Wasserversorgung unterbrochen: Dienstagmorgen - 2. September

Das Wasser wird abgedreht: in Teilen von Bigge gibts am Dienstag, dem 2. September kein Wasser. Aufgrund von dringenden Arbeiten am Trinkwassernetz ist am Dienstag, 2. September 2014, in Teilen von Bigge die Trinkwasserversorgung unterbrochen. Betroffen sind Anwohner der Straßen Prowinkel, Am Kittelbusch, Scheltenbergweg, Im Sichtern, Leipziger Straße, Stettiner Straße, Danziger Straße, Dresdener Straße und Königsberger Straße. Die Unterbrechung dauert von 8.00 bis voraussichtlich gegen 13.00 Uhr. Die HSW empfiehlt ihren Kundinnen und Kunden, bei Bedarf einen entsprechenden Trinkwasservorrat - zum Beispiel in der Badewanne - anzulegen.

Wasserversorgung unterbrochen: Dienstagmorgen - 2. September

Das Wasser wird abgedreht: in Teilen von Bigge gibts am Dienstag, dem 2. September kein Wasser. Aufgrund von dringenden Arbeiten am Trinkwassernetz ist am Dienstag, 2. September 2014, in Teilen von Bigge die Trinkwasserversorgung unterbrochen. Betroffen sind Anwohner der Straßen Prowinkel, Am Kittelbusch, Scheltenbergweg, Im Sichtern, Leipziger Straße, Stettiner Straße, Danziger Straße, Dresdener Straße und Königsberger Straße. Die Unterbrechung dauert von 8.00 bis voraussichtlich gegen 13.00 Uhr. Die HSW empfiehlt ihren Kundinnen und Kunden, bei Bedarf einen entsprechenden Trinkwasservorrat - zum Beispiel in der Badewanne - anzulegen. Da unmittelbar nach Ende der Arbeiten Trübungen des Trinkwassers nicht ausgeschlossen sind, sollte zudem der Hausanschluss gespült werden, bevor entsprechende Haushaltsgeräte in Betrieb genommen werden. Die Hochsauerlandwasser GmbH bittet die Kundinnen und Kunden um Verständnis für die Arbeiten, die Service und Qualität der Trinkwasserversorgung dauerhaft sichern sollen.

"Ludothek": Kolpingsfamilie Bigge freut sich auf Mitspieler

Spaß, Unterhaltung, Geselligkeit: Moderne Spieleabende beim Kolping.Ab Freitag, 12. September, startet die Bigger Kolpingsfamilie am zweiten Freitagabend in jedem Monat, ab 20 Uhr, eine „Ludothek“ in den Räumlichkeiten des Bigger Kolpinghauses und sucht hierfür noch zahlreiche Mitspieler. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich, so dass sich das Angebot an alle Interessierte richtet. Auch wenn die Bezeichnung hierzulande vielleicht noch unbekannt ist, so ist „Ludothek“ in der Schweiz geläufig. Der Begriff „Ludothek“ leitet sich von dem lateinischen Wort für „Spiel“ und „Stelle“ ab. Gemeint sind damit Orte, an denen Gesellschaftsspiele angesehen und vor allem ausprobiert werden können. Die Kolpingsfamilie Bigge besitzt zahlreiche Gesellschaftsspiele; zudem steuern einige Kolpingsmitglieder weitere interessante Gesellschaftsspiele hinzu, so dass auf ein großes Repertoire zurückgegriffen werden kann.

Amtsübergabe im Lions Club: Ulrich Vorderwülbecke Präsident

Ulrich Vorderwülbecke (re.) – hier mit Vorgänger Thomas Schmidt – ist für die kommenden 12 Monate Präsident des Lions Club Olsberg. Foto: Lions Club OlsbergWachwechsel“ im Lions Club Olsberg: Ulrich Vorderwülbecke übernahm jetzt die Aufgabe des Präsidenten von Thomas Schmidt. Die Ämterübergabe erfolgte im Rahmen einer Feierstunde im Landhotel Donner in Meschede-Remblinghausen. Neuer Vizepräsident ist Dr. Christian Ramspott. Seine Amtszeit stellt Ulrich Vorderwülbecke thematisch unter das Motto „Wasser ist Leben“. Unter verschiedensten Gesichtspunkten werden sich die Olsberger Lions mit dem „Lebensmittel Nr. 1“ beschäftigen.

Sauerland-Herbst 2014: Konzerte bei Oventrop und in der Konzerthalle

Sponsoren und „Macher“ des Sauerland-Herbst stellten in dieser Woche (25.08.) das Programm vor (v.l.): Peter Vogt (Stadtsparkasse Schmallenberg), Norbert Runde (Sparkasse Arnsberg-Sundern), Georg Scheuerlein (Künstlerischer Leiter Sauerland-Herbst), Dr. Karl Schneider (Landrat) , Frank Eikel (RWE) , Heimz-Dieter Tschuschke (Sparkasse Meschede), Konrad Lenze (Sparkasse Hochsauerland). Eines der größten Festivals der vielstimmigen, weltweiten Blechbläser-Familie geht in die 15. Auflage: Der "Sauerland-Herbst" versammelt vom 2. Oktober bis 2. November 2014 über vier Wochen überragende Musikgrößen, überzeugende Newcomer, vielversprechende Talente und ungewöhnliche Klang-Experimente im Land der 1.000 Berge. Der Vorverkauf für die 20 Konzerte in 14 Städten startet am Montag, 1. September, im Internet auf der Webseite www.sauerlandherbst.de. Darüber hinaus können im Vorverkauf Karten bei den Sparkassen im Hochsauerlandkreis sowie über das Bestellformular der Programmbroschüren erworben werden. Diese liegen in den Sparkassen und Kreishäusern Arnsberg, Meschede und Brilon aus. Zum Auftakt kommt am 2. Oktober 2014 die Sächsische Bläserphilharmonie mit "The Queen Symphonie" in die Konzerthalle. Am 17. Oktober ist das Competence Center der Bigger Firma Oventrop Schauplatz für Gomalan Brass aus Italien.

Kinderkuren auf Norderney: Noch freie Plätze in den Herbstferien

logo-hsk-150Im Kinderkurheim „Arnsberg“ des Hochsauerlandkreises auf der Nordseeinsel Norderney sind für die Kuren vom 19. September bis 17. Oktober 2014 (einschließlich Herbstferien) und vom 21. Oktober bis 18. November 2014 noch Plätze frei. Aufgenommen werden Kinder im Alter von drei bis fünfzehn Jahren. Eine erfolgreiche Kur und eine Stärkung der Widerstandskraft für Kinder verspricht die frische und salzhaltige Luft auf Norderney. Während der vierwöchigen Kuren werden Kinder mit Erkrankungen der Atemwege, Hautkrankheiten, AD(H)S, Essstörungen u.a. aufgenommen. Aber auch zeitlich befristete emotionale Störungen als Reaktion auf besondere Erfahrungen aus Schule, Freizeit, Freundeskreis und Familie sind mögliche Aufnahmegründe.

„Einfach Ich“ – neue Ausstellung im Café Sonnenblick

Fotografin Sabrina Voss (4. von links) und die Teilnehmer der Fotoaktion feierten am Donnerstag gemeinsam die Eröffnung der Ausstellung „Einfach Ich“. Foto: Rafael Loerwald„Einfach Ich“ heißt die neue Ausstellung im Café Sonnenblick des Josefsheims Bigge. Die Madfelder Fotografin Sabrina Voss („Sabrinity“) zeigt darin 21 außergewöhnliche Porträtfotos von Menschen mit und ohne Behinderung. Die Fotos sind im Juni bei einer eintägigen Fotoaktion im Josefsheim entstanden. Im mobilen Studio der Fotografin konnten sich die Teilnehmer der Aktion ablichten lassen. Die Fotos zeigen die Menschen in verschiedenen Posen, mal mit einem Lächeln, mal nachdenklich oder auch mal schreiend. „Vieles hat sich beim Shooting spontan ergeben“, sagt Sabrina Voss.

Das Josefsheim hat einen neuen Schützenkönig: Alexander Djomporin

Alexander Djomporin und Marina Seifert sind das neue Königspaar des Josefsheims. Foto: Mario PolzerAlexander Djomporin heißt der neue Schützenkönig des Josefsheims Bigge. Zu seiner Königin erwählte er seine Lebensgefährtin Marina Seifert. Mit dem 163. Schuss von der Armbrust fiel am Sonntag, 24. August 2014, gegen 14 Uhr der Vogel. Zuvor hatten sich rund 40 Bewerber um die Königswürde gut eine Stunde lang einen spannenden Kampf geliefert und ließen sich auch von einigen Regenschauern nicht abhalten. Zu den ersten Gratulanten des neuen Königs gehörten Alexander Djomporins Vorgänger Klaus Konietzko, Olsbergs Bürgermeister Wolfgang Fischer und Hubert Vornholt, Geschäftsführer des Josefsheims.

Gefährliches Überholmanöver: Zeugen werden gesucht

aktuell-polizei1Am Montagabend, 18. August 2014, fuhr gegen 21:40 Uhr ein Ehepaar aus Antfeld auf der Bundesstraße 480 in Richtung Olsberg. Ihnen kamen drei Fahrzeuge entgegen, die in Richtung Winterberg fuhren. Diese drei Fahrzeuge wurden von zwei Autos im Bereich einer Rechtskurve überholt. Während das erste Auto es noch knapp schaffte, den Überholvorgang vor dem Auto des Ehepaares abzuschließen, befand sich das hintere Fahrzeug, ein schwarzer Ford Focus, noch mitten im Überholvorgang auf der Fahrspur des Ehepaares. Der Mann wurde zu einer Vollbremsung gezwungen und musste nach rechts ausweichen. Glücklicherweise kam es nicht zu einem Unfall.

Kabarett und Lesung mit Gerd Normann im "Schiffchen"

Gerd Normann liest im Schiffchen aus seinem neuen Roman.Am Samstag, 6. September 2014, tritt der Kabarettist Gerd Normann im Bigger "Schiffchen" (Gasthof Canisius, Mittelstraße 9) auf. Im Rahmen einer kabarettistischen Lesung wird er seinen neuen Roman vorstellen. „Schwopps“ heißt der im Sauerland und in Dortmund angesiedelte Kriminalroman und handelt von den beiden Freunden Ansgar und Micha, die einem etwas aufwändigen Hobby nachgehen; nämlich dem Überfallen von Geldtransportern. Nach mehreren spektakulär gescheiterten Versuchen treffen sie die Dortmunder Investmentbankerin Lotte. Ihren nicht ganz ernst gemeinten, weil nach einer durchtanzten Nacht entstandenen Ratschlag, setzen die beiden mit großem Enthusiasmus in die Tat um. Doch gierige Stadtkämmerer, orientierungslose Existenzgründer und kriminelle Senioren stellen sie vor ungeahnte Probleme.

Rathaus am 22. August geschlossen

logo stadt-150Wegen einer betrieblichen Veranstaltung bleibt das Rathaus der Stadt Olsberg einschließlich des Bürgerservices am Freitag, 22. August 2014, geschlossen. Nebenstellen wie der Bauhof, die städtischen Kindergärten, Schulen, Olsberg-Touristik, Stadtbücherei und das AquaOlsberg sind wie gewohnt geöffnet. Die Stadt Olsberg bittet alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis.

Josefsheim feiert Schützenfest am 24. August

Klaus Konietzko und Yvonne Vogt, hier mit Fahnenabordnung beim diesjährigen Bigger Jubiläumsschützenfest, sind das amtierende Königspaar im Josefsheim. Foto: Theo KochZum Ende der diesjährigen Schützenfestsaison suchen auch die Schützen im Josefsheim Bigge wieder ihren neuen König. Wer wird Nachfolger von Klaus Konietzko? Diese Frage wird am Sonntag, 24. August 2014, beantwortet. Traditionell rücken die Schützen dem Vogel dabei mit der Armbrust zu Leibe – eine Besonderheit des Schützenfests im Josefsheim. An Bewerbern mangelt es nicht. Unter der Vogelstange wird auch in diesem Jahr wieder großer Andrang herrschen. Vor einem Jahr hatte sich Klaus Konietzko einen lange gehegten Traum erfüllt und die Reste des Vogels von der Stange geholt. Zu seiner Königin wählte er seine Freundin Yvonne Vogt. Die Festfolge ist in diesem Jahr:

Pfarrnachrichten Nr. 14/2014: Zwei Werktagsgottesdienste entfallen

pfarrnachr-logo-150Die Pfarrnachrichten Nr. 14/2014 sind erschienen. Sie enthalten die Termine vom 16. - 31. August 2014. Es wird darauf hingewiesen, dass die Werktagsgottesdienste montags und mittwochs um 8:15 Uhr zukünftig entfallen. Nach dem Weggang von Jakub Piekielny wird die Vikar-Stelle leider nicht neu besetzt, so dass nicht alle Gottestdienste aufrechterhalten werden können. Die Pfarrnachrichten findet ihr wie gewohnt im Download-Bereich.

Absage: Kein Musikalischer Abend an der Bieke

biekeabend-120824-560Der für Freitag, 22. August 2014, angekündigte „Musikalische Abend an der Bieke“ findet in diesem Jahr leider nicht statt. Nach Auskunft der ausführenden Firma werden bis zur abschließenden Fertigstellung des Brückenbauwerks an der „Mittelstraße/Auf'm Werth“ noch drei bis vier Wochen vergehen. Unter diesen Umständen können die Organisatoren die Sicherheit der Besucher des Biekenfestes nicht gewährleisten. Der Vorstand der Dorfgemeinschaft hat sich daher dazu entschieden, den „Musikalischen Abend“ in diesem Jahr auszusetzen.

Bauarbeiten verzögern sich bis Samstag - weiterhin Sperrung zwischen Kreisverkehr und Hohler Morgen

Die Sperrung zwischen Kreisverkehr und Kreuzung zum Hohlen Morgen/Eichenweg verlängert sich bis Samstag, dem 16. August 2014.Es dauert doch noch länger: die Aufhebung der Sperrung der Kreisstraße zwischen Bigge und Gevelinghausen (wir berichteten) wird sich verzögern. Voraussichtlich erst am Samstag, dem 16. August 2014 heißt es wieder freie Fahrt zwischen Kreisverkehr und der Kreuzung zum Losenberg bzw. Gewerbegebiet Hohler Morgen. Solange ist eine Umleitung über Nuttlar und Ostwig ausgeschildert.

*** Geänderter Veranstaltungsort! *** Metal und Crossover: Kulturring auf neuen musikalischen Pfaden

A Second Glance*** Aufgrund der hohen Nachfrage wurde das Konzert in den kleinen Saal der Konzerthalle verlegt! ***
Einlass ist ab 19:00 Uhr, das Konzert beginnt um 20:00 Uhr.


Am Freitag, 15. August 2014 wird ab 19:00 Uhr das „Alte Kino“ mit ganz neuen Tönen erfüllt. Statt Liedermacher und Rockballaden, Kabarett und Lesungen mutiert dieser einzigartige Veranstaltungsort zum Treffpunkt der heimischen Metalcore- und Crossover-Szene. Im Rahmen des Olsberger Motorrad- und Openair-Festivals hat der Kulturring Olsberg zwei heimische Bands ins Kino geholt. Als erstes wird die 2011 gegründete Band "A Second Glance" die Bühne betreten.

10 000 Euro Schaden nach Vandalismus in der Sporthalle des Berufskollegs

Aus dem Polizeibericht

Sonntagabend, dem 10. August 2014, vermutlich gegen 18:00 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in die Sporthalle des Berufskollegs in Olsberg ein. Die Täter hebelten von einem Baugerüst aus ein Fenster auf und gelangten so in die Halle. Dort randalierten sie. Sie brachen Spinde auf, verteilten diverse Sportgeräte in der Halle und in den Umkleiden und leerten mehrere Feuerlöscher aus. Dadurch entstand der Eindruck von Rauchentwicklung, so dass zunächst die Feuerwehr anrückte. Ob zu dem Vandalismus noch etwas entwendet wurde, stand bei Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Der durch diese sinnlose Zerstörungswut entstandene Sachschaden beläuft sich derzeit auf rund 10.000 Euro. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, denen Sonntagabend am Berufskolleg oder in dessen Umfeld etwas Verdächtiges aufgefallen ist. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei Brilon unter 02961-90200 zu melden.

Fruges-Straße komplett gesperrt - Arbeiten für sicheren Überweg

Die Frugesstraße zwischen Sport Compact und Ruhrufer wird bis Ende September gesperrt.

Die Fruges Straße wird umgebaut. In Höhe der beiden geplanten Verbrauchermärkte zwischen HIT-Markt und der neuen ALDI-Filiale entsteht eine Querungshilfe für Fußgänger, die ein sicheres Überqueren der Straße ermöglichen soll. Die Arbeiten beginnen am Montag, 18. August und dauern bis Ende September 2014. Die Fruges Straße ist während der Bauphase komplett gesperrt. Sport compact, Post und HochsauerlandEnergie sind dann nur noch über die Hauptstraße erreichbar.

Blitzer auf der Bahnhofstraße

blitzer hsk-512Der Hochsauerlandkreis hat seine Blitzerstandorte für diese Woche bekanntgegeben. Am Dienstag, 12. August 2014, wir auf der Bahnhofstraße in Olsberg die Geschwindigkeit kontrolliert. Alle Messtellen für die Woche könnt ihr auf der Internetseite des HSK nachlesen. Es muss auch an weiteren Standorten mit Messungen gerechnet werden. Mögliche Messtellen könnt ihr HIER NACHLESEN. Auch die Polizei kann Kontrollen durchführen. Am besten ist es also, sich überall an die Geschwindigkeitsbegrenzungen zu halten...

Großes Open-Air-Konzert und "Globe of Speed": Motorradmesse mit tollem Rahmenprogramm

Auch kurioses Zubehör gibt es auf der Motorradmesse zu entdecken. Foto: bigge-onlineAuf dem Gelände der Konzerthalle findet das 8. Motorrad- und Openair-Festival vom 15. bis 17. August 2014 statt. Von den Veranstaltern werden weit mehr als 25.000 Motorradfahrer und –begeisterte aus Deutschland und den angrenzenden Nachbarländern erwartet. Rund um die Konzerthalle sind auf einer Ausstellungsfläche von über 15.000 m² alle Hersteller und Zulieferer vertreten, die in der Motorradszene Rang und Namen haben. Hier kommt jeder auf seine Kosten, vom Profi bis hin zum Hobbyfahrer. Ausgestellt werden die neuesten Maschinen und Entwicklungen im Bereich der Zweiräder. Anfassen und Testen ist ausdrücklich erwünscht. Dazu bekommen Sie umfangreiche Informationen aus erster Hand.

Kreisstraße zwischen Hohler Morgen und Kreisverkehr zwei Tage gesperrt

aktuell-notizDie Kreisstraße 15 in Bigge wird am Mittwoch, 13. August und am Donnerstag, 14. August 2014, von der Kreuzung „Zum Hohlen Morgen/Eichenweg“ bis zum Kreisverkehr Hauptstraße wegen Deckenerneuerungsarbeiten auf einer Länge von 400 Metern voll gesperrt. Das Gewerbegebiet und das Wohngebiet „Am Losenberg“ bleiben erreichbar. Die Umleitung erfolgt in beiden Richtungen über Gevelinghausen, Ostwig, B7 und B480. Der Fachdienst Kreisstraßen des HSK bittet um Verständnis für die Baumaßnahme. 

Kindergarten freut sich über "Wichtelspielburg"

Anne Bartholomé (l.), Vorsitzende der Bigger Caritas, und Erzieherin Jennifer Kersting freuen sich zusammen mit den Kleinsten über die Wichtelspielburg. Foto: KiGaDie ganz Kleinen in der U-3-Gruppe des Familienzentrums St. Martin Bigge können sich seit ein paar Wochen über eine neue Spielgelegenheit freuen: Mit Unterstützung der Olsberger Bürgerstiftung "Wir in Olsberg", der HIT-Stiftung und der Caritas-Konferenz St. Martin Bigge konnte eine Wichtelspielburg angeschafft werden, auf der auch schon Ein- oder Zweijährige rutschen, Stufen steigen und sich verstecken können. 

Programmvorschau des Kulturrings: Interessante Angebote

aktuell-notizMit einem abwechslungsreichen Programm ergänzt der KulturRing seit über 50 Jahren die kulturellen Angebote in Olsberg. Für jeden Geschmack ist etwas dabei:
Am 27.September tritt Paul Millns im Alten Kino in Olsberg auf. Am 30.Oktober findet im Alten Kino eine Autorenlesung mit Welter/Gantenberg statt.

Auch für 2015 gibt es schon zwei Termine: am 15. März 2015 will Edgar Knecht mit einem Jazz-Konzert im Ratssaal begeistern. Dort findet ebenfalls am 19. April 2015 ein Harfen-Konzert mit Hanna Rabe statt.

Schützenfestsaison neigt sich dem Ende: Hochfeste in Elpe, Bruchhausen und Helmeringhausen

aktuell-notizAn diesem Wochenende finden gleich drei Schützenfeste statt: in Bruchhausen, Elpe und Helmeringhausen stehen die Schützen im Mittelpunkt. Viele Bigger wird es auch in diesem Jahr wieder nach Helmeringhausen ziehen. Hier startet das Fest am Samstag, dem 9. August 2014, mit den Ständchen. Um 18 Uhr schließt sich die Abendmesse am oder im Hubertushaus an. Am Sonntag setzt sich um 15:30 Uhr der Festzug in Bewegung. Ein neues Königspaar wird am Montag ab 9:30 Uhr auf der Vogelwiese ermittelt.

Tunnel der Umgehungsstrasse seit Montag erneut gesperrt

Der nördliche Zugang zum Losenbergtunnel am 5. August 2014. Foto: bigge-onlineNichts geht mehr auf der Umgehungsstrasse: Nach der eintägigen Sperrung vom 30. Juli ist nun seit Montag, dem 4. August 2014 erneut der Tunnel und somit das Teilstück zwischen Abzweig Hauptstrasse bis zur Bruchstrasse voll gesperrt. Die Bauarbeiten im Losenberg-Tunnel sind in vollem Gange. Wir versuchen derzeit von den Verantwortlichen eine Aussage zum Grund und zur Dauer der Sperrung zu erhalten. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Quellmalz Physiotherapie in Bigge

Kirmes 2017

Kirmes vom 28.4. - 01.5.2017

Folgt uns!

FacebookTwitterRSS Feed

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Aktuelles-Archiv

Impressum und Kontakt