Die Schützen der Stadt Olsberg trafen sich unter Federführung der St.-Sebastian-Bruderschaft Bigge in der Längshalle. Foto: bigge-online

Unter Federführung der St.-Sebastian-Schützenbruderschaft Bigge, die derzeit den Stadtverbandsvorsitz inne hat, trafen sich am 7. Februar 2020 die Vereinsvorstände aller Schützenbruderschaften der Stadt Olsberg in der Bigger Schützenhalle. Vorsitzender Dominik Flügge konnte neben Bürgermeister Wolfgang Fischer und dem Bigger Ortsvorsteher Kalli Fischer besonders Stadtschützenkönig Andreas Gottdang und Kreisschützenkönig Stefan Wahle begrüßen. Nach dem Verlesen des Protokolls der letzten Versammlung berichtete Felix Liesen im Namen der Jungschützen von stadtweiter guter Zusammenarbeit: die Vernetzung aller Jungschützen hat zu einer regen Kommunikation geführt. In 2021 wird man das erste Jungschützenfest im Stadtgebiet am Freitag vor dem Stadtschützenfest feiern. Im Vorfeld solle es noch ein lockeres Vortreffen geben, um den Rahmen festzulegen.

Bestens vertreten war die Schützenjugend der Stadt Olsberg ebenfalls auf der Kreisjungschützenversammlung in Alme, “auf der wir mal eben die Teilnehmerzahl verdoppelt haben”, so Liesen weiter. Tobias Klauke, Brudermeister der St.-Michael-Schützen Olsberg, berichtete über die Planungen zu ihrem 150-jährigen Jubiläum sowie dem 27. Kreisschützenfest, welches vom 11.-13. September 2020 in und an der Konzerthalle stattfindet.

Karl-Josef Hoffmann und Daniel Hoffmann berichteten den Versammelten aus dem Kreis- und Bundesschützenbund. Kleine Änderungen wird es bei der Organisation der Abzeichen geben.

Neue Königskette

Blick in die Bigger Schützenhalle bei der Versammlung. Foto: bigge-onlineDank der Hilfe von Carsten Hillebrand konnte die Königskette repariert werden. Nach Absprache aller Vereine wurde eine zweite Kette angeschafft. “Damit kann der König über Tische und Bänke gehen, die zweite trägt er, wenn er stillsitzen muss.” so mit einem Augenzwinkern Dominik Flügge bei der Vorstellung. Durch Magnetschilder ist das jeweilige Emblem der Bruderschaft, die den Stadtkönig stellt, leicht zu wechseln. 500 Euro der Investitionskosten wurden durch die Sparkasse Hochsauerland getragen, den fehlenden Betrag spenden die bisherigen Stadtkönige.

Stadtschützenfest 2021 in Bigge

Die Planung des Stadtschützenfestes, welches im September 2021 in Bigge stattfinden wird, läuft: freudig konnte man verkünden, dass bereits die Festmusik aus Brilon zugesagt hat. Flügge verwies zuletzt auf die Sammelaktion von Kronkorken für den Verein “Seelenbeben”. Die Kronkorken können am Jahresende auf Wunsch auch von den Bigger Schützen eingesammelt und übergeben werden. Bürgermeister Wolfgang Fischer bedankte sich in seinem Grußwort recht herzlich für die Unterhaltung der Schützenhallen, bevor nach einer guten Stunde die Sitzung geschlossen werden konnte.

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Unser internes Bildarchiv bauen wir  mit  pixafe auf.

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt