Bigge onLine

Im Zuge der Bauarbeiten am Zusammentreffen von Ruhr und Gierskopp wird ein Sperrung für Fußgänger notwendig. Foto: bigge-online

Die Arbeiten am Kneipp-Erlebnispark gehen voran: In der ersten Juni-Woche 2019 beginnen die Arbeiten an der Station „Olsberg-Eck“. Deshalb müssen im bisherigen Kurpark die beiden Fußgängerbrücken, die am künftigen Olsberg-Eck über die Ruhr und den Gierskoppbach führen, ab Montag, 3. Juni 2019, gesperrt werden. Auch die Fußwege zwischen der Gaststätte „Stadtgespräch“ in Richtung Parkhotel sowie zwischen der Ruhrbrücke am Gebäude der Volksbank Brilon in Richtung Parkhotel bleiben bis zur ersten Brücke an der Konzerthalle gesperrt. Die Brücke zwischen dem Gebäude der Olsberg-Touristik und dem Parkhotel ist – ebenso wie der RuhrtalRadweg auf der südlichen Seite der Ruhr - von der Sperrung nicht betroffen. Die Stadt Olsberg bittet alle Nutzerinnen und Nutzer der gesperrten Brücken und Wegeverbindungen um Verständnis.