Bigge onLine

pastoralverbund logoBeim abendlichen Gewitter am 28. Juni 2021 ist ein Blitz in den Kirchturm der St. Nikolaus Kirche in Olsberg eingeschlagen. Diese Überspannung richtete offensichtlich nicht nur in der Kirche selbst, sondern auch bei Telekommunikationsanbietern Schäden an. So waren bzw. sind in der Kirche die Glocken, die Orgel und die Mikrofonanlage im Wesentlichen von Schäden betroffen. Fachfirmen sind bereits mit der Instandsetzung beauftragt, wie Verwaltungsleiter Frank Kahlenberg berichtet. Im Pfarrhaus funktioniert leider nach wie vor das Telefon nicht.


Der Telefonanbieter arbeitet aber mit Hochdruck an der Lösung. Währenddessen bittet die Kirchengemeinde bei Anliegen um persönliche Vorsprache, während der bekannten Öffnungszeiten, im Pfarrbüro. Frau Bette kann aber weiterhin auch per E-Mail, unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, kontaktiert werden. Es wird davon ausgegangen, dass das Pfarrbüro spätestens im Laufe der 28 Kalenderwoche wieder erreichbar sein wird.