Einen festlichen Gottesdienst feierte die Gemeinde mit (v.l.) Diakon Björn Kölber, Pastor Andreas Kreutzmann und Dechant Richard Steilmann. Foto: Wolfgang ErnstEin besonderes Wochenende feierte der Pastoralverbund Bigge-Olsberg: Am Samstag, 23. März 2019, wurde Björn Kölber, Seelsorger des Josefsheims, durch Erzbischof Hans-Josef Becker gemeinsam mit sieben weiteren Männern im Hohen Dom zu Paderborn zum Ständigen Diakon geweiht. Diakone assistieren dem Priester bei der Feier der Eucharistie, verkünden dabei das Evangelium und dürfen predigen. Sie können das Sakrament der Taufe spenden, bei der kirchlichen Eheschließung assistieren, Beerdigungen leiten, Wortgottesdienste feiern und die Kommunion spenden. Viele Gemeindemitglieder waren mit nach Paderborn gefahren, um die Weihe mitzuerleben und ihre Verbundenheit mit Björn Kölber zu zeigen. Als äußeres Zeichen dieses festlichen Ereignisses war die Bigger Pfarrkirche über das Wochenende bis hoch in den Turm beflaggt. In einem würdigen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Martinus wurde Björn Kölber dann am Sonntag als Diakon in der Gemeinde eingeführt.

Björn Kölber bei der Messfeier. Foto: Wolfgang ErnstDie Bläsergruppe „Brass 4 Fun“, der Martinuschor, Organist Michael Brüggenthies und auch ein Kantor sorgten für einen festlichen Rahmen. Pastor Andreas Kreutzmann, der Diözesanbeauftragte für den Ständigen Diakonat, hielt die Predigt und erläuterte das Wirken eines Diakons. Er wies darauf hin, dass ein „Ständiger Diakon im Zivilberuf“ ehrenamtlich tätig sei und zitierte den Erzbischof, dem dies im Vorbereitungsgespräch mit Björn Kölber sehr wichtig war: „Zuerst sind Sie Ehemann, dann kommt der Beruf und danach erst der Dienst als Diakon!“ Und Kölbers Ehefrau Silvia ermutigte er mit einem Schmunzeln, ihren Mann an das Gespräch mit dem Erzbischof zu erinnern, sollte er diese Worte einmal vergessen: „Ansonsten wende dich an mich, dann führe ich mal ein Dienstgespräch“, so Pastor Kreutzmann augenzwinkernd.

Im Rahmen eines Empfangs im Bigger Pfarrheim im Anschluss an den Gottesdienst gratulierten Dechant Richard Steilmann, der Pfarrgemeinderat in Person und viele Freunde und Weggefährten sowie Gemeindemitglieder dem frischgebackenen Diakon. Aus den Händen von Richard Steilmann erhielt er als Einführungsgeschenk eine Stola.
Björn Kölber erhielt als Geschenk von Dechant Richard Steilmann eine Stola. Foto: bigge-online
Wir von bigge-online gratulieren Björn Kölber ebenfalls ganz herzlich und wünschen alles Gute und Gottes Segen für die Zukunft als Diakon!

Einen ausführlichen Bericht sowie Bilder der Diakonweihe findet ihr auf den Internetseiten des Erzbistums: https://www.erzbistum-paderborn.de/38-Nachrichten/24584,%84Am-Anfang-steht-Gottes-Sendung%21%93.html.

Einmalige Schuhe bei Sport + Mode Schettel in Bigge

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Blick ins Feuilleton

Spielmannszug: Jugend machte sich

Spielmannszug: Jugend ...

Nicht nur musikalisch hat sich der Spielmannszug Bigge-Olsberg auf die neue Saison vorbereitet: Auch trafen sich die Jugendlichen in der Sporthalle an der Ruhraue, um sich unter dem Motto „Fit für ...

2019-04-18 18:05:23

Alfred Wenke: Ehemaliger Rektor der Realschule verstorben

Alfred Wenke: Ehemaliger ...

Im Alter von 80 Jahren ist Alfred Wenke am 13. März 2019 verstorben. Viele kannten ihn als Rektor der Städtischen Realschule Olsberg (heute Sekundarschule), die er von 1986 bis 1998 erfolgreich ...

2019-03-30 12:15:54

Seltene Ehrung: 75 Jahre Feuerwehrdienst

Seltene Ehrung: 75 Jahre ...

Im Rahmen der Agathafeier beim Löschzug Bigge-Olsberg konnten wieder einige verdiente Kameraden für langjährige Dienstzeit geehrt werden. Eine Seltenheit war dabei eine Ehrung für 75 Jahre ...

2019-03-09 09:38:38