Bigge onLine

Der Skiclub auf Wandertour im September 2019Am 21. September 2019 machten sich 24 Mitglieder des Skiclubs Olsberg auf ins schöne Örtchen Bödefeld. Die Samstagstour führte über den Kreuzweg zur gepflegten Kapelle am Kreuzberg. Nach überwundenen Höhenmetern wurden alle mit einem herrlichen Blick über das Sauerland belohnt. Mit einem Wandergebet und Glockengeläut ging es über die kahle Baucke zur nassen Wiese. Nach kurzer Rast weiter zum Hundegrab bis zum höchsten Punkt ans Hunaukreuz. Von der Wachshütte mit Mittagsrast und leckerer Brotzeit ging es gestärkt, diesmal ohne Ski, den Skihang abwärts. Nach 18 km und überwundenen 700 hm kamen alle glücklich im Biergarten des Hauses Albers an. Der Tag klang mit leckerem Essen und anschließend netten Gesprächen an der Theke aus. Nach Aquafitness mit Tina im hauseigenen Schwimmbad schmeckte das Frühstück umso besser.

Bei herrlichem Sonnenschein machten sich die Wanderer auf die zweite Etappe. Diesmal wanderte die Gruppe entlang des Hollenpfads auf der Golddorfroute. Vorbei am Hollenhaus ging es bis zum Gipfel auf den Kahlenberg. Dort wurde dem Ehrenpräsident ein Geburtstagsständchen gebracht, und eine Mittagspause mit Jausenverpflegung sorgte für frische Kräfte. Zurück am Ausgangspunkt des Gasthauses Albers wurden die Teilnehmer mit leckerem Kuchen und kühlen Getränken belohnt. Ein tolles, sonniges und erlebnisreiches Wochenende mit vielen Highlights ging zu Ende.

Ein großer Dank des Skiclubs gilt Tina Kreis, die nach 6 Jahren den Vorstandsposten der Wanderwartin abgegeben und diese Tour zum Abschluss organisiert hat. Weitere Bilder und Infos auf www.skiclub-olsberg.de.