Gemeinsam etwas leisten und sich aufeinander verlassen: Die Klasse 6b der Sekundarschule Ols-berg-Bestwig absolvierte ein Sozialkompetenztraining in Eversberg.  Bildnachweis: Sekundarschule Olsberg-Bestwi

Gemeinsam etwas leisten, sich aufeinander verlassen - wenn man zusammenarbeitet, macht das Spaß. Und noch wichtiger ist, dass man gemeinsam auch große Dinge „ins Rollen“ bringen kann. Diese Erfahrung haben jetzt die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b am Olsberger Hauptstandort der Sekundarschule Olsberg-Bestwig bei einem dreitägigen Sozialkompetenztraining gemacht. Ihr Fazit: „Wir bilden schon ein gutes Team“. Auf dem Stundenplan der jungen Sekundarschülerinnen und -schüler stand dabei Soziales Lernen – „aber Ziel ist es ebenso, das Selbstbewusstsein und die persönlichen Kompetenzen zu stärken“, erläutert Schulsozialarbeiterin Svenja Brachhaus.

Finanziert und durchgeführt wurde das Sozialkompetenztraining durch das Kreisjugendamt des Hochsauerlandkreises in Zusammenarbeit mit dem Verein „Offene Jugendarbeit Olsberg e.V.“ (Jugendhaus Olsberg, Jan Schott), der Seilschaft Arnsberg sowie Klassenlehrerin Silke Albracht und Svenja Brachhaus. Die Schülerinnen und Schüler standen dabei vor der Herausforderung, Team-, Einzel- und Gruppenaufgaben zu bewältigen.

Die ersten zwei Tage fanden im Jugendhaus Olsberg sowie den umliegenden Wald- und Wiesenflächen statt. Am dritten Tag durfte das Erlernte in Eversberg umgesetzt werden. Dort war Erlebnispädagogik angesagt: „Die Schülerinnen und Schüler standen dabei vor der Aufgabe, sich auf neue, ungewohnte Situationen einzulassen“, erläutert Svenja Brachhaus – wenn die Jugendlichen persönliche Stärken und Schwächen realistisch einschätzen können, sind sie auch in der Lage, sich damit in die Gruppe einzubringen. Dadurch wurde den Schülerinnen und Schülern deutlich, dass es auch in der Schule vor allem auf Teamwork, Zusammenhalt und soziale Kompetenzen wie Zuhören und Ausreden lassen ankommt – „und auch die Meinung von anderen muss akzeptiert werden.“

Jugendhaus involviert

Das Sozialkompetenztraining hat zu einem wichtigen Lernerfolg geführt - und den Zusammenhalt in der Klasse nachhaltig gefördert. Ein weiterer positiver Aspekt war, dass die Jugendlichen gleichzeitig das Jugendhaus in Olsberg und dessen Angebote für ihre Freizeitaktivitäten kennenlernen konnten.

Halloween Nachtspiel

Halloween-Aktion der Messdiener Bigge am 31.10.2018

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Impressum und Kontakt