Bigge onLine

hsk logo 2020k

Der Kreisausschuss hat in seiner Sitzung am 26. Februar 2021 einstimmig entschieden, die Elternbeiträge für die Betreuungsleistungen in den Kitas und in der Kindertagespflege im Jugendamtsbezirk des Hochsauerlandkreises um die Hälfte zu reduzieren. Grund hierfür war das eingeschränkte Betreuungsangebot auch im Februar wegen des Corona-Lockdowns.


Das Land NRW hat bislang keine Entscheidung hinsichtlich der Übernahme der verbleibenden 50 Prozent getroffen. Der Beitragserlass wird von den Städten und Gemeinden umgesetzt. Wenn die Beiträge für Februar bereits gezahlt worden sind, wird die Erstattung mit den nächsten fälligen Zahlungen verrechnet.