Jahresrückblick 2013. Auch zum Ende dieses Jahres wollen wir einen kleinen Jahresrückblick wagen. Es soll ein lockeres Erinnern sein, ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Mal ernst, mal nicht. Wir schauen auch in die weite Welt. Die Links führen jeweils zu den passenden Berichten von bigge-online. Wir hoffen, der Jahresrückblick gefällt euch.

Wir wünschen euch alles Gute für das Jahr 2014! Und nun viel Spaß!

Januar

Die Bigger Sternsinger 2013.Im Rahmen des Neujahrsempfangs der Stadt Olsberg erhält der Förderverein des Bigger Kindergartens den Preis für Bürgerschaftliche Aktivitäten. Bürgermeister Fischer visiert einen ausgeglichenen Haushalt für das Jahr 2022 an. Letztmalig trifft sich auch der Pastoralverbund Bigge in seiner alten Form zum Neujahrsempfang. Pfarrer Richard Steilmann muss feststellen, das sich in Bigge nur wenige Kinder als Sternsinger melden. Schließlich können aber doch noch viele. Vierzig Sternsinger bringen den Segen in die Häuser.

Bereits im Januar ist bigge-online wieder sehr aktiv. Es bleibt keine Zeit zu verschnaufen. Ein Hackerangriff lähmt die Seite. Noch mobiler wird dagegen die Feuerwehr. Sie freut sich auf zwei neue Fahrzeuge. Am Scheideweg befindet sich der traditionsreiche Männergesangverein Cäcilia. Fusionsgespräche werden aufgenommen, um der prekären Situation entgegenzuwirken.

kfd karneval 1301-1002Eine Art Fusion ist auch bei der Bahn geplant – und zwar von zwei Gleisen auf ein Gleis: die Obere Ruhrtalbahn soll auf ein Gleis zurückgestuft werden. Im Januar kommen Gespräche über den Erhalt der Zweigleisigkeit ins Rollen. Die dunkle Jahreszeit wird wieder von Langfingern genutzt. Bei einem Einbruch wird ein Laptop erbeutet. Während sich hier kein Geständiger findet, beichtet Lance Armstrong seine Dopingvergangenheit im amerikanischen Fernsehen. Die Planungen zur Nutzung von Windkraft sind bereits in vollem Gange. Die Hochsauerlandenergie schränkt sich dabei ein und schließt bestimmte Standorte aus. Dies ist allerdings nur der Anfang von intensiven Diskussionen und Protesten. Intensiv auch die Karnevalsfeierlichkeiten der Bigger Frauen: Sie lassen überdimensionale Puppen tanzen.

Februar

Saunabrand im AquaOlsberg.Im Februar muss die Feuerwehr zum AquaOlsberg ausrücken. Ein technischer Defekt löst einen Saunabrand aus. Von den Mitarbeitern und den 98 Badegästen wird niemand verletzt. Und Bohne ist Prinz! Die Bigger Karnevalsgesellschaft feiert im Wahllokal bei ausverkauftem Haus. Ein Besuch von „Karne Wahl“ ist die richtige Wahl gewesen. Der Februar hinterlässt aber auch traurige Stimmung. Viel zu früh stirbt Manuela Decker, mit der bigge-online immer gerne zusammengearbeitet hat. Einen dubiosen Geldtransfer verhindert ein aufmerksamer Mitarbeiter der Poststelle in Bigge. Der Rücktritt von Papst Benedikt XVI. kann nicht verhindert werden. Der erste deutsche Papst seit 500 Jahren emeritiert und macht den Stuhl Petri frei für einen neuen Papst.

Dass der Landtag nicht über McDonalds-Restaurants entscheiden kann, erfahren die Kinder in der St.Martinus-Grundschule. Der Vizepräsident des NRW-Landtages, Eckhard Uhlenberg, ist im Februar zu Gast. Mumien, Fußballer und Hula-Tänzerinnen sind hingegen im Josef-Prior-Saal zu Gast. Anfang des Jahres nimmt eine Diskussion über die Vergangenheit der Heimatdichterin Maria Kahle ihren Lauf. Kritiker halten ihr eine zu große Nähe zum Nationalsozialismus vor. Die Maria-Kahle-Straße wird schließlich in Josef-Rüther-Straße umbenannt.

Voran gehen auch die Planungen zur Windkraft. Nun werden sieben Suchbereiche für mögliche Standorte definiert. Während die einen Windkraftstandorte suchen, versucht sich jemand beim Einparken – mit Wodka-Flasche in der Hand. Ob der Weihnachtsmann auch alkoholisiert war und deswegen Rentierfiguren aus einem Garten stiehlt, kann nicht geklärt werden. Klar ist allerdings, dass die Turnerinnen des TSV im Februar sehr erfolgreich unterwegs sind. Sie zeigen eine sensationelle Leistung in Fröndenberg und Kamen.

März

Die Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2013 beim TSV Bigge-Olsberg.Im März gibt der TSV Bigge-Olsberg den Startschuss zur Errichtung eines Kunstrasenplatzes. Die altehrwürdige Ruhrkampfbahn wird umgebaut. Bei den Sportlern des Jahres sind die Leichtathleten ganz vorn. Die Mitgliederversammlung von bigge-online zeigt, wie vielseitig und umfangreich die Arbeit des Vereins ist. Und in der Schützenversammlung wird Dieter Flügge ein letztes Mal zum Major gewählt. Er tritt seine letzte Amtsperiode an. Auch die DAB verabschiedet sich langsam aus Bigge. Dass es nur noch Halbliterflaschen und große Fässer geben soll, ist für die Schützen nicht akzeptabel.

Pastoralverbundstag.Während in den Vorständen von bigge-online und der Schützenbruderschaft die wichtigsten Posten unverändert bleiben, heißt es in der katholischen Kirche "habemus pappam". Der Argentinier Jorge Mario Bergoglio wird zum Papst gewählt und gibt sich den Namen Franziskus I. Einige Tage nach der Wahl treffen sich erstmalig die Katholiken im Stadtgebiet zu einem Pastoralverbundstag. In Bruchhausen wird umfassend über die Gründe der Zusammenlegung der Gemeinden und den weiteren Prozess informiert. 290 PS hat das neue Löschfahrzeug, dass im März geweiht werden kann. Die Dorfgemeinschaft Bigge trifft sich zur Mitgliederversammlung. Die Beteiligung an der Versammlung ist leider sehr gering. Die Anwesenden erfahren über die Eröffnung des Archivs und entscheiden, dass der Musikalische Abend an der Bieke bleiben soll. Zu diesem Zeitpunkt rechnete niemand damit, dass die Veranstaltung schließlich ausfallen würde.

April

Mit einem Aufruf, 0,33er Flaschenbier DAB zu sammeln haben wir die Bigger in den April geschickt. Beim Chor94 dreht sich das Vorstandskarussel. Ein neuer Vorsitzender wird gewählt. Zwei Mal Alkohol: Ein Autofahrer durchbricht einen Gartenzaun und eine auf der Straße liegende Person gibt vor, von einem Auto angefahren worden zu sein. Viel mehr war sie aber wohl gestürzt. Die Feuerwehr muss zu einem Wohnungsbrand an der Hauptstraße. Nach zwölf Jahren Pause gibt es wieder eine Kirmes in Bigge-Olsberg. Im Vorfeld blicken wir im Feuilleton auf die Kirmes im Jahr 1980 zurück. Party auch beim FC Bayern München. Am 6. April machen die Bayern schon am 28. Spieltag die Meisterschaft perfekt. Allerdings kommt auch die Steueraffäre um Uli Hoeneß nun richtig in Gang.

Bürgerfrühstück.Ganze 100 Jahre zurück blicken die Besucher bei einer Gedenkstunde auf dem Friedhof: Es wird dem 100. Geburtstag von Martha Schlinkert gedacht. Martha Schlinkert war die Schöpferin der beliebten Bummi-Bücherin und damit eine erfolgreiche Schriftstellerin. Viele Aktionen gibt es dazu in diesem Jahr. Eine große Aktion ist auch das Bürgerfrühstück. Über 400 Bürgerinnen und Bürger treffen sich zum Frühstück in der Konzerthalle. Zahlreiche Bürger treffen sich in den Niederlanden am 30. April. Willem-Alexander wird neuer König in unserem Nachbarland. Das Attentat beim Boston-Marathon am 15. April erschüttert die Welt in diesem Monat.

Mai

Felix Liesen regiert die Bigger Jungschützen.Felix Liesen löst im Mai Lukas Teuber als Jungschützenkönig ab. Mit dem 584. Schuss ist er an der Bigger Vogelstange erfolgreich. An gleicher Stelle findet in diesem Monat auch der erste Spatenstich zur Sparkassen-Arena statt. „Very British“ war das Frühlingskonzert des Musikvereins „Eintracht“. Die Geländerdiebe vom Friedhof können dies nicht von sich behaupten. Erstmals gehen im Mai 2013 die Bigger und Olsberger gemeinsam die Fronleichnamsprozession. Ein besonderes Ereignis, das gut angenommen wurde. Nicht nur der liebe Gott sieht alles: Auch die Kameras am Bahnhof erfüllen ihren Zweck. Dank der Aufnahmen konnte die Polizei Schmierfinken überführen. Und Edward Snowden enthüllt die dubiosen Praktiken der NSA während der FC Bayern im Champions-League-Finale Borussia Dortmund mit 2:1 besiegt.

Juni

Am ersten Tag des Juni rückt der Löschzug zu einem Kaminbrand aus. In Bayern und Sachsen beschäftigt die große Flut die Rettungskräfte ungleich mehr. Bigge-online erkundigt sich nach dem weiteren Verlauf des Bahnhofsumbaus. Der große Umbau soll im August beginnen. Im Pastoralverbund hat der Umbau schon vor einiger Zeit begonnen. Nun werden weitere Weichen gestellt. Zukünftig wird es drei Pfarrgemeinschaften geben. Während hier die Umbauten ohne großes Aufsehen vorangehen, gibt es in Istanbul heftige Proteste um den Gezi-Park. Mit 30 Podestplätzen räumen die Leichtathleten so richtig bei den HSK-Meisterschaften ab. Schließlich trauert Bigge um Dr. Hans Bette. Der langjährige Leiter der Elisabeth-Klinik stirbt im Juni.

Juli

Ulrich Hanfland ist Bigger Schützenkönig.Der Juli begrüßt die Bigger mit kräftigem Gewitter und Hagelschauer. Das trübt allerdings nicht die Freude über unser Jubiläum. Seit nun zehn Jahren ist bigge-online online. Als kleine Aktion besichtigt das Team den Philippstollen. In England wird die Geburt des "Royal Babys" gefeiert. Prinz George steht auf Rang drei der Thronfolge. Kleiner wird die Bevölkerung in der Stadt Olsberg. Die Einwohnerzahl sinkt unter 15.000. Damit werden dann zukünftig die Ratsmandate von 36 auf 32 sinken. Reduziert hat sich auch die Anzahl der Fahrtrichtungen in der Schulstraße. Auf Höhe der Elisabeth-Klinik ist sie nun eine Einbahnstraße. Ulrich Hanfland wird die Bigger Schützen in ihr Jubiläumsjahr führen. Er sichert sich die Schützenkönigswürde. Das Vogelschießen wird wieder live übetragen. Dabei wird der Königsschuss im Video festgehalten. Kurz vor Schützenfest stirbt der langjährige Bigger Pastor Richard Kober. Er verbrachte seinen Ruhestand in der Gemeinde Dünschede. Beigesetzt wird er auf dem Bigger Friedhof.

August

Der eigentliche Umbau des Bigger Bahnhofs beginnt. Der beliebte Fußweg zwischen Sportplatz und Bahn wird gesperrt. Nicht mehr eingesperrt hingegen ist Gustl Mollath. Er wird aus der bayrischen Psychiatrie entlassen. Das Verfahren, das bundesweit für Aufsehen sorgte, wird neu aufgerollt. Nach dem Schrecken durch den Saunabrand Anfang des Jahres, feiert das AquaOlsberg nun ausgelassen seinen fünften Geburtstag. Gefeiert wird auch beim Motorradfestival. Das Open-Air-Konzert ist gut besucht. Im Josefsheim sichert sich Klaus Konietzko die Königswürde.

Schöne Aussicht im Aqua.

September

Die Sieger im Feuerwehrauto-Ziehen.Kahlschlag an der Kirche. Nicht mehr ansehnliche Büschen und Hecken werden entfernt. Ansehnlich waren die stählernen Athleten beim Olsberger-Feuerwehrauto-Ziehen. Der Titel geht schließlich nach Helmeringhausen. Einen Preis hätten sich auch die Verantwortlichen des TSV verdient gehabt. In nur vier Monaten Bauzeit wird aus der Ruhrkampfbahn mit Aschenbelag die moderne Sparkassen-Arena samt Kleinspielfeld. Mit einem Feierwochenende wird die Anlage eingeweiht. Eingeweiht wird auch ein weiteres Löschfahrzeug.

stausee spreng-130929-6.jpgEin Krimi spielt sich am Stausee ab. Ein Angler findet eine Kiste mit Sprengstoff. Der Staatsschutz kommt mit Hubschrauber und Suchhunden. Für die geplanten Taucher war der Wasserstand aber etwas zu niedrig... Hoch ist allerdings das Wahlergebnis für Horst Seehofer. Er kann in Bayern wieder allein regieren. Und während auch Angela Merkel einen Wahlerfolg feiert, gerät Silvio Berlusconi aufs Abstellgleis. Er wird zu vier Jahren Haft verurteilt. Auf dem Franziskushof findet wieder das Erntedankfest statt. Das Gitarrenorchester des HSK und der Chor94 veranstalten gleich zwei erfolgreiche Konzerte an einem Tag.

Oktober

Nun wird die Stadionstraße für Arbeiten an den Bahngleisen gesperrt. Zwei Wochen lang wird die Sperrung schließlich die Nerven der Autofahrer strapazieren. Für die Grundschulkinder fällt der Schulsport aus, da die Turnhalle auf kurzem Weg nur über die Stadionstraße zu erreichen gewesen wäre. Für deutlich mehr Aufsehen sorgt jedoch eine Baustelle außerhalb von Bigge. In Limburg gelangt Franz-Peter Tebartz-van Elst als "Protzbischof" zur unrühmlichen Ehren.

Herbstgeneralversammlung.Einen nächsten Meilenstein erreicht das Thema „Windkraft“. Der Stadtrat leitet ein Planverfahren ein. Wind im Rat, Nebel im Aqua: Die Sauerlandtherme führt die erste Solevernebelung in der Region ein. In der Herbstgeneralversammlung der Schützenbruderschaft erfahren die Schützenbrüder, dass das 150-jährige Jubiläum im Jahr 2014 über vier Tage gefeiert wird. Damit die Bigger auch in der kühlen Jahreszeit adrett gekleidet sind, wird auch gleich noch ein Bigge-Schal durch einen jungen Schützenbruder vorgestellt. Eine tolle Eigeninitiative. Toll auch die Leistung von Sebastian Vettel. Er wird zum vierten Mal in Folge Formel-1-Weltmeister.

November

Die Menschen auf den Philippinen trifft es im November hart. Der Taifun "Haiyan" fegt grausam über die Philippinen. Hilfe bekommen sie auch aus Bigge-Olsberg: Mariette Esteban-Richter initiiert verschiedene Spendenmaßnahmen. Die Stadt Olsberg sperrt eine kleine Brücke über die Bieke. Sie ist baufällig. Dass der Betrüger, der in einem Baumarkt zwei Bohrmaschinen ergaunerte, damit die Brücke reparieren wollte, ist unwahrscheinlich. Dann hätte er auch noch Holz gebraucht. Schließlich wird der Gauner aber auch schnell ertappt.

Heinz Lettermann (m.) stellt zum letzten Mal 'sein' Strunzerdaal als Redaktionsleiter vor.Generationswechsel beim Strunzerdaal: Nach 32 Ausgaben gibt Heinz Lettermann die Redaktionsleitung an Mario Polzer ab. Auch Bürgermeister Fischer legt sein Amt nieder – allerdings nur, um Bürgermeister und Kommunalwahl am selben Tag stattfinden lassen zu können. Er hofft auf Wiederwahl und stellt sich im Mai 2014 zur Wahl. Der Sauerland-Herbst erlebt einen Höhepunkt in der Bigger Pfarrkirche mit einem grandiosen SchlusskonzertMehrere tausend Euro erbeuten schließlich Einbrecher in der Sparkasse. Sie zerlegten den Geldautomaten.

Dezember

Zerlegen möchten am liebsten einige Bürger die Pläne zur Windkraft. In einer Bürgerversammlung in Gevelinghausen, die von den Ortsheimatpflegern von Bigge, Helmeringhausen und Gevelinghausen initiiert wurde, bringen sie ihre Argumente gegen die derzeitigen Windkraftpläne vor. Im Stadtrat wird der Haushaltsplan für 2014 vorgebracht und abgesegnet. Wie im Neujahrsempfang angedeutet, wird die Stadt einmal mehr rote Zahlen schreiben. Wenig hilfreich ist da das „Stärkungspaktgesetz“, dass aus Olsberg eine reiche Kommune macht. 355.000 Euro pro Jahr muss die Stadt zahlen.

Weihnachtskonzert der Eintracht 2013Und dann wird es ruhig im Ort. Weihnachten steht vor der Tür. Die „Eintracht“ sorgt wieder einmal für eine schöne Einstimmung mit einem gelungenen Weihnachtskonzert. Am „Schiffchen“ gibt es am Tag vor Heiligabend weihnachtliche Blasmusik, Glühwein und Bratwürstchen. Zahlreiche Bigger nutzen die Gelegenheit für einen vorweihnachtlichen Plausch. Auch das Turmblasen am 1. Weihnachtstag ist aufgrund des trockenen Wetters gut besucht. Trotz der milden Temperaturen wird der Glühwein schnell ratzeputz vertilgt. Nun, ganz so ruhig war es dann doch nicht: Die X-Mas-Party in der Schützenhalle am 2. Weihnachtstag wird ein Erfolg mit vielen Besuchern.

Und nun schauen wir mal, was das Jahr 2014 so bringt!

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Impressum und Kontakt