Bigge onLine

Am 22. September war der Skiclub auf Spätsommerwanderung. Foto: VereinAm Samstag, 22. September 2018, wanderten 24 Aktive vom Skiclub Olsberg von der Feuereiche zur Vis-á-Vis-Hütte in Willingen. Bei tollem Wanderwetter ging es vorbei am Silbersee und der Hubertushütte und mit einigen überwundenen Höhenmetern zum Großen Kluskopf. Dort angekommen genoss man eine üppige Brotzeit und das gigantische Panorama von Hohem Eimberg und Kahle Pön auf hessischer Seite und in entgegengesetzter Richtung zur Rückseite der Bruchhausener Steine bis hin zum Stüppel bei Wasserfall. Nach der Stärkung marschierten alle gut gelaunt entlang des Grenzgangs zum Richtplatz.

Von dort aus ging es, mit kurzem Abstecher zur „Schönen Aussicht“, weiter auf den Langenberg, dem höchsten Punkt in NRW. Nach 17 km und ca. 500 erwanderten Höhenmetern erreichten alle Wanderer bester Laune das Ziel in Willingen. Der Ausklang in geselliger Runde in der Vis-á-Vis-Hütte war ein gelunger Abschluss eines wunderschönen Tages. Ein Dank der Wandergruppe gilt den Fahrern und Peter Metten, die die Gruppe zum Startpunkt der Wanderung brachten.