Bigge onLine

Ein Techniker arbeitet an einem Antennenträger. (c) Telefonica Germany | Foto: Jörg BormSchon seit einiger Zeit haben Mobilfunk-Nutzer in Olsberg im Netz von Telefonica/O2 Probleme bei Telefonie und Datennutzung. Wir hatten hierzu für euch vor einigen Tagen bei Telefónica Germany angefragt. "Derzeit kann es in Olsberg aufgrund einer beeinträchtigten Richtfunk-Anbindung zu vorübergehenden, lokalen Einschränkungen bei der mobilen Telefonie und Datennutzung vor Ort kommen, was wir sehr bedauern", so Pressesprecher Florian Streicher gegenüber bigge-online.


Die Richtfunk-Anbindung ist dafür zuständig, den mobilen Datenverkehr vom Mobilfunkstandort weiter in das Netz zu transportieren. Zum Teil übernehmen umliegende Mobilfunkstandorte die Mobilfunkversorgung vor Ort. "Unsere Netztechniker arbeiten bereits an der Behebung der Einschränkungen vor Ort, sodass unsere Kunden schnellstmöglich wieder uneingeschränkt telefonieren und ihre digitalen Anwendungen nutzen können. Für etwaig entstandene Unannehmlichkeiten möchten wir uns entschuldigen", so die weitere Auskunft. Eine genaue Zeitangabe für die Behebung haben wir nicht erhalten.

Foto: Telefonica Germany / Jörg Borm