Bigge onLine

Ein Blick auf die Bermecke-Brücke zu ihrer Bauzeit. Dahinter die Kreuzung der L743 zur B7 mit der sanierten Ruhrbrücke. Foto: bigge-onlineEs gibt auch gute Neuigkeiten für die Autofahrer. Die Sanierung der Ruhrbrücke an der B7 kann deutlich früher fertiggestellt werden, als ursprünglich geplant. Am Samstagnachmittag, 15. August 2020, wird die L743 (ehemalige B480) zwischen der Einmündung B7 (Briloner Straße) und der Anbindung an den neuen Autobahnzubringer (B480) wieder für den Verkehr freigegeben. Seit Ende April sanierte die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift den rund 550 Meter langen Streckenabschnitt der Landesstraße. Aus Gründen der Arbeits- und Verkehrssicherheit mussten die Arbeiten unter Vollsperrung ausgeführt werden.