biggerrunde

Nicht unbedingt direkt ein Bigger Thema, aber eins, welches uns alle angeht: auch über die lokale Flüchtlingssituation informierte Bürgermeister Fischer in der Bigger Runde. Er sei mehrfach angesprochen worden, hierzu ebenfalls zu referieren. Bis einschließlich 2014 waren die Zuwanderzahlen für die Stadt Olsberg in etwa gleich, ab dann steigen diese sprunghaft von ca. 50 auf heute mittlerweile 365 Flüchtlinge an, so Fischer. Insgesamt habe die Stadt derzeit 110 Wohnungen angemietet, 34 davon befinden sich in Bigge. Dazu nicht gehören die Wohnungen, welche sich die Flüchtlinge selbst angemietet haben. Nicht unerwähnt lassen möchte Bürgermeister Fischer die immensen Kosten, die die Stadt hier zu schultern habe.

„Die Flüchtlinge haben sicher eine schwierige Vergangenheit, aber die Kosten für unseren Haushalt sind immens.“ 28 Nationalitäten, ein Großteil Syrer, werden mit großem Engagement hier vor Ort betreut. Sein Lob gelte den ehrenamtlich engagierten. 33% der in Olsberg untergebrachten Flüchtlinge sind Kinder. Auch hier bestehe eine gewisse Unsicherheit bei der Planung der Schülerzahlen u. a. für die Bigger Grundschule, da niemand wisse, ob und wie lange die Kinder hier bleiben. Es sei auch schon vorgekommen, dass zwei Tage nach Wohnungsvergabe die Flüchtlinge vor Ort nicht mehr angetroffen wurden. Weiterhin unklar ist ebenfalls, mit wieviel Flüchtlingen in diesem Jahr noch zu rechnen sei.

Lokalpolitik - schon gelesen?

Windkraft: Bürgerinnen und Bürger haben das Wort

Windkraft: Bürgerinnen ...

Jetzt haben die Bürgerinnen und Bürger das Wort: Der Olsberger Stadtrat hat in seiner Sitzung am 15. September 2016 die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung für eine ...

2016-09-24 11:41:44

Friedhof: Stadtverwaltung empfiehlt stabile Gebühren bis 2020

Friedhof: ...

Die Gebühren für die Nutzung des Städtischen Friedhofs Bigge-Olsberg sollen bis zum Jahr 2020 stabil bleiben. Dafür sprachen sich jetzt einstimmig die Mitglieder des Ausschusses Planen und Bauen in ...

2017-07-05 19:41:23

Rund 1800 Stellungnahmen zu Windkraft-Planungen

Rund 1800 Stellungnahmen ...

Jede Menge „Lesestoff“ für Rat und Verwaltung in der Stadt Olsberg: 1.485 schriftliche Stellungnahmen wurden im Rahmen der so genannten „frühzeitigen ...

2016-12-12 20:30:08

Windenergie: Stadtrat beschließt größere Mindestabstände

Windenergie: Stadtrat ...

Eine ganze Reihe von Änderungen hat der Rat der Stadt Olsberg in seiner Sitzung am 22. März 2018 in der Liste der Tabukriterien für Windenergie beschlossen. Damit würde den Stellungnahmen der ...

2018-03-31 11:29:30

Feuerwehr wird für Digitalfunk fit gemacht: Investition von gut 150.000 Euro

Feuerwehr wird für ...

Bisher funkt die Rettungsleitstelle des Hochsauerlandkreises mit Sitz in Meschede noch komplett analog. Das soll nach dem für die zweite Jahreshälfte geplanten Umzug in den Neubau nach ...

2016-06-15 18:57:49

Impressum und Kontakt