Bigge onLine

aktuell polizei1

Am Mittwoch, dem 24. November 2021 gegen 14:10 Uhr meldeten Zeugen einen LKW, der die Kreisstraße 15 von Olsberg nach Altenbüren befuhr. Der LKW-Fahrer fiel durch seine unsichere Fahrweise auf und geriet wiederholt in den Gegenverkehr. Nur durch Ausweichen der entgegenkommenden Fahrzeuge konnte ein Zusammenstoß verhindert werden. Das Fahrzeug konnte in Brilon in der Straße "Derkerer Mauer" angehalten und kontrolliert werden.

Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von etwa einem Promille. Dem 35-jährigen Marsberger wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Zur weiteren Sachverhaltsklärung werden Zeugen gebeten, sich mit der Polizeiwache in Brilon unter der 02961 /90 200 in Verbindung zu setzen.

Insbesondere fragt die Polizei nach Zeugen, die dem LKW auf der K 15 entgegengekommen sind.