Menschen an computergesteuerten High-Tech-Maschinen passt nicht recht ins öffentliche Klischee.

Chorleiterstammtisch im "Schiffchen": Fachsimpeln und "Tag der Chöre"

Die Teilnehmer des ersten Chorstammtisches: Heinz-Josef Schaub, Stephan Schmitz, Ulrich Middel, Helmut Schulte, Christine Wallnau-Toepfer, Dominik Beule, Annette Wallhorn, Eduard Emmerich (von lks.). Foto: A. OrtmannAuf Einladung des Chorverbandes Altkreis Brilon trafen sich am Samstag, dem 27. April 2013, im Gasthof Canisius acht engagierte Chorleiter zum ersten Chorleiterstammtisch. Unter der Moderation der Vorsitzenden Anneliese Ortmann wurden die unterschiedlichsten Themen und Projekte des Chorverbandes diskutiert.

Ausstellung in der Sparkasse

Ausstellung in der Sparkasse bis 7. Juni 2013.Bis zum 7. Juni 2013 läuft in der Hauptfiliale der Sparkasse Hochsauerland an der Bigger Hauptstraße die Ausstellung Farb-Blicke der Briloner Künstlerinnen Monika Voss und Angela Ortkemper-Wagner. Figürliche Darstellungen wechseln mit abstrakten Impressionen. Zur Einführung sprach Till Kornemann vom Kunstverein Östliches Sauerland.

1. Bürgerfrühstück - Bilder in der Galerie

buergerfruehstueck-130428-6Der diesjährige Kimessonntag fand einen besonderen Auftakt: Die Stiftung „Wir in Olsberg“ hatte erstmals zu einem „Bürgerfrühstück“ eingeladen. Und die Einladung wurde bestens angenommen: Etwa 450 Bürgerinnen und Bürger kamen aus allen Ortsteilen in die Konzerthalle. Bemerkenswert, musste man sich doch den Tisch mieten und alle Zutaten für ein leckeres Frühstück mitbringen.

Philippstollen: Besucher können kommen - Führungen wieder möglich

Der Philippstollen ist Besuchern nun wieder zugänglich.Nach langer Winterpause (wir berichteten) sind nun seit einiger Zeit die Eismassen im Eingangsbereich des Philippstollen getaut und die Aufräumarbeiten durch den Arbeitskreis Bergbau abgeschlossen. Die Fledermäuse verlassen ihr Winterquartier und die Besucher können kommen: Führungen im Philippstollen werden nun wieder angeboten.

Wandersaison wird eröffnet: Kneippen während Frühjahrswanderwoche

Bei der Olsberger Wanderwoche dürfen sich Gäste und Einheimische auf Kneippsche Güsse freuen.Nach dem lange herbeigesehnten Frühlingsbeginn erwacht auch der Olsberger Kneippweg wieder aus seinem Winterschlaf. An den frisch hergerichteten Tretstellen an Bächen und Quellen darf wieder nach Herzenslust „gekneippt“ werden. Nach einer abwechslungsreichen Wanderung durch die Olsberger Wälder erfrischt das kühle Nass die Füße und weckt die Lebensgeister.

Angefahren? Alkoholisierte Person lag auf Straße

aktuell-polizei1Rettungsdienst und Polizei wurden am Dienstag, 30. April 2013, gegen 20:35 Uhr zu einer verletzten Person auf der Ruhrstraße gerufen. Bei Eintreffen der Rettungskräfte wurde ein Mann bereits von einem zuvor zufällig vorbeikommenden Arzt erstversorgt. Der Mann lag auf der Straße und war alkoholisiert. Im Krankenhaus gab er schließlich einen möglichen Hinweis darauf, dass er von einem Fahrzeug angefahren worden sei.

Quellmalz Physiotherapie in Bigge

Kirmes 2017

Kirmes vom 28.4. - 01.5.2017

Folgt uns!

FacebookTwitterRSS Feed

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Aktuelles-Archiv

Impressum und Kontakt