Bigge onLine

aktuell notiz

Die DRK Gemeinschaft Olsberg hat 28 treue Blutspenderinnen und Blutspender aus Olsberg und Umgebung bei der jährlichen Blutspenderehrung im Rathaus geehrt. Der Rotkreuzleiter der Gemeinschaft Olsberg - Heiner Müthing und Blutspendebeauftragte Birgit Hoffmann - bedankten sich bei allen Spendern für ihren Einsatz und ihre Treue. „Menschen wie Sie, die regelmäßig ihr Blut spenden, sind für uns besonders wichtig“, betonte Heiner Müthing. Insgesamt wurden 13 Personen für 50maliges Spenden ausgezeichnet, fünf Personen sind für 75maliges Spenden geehrt worden und sechs Personen konnten für 100maliges Blutspenden beglückwünscht werden.

Ganz besonderen Applaus bekamen Dieter Kreutzmann, Manfred Padberg, Christian Reinecke und Martin Wiegelmann. Sie haben bereits 125 Mal ihr Blut gespendet . Die nächsten Blutspenden in Olsberg finden am 20. November in Bruchhausen (Schützenhalle) und am 26. November 2018 in Olsberg (Konzerthalle) jeweils von 16.00 Uhr bis 20:00 Uhr statt.

Für die 50ste Blutspende wurden geehrt: Jürgen Becker, Ansgar Eickler, Stephan Giesen, Nadine Grosser, Cornelia Kersten, Heike Keuthen, Matthias Lenze, Monika Lingenauber, Burkhard Wilhelm Rüther, Ute Stahl, Florian Stratmann, Stafan Terbrack, Jürgen Wilke

Für die 75ste Blutspende wurden geehrt: Paul Neumann, Christian Niggemann, Peter Rosenfeld, Martina Schneider, Mechthild Wiegelmann

Für die 100ste Blutspende wurden geehrt: Dieter Beule, Siegfried Hütte, Jürgen Mues, Herbert Orgas, Manfred Vollmer , Gaby Würminghausen

Für die 125ste Blutspende wurden geehrt: Dieter Kreutzmann, Manfred Padberg, Christian Reinecke, Martin Wiegelmann