Bigge onLine

schuetzen wappen 100

Die Schützenbruderschaft St. Sebastian 1864 Bigge e.V. sagt die eigentlich für Samstag, 24. Oktober 2020, in der Schützenhalle geplante Herbstgeneralversammlung ab. Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen hat der Vorstand beschlossen, die Versammlung auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Eigentlich hätten die Vorstandswahlen aus dem Frühjahr nachgeholt werden sollen. Dennoch bleibt der Verein handlungsfähig, denn alle zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder haben sich dazu bereiterklärt, bis zur nächsten Mitgliederversammlung ihre Ämter weiterzuführen, so die Schützenbruderschaft.