Bürgermeister Reuter bei seiner Neujahrsansprache 2009 - der letzten als Bürgermeister von Olsberg.Über konkrete Vorhaben für das Jahr 2009 in Olsberg mochte Bürgermeister Elmar Reuter beim Neujahrsempfang nicht mehr vorstellen. Sein Nachfolger solle die "Duftmarken" für die Zukunft setzen. Er selbst sei ja schließlich "ein BM-Auslaufmodell mit neunmonatiger Restlaufzeit". Ein Jahresmotto oder vielleicht sogar auch Lebensmotto wollte er den Anwesenden jedoch noch mit an die Hand geben.


Die ersten drei Artikel des "Rheinischen Grundgesetzes" sollten es sein. Eine interpretierende hochdeutsche Übersetzung setze er der kölschen Fassung jeweils voran:

"Artikel 1:

Siehe den Tatsachen ins Auge
Et iss, wie et iss!

Artikel 2:

Habe keine Angst vor der Zukunft
Et kütt, wie et kütt!

Artikel 3:

Lerne aus der Vergangenheit
Et hätt noch immer jut jejange!"

Kurz gefasst ist es wohl der Optimismus, den man nicht verlieren sollte.

Karl Metten beim Neujahrsempfang 2009.Auch Karl Metten, Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters, spickte sein Reden mit passenden Zitaten zum Neujahr. Er blickte vor allem auf seine 48-jährige Tätigkeit im Amt Bigge und in der Stadt Olsberg zurück. Bald geht er in den Ruhestand.

Unter anderem mit Erich Kästner leitete er seine Neujahrswünsche ein:

"Wird's besser? Wird's schlimmer?
fragt man alljährlich.
Seien wir ehrlich:
Leben ist immer
lebensgefährlich."

Wollen wir hoffen, dass die beiden dem neuen Bürgermeister noch das ein oder passendes Zitat für die Ansprache 2010 übrig gelassen haben... ;o)

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Impressum und Kontakt