Bigge onLine

aktuell polizei1

Unbekannte Täter verteilten am Sonntagabend, dem 26. September 2021 mehrere Bolzen und Schrauben auf der Straße "Zum Hohlen Morgen". Die Gegenstände waren so abgesägt oder verbogen worden, dass die Polizei derzeit davon ausgeht, dass der Ausleger bewusst einen Schaden an den überfahrenden Fahrzeugen herbeiführen wollte. Laut Zeugen wurden in den letzten Wochen bereits mehrfach Schrauben und Bolzen auf der Fahrbahn gefunden. Zu einem Schaden kam es bislang nicht.

Die Polizei ermittelt nun wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Hinweise nimmt die Polizei in Brilon unter 02961 - 90 200 entgegen.