Bigge onLine

Blick auf die neue Brücke über die Ruhr am 3. Oktober 2020. Teil der Detailrahmenplanung ist auch die Ruhraue und deren Einbindung in den Ort. Foto: bigge-onlineAm 3. Oktober 2020 waren wir bei bestem Wetter in der Bigger Ruhraue und auf dem Weg "Unter'm Hagen" mit der Kamera unterwegs. Die mittlerweile freigegebene Brücke ist hier eine echte Bereicherung, aber seht selbst: https://bigge-online.de/index.php/bildergalerie-hauptmenue-217/gang-durch-die-ruhraue. Inhalt der Detailrahmenplanung für Bigge ist übrigens auch die Einbindung der Ruhraue und deren Zuwegung. Einige "Denkanstöße", um euch dazu einzubringen, haben wir bewußt ebenfalls veröffentlicht. In unserer Bildergalerie könnt ihr u. a. erkennen, das sich diese Thematik durch Trampelpfade verselbstständigt hat. Die Überquerung der Gleise ist nicht ungefährlich!