Bigge onLine

Am Samstag war auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Foto: bigge-onlineAm Wochenende berichteten wir über den Fall des Maskierten, den Zeugen mit einem Gewehr auf der Sporthalle in der Stadionstraße gesehen haben wollen. Nachdem der Einsatz zunächst am Samstagabend gegen 23 Uhr beendet wurde, kam es am Sonntag in diesem Zusammenhang aufgrund von Hinweisen noch zu einem Einsatz im Bereich Schellenstein, wie wir im Gespräch mit Polizeipressesprecher Holger Glaremin erfahren haben. Es gibt nun auch eine grobe Personenbeschreibung: Es soll sich um einen 25 - 35-jährigen Mann handeln. Er trug eine dunkle, 3/4 lange Hose und hatte dunkle Haare. Neben einer dunklen Weste trug er noch einen Rucksack. Wer insbesondere am Samstag etwas beobachtet hat, meldet sich bitte bei der Polizei.


Der Mann soll mit einem Gewehr beobachtet worden sein. Anhaltspunkte, dass der Mann mit Gewehr durch den Ort gelaufen ist, gibt es allerdings nicht, so der Polizeipressesprecher im Gespräch mit bigge-online. Uns hatten Informationen erreicht, dass auf dem Dach der Sporthalle eine Gewehrtasche oder ähnliches gefunden worden sei. Dies konnte uns die Polizei allerdings nicht bestätigen.