polizei hskAm Montagnachmittag, 3. Dezember 2018, wurde gegen 17:15 Uhr einer Streifenwagenbesatzung aus Brilon ein Raubdelikt angezeigt. Eine 17-Jährige wurde gegen 16:30 Uhr von drei Männern im Bereich der Stadionstraße angesprochen. Die Männer forderten Wertsachen von der Brilonerin. Nachdem die Frau um Hilfe rief, entfernten sich die Männer. Zwei der Täter werden als sehr groß und etwa 20 - 30 Jahre alt beschrieben. Ein Mann hatte hellblonde kurze Haare, der andere kurze dunkelblonde Haare. Einer von ihnen hatte ein Tattoo am linken Handgelenk. Der dritte Mann sei kleiner und etwa 20 Jahre alt. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme meldete sich ein weiterer Geschädigter:

Der 18-jährige Mann aus Arnsberg schilderte den Beamten einen Fall vom 28. November. Hier sei er gegen 17:45 Uhr im Bereich der Bruchstraße von zwei dunkel gekleideten Männern angesprochen worden. Die Männer hatten ihn aufgefordert seine Wertsachen herauszugeben. Er habe die Männer dann weggestoßen und sei weggegangen. Die Männer beschreibt er als etwa 30 Jahre alt und etwa 1,75 Meter groß. Ein Zusammenhang zwischen den Taten ist Bestandteil der Ermittlungen. Hinweise richtet ihr bitte an die Polizeiwache in Brilon unter 02961 90 200.

Einmalige Schuhe bei Sport + Mode Schettel in Bigge

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Blick ins Feuilleton

"Eintracht": Großes ...

Geografisch waren sie in unterschiedlichen Richtungen unterwegs - inhaltlich hatten sie aber das gleiche Ziel: Das Große Blasorchester und das Jugendorchester des Musikvereins „Eintracht“ Olsberg ...

2019-04-21 13:25:42

Spielmannszug: Jugend machte sich

Spielmannszug: Jugend ...

Nicht nur musikalisch hat sich der Spielmannszug Bigge-Olsberg auf die neue Saison vorbereitet: Auch trafen sich die Jugendlichen in der Sporthalle an der Ruhraue, um sich unter dem Motto „Fit für ...

2019-04-18 18:05:23

Alfred Wenke: Ehemaliger Rektor der Realschule verstorben

Alfred Wenke: Ehemaliger ...

Im Alter von 80 Jahren ist Alfred Wenke am 13. März 2019 verstorben. Viele kannten ihn als Rektor der Städtischen Realschule Olsberg (heute Sekundarschule), die er von 1986 bis 1998 erfolgreich ...

2019-03-30 12:15:54