Bigge onLine

corona logo 2

Die Koordinierende Covid-Impfeinheit des Hochsauerlandkreises weist daraufhin, dass ab Montag, 29. November 2021, bei allen Impflingen ab 30 Jahren Moderna verimpft wird. Unter 30-jährige Personen bekommen Biontech, soweit die Kapazitäten ausreichen. Grund dafür ist die limitierte Auslieferung des Impfstoffs Biontech von seitens der Bundesregierung. "Bei Moderna handelt es sich um einen sicheren Impfstoff, er ist ebenso wirksam wie Biontech", erklärt Leiter des Gesundheitsamtes Dr. Peter Kleeschulte.

Deswegen solle niemand zögern, diesen Impfstoff für die Erst-, Zweit- oder Drittimpfung zu nehmen. In der nächsten Woche bietet das Impfteam zehn Termine an, die weiterhin ohne eine vorherige Terminvereinbarung stattfinden. Mitzubringen sind Personalausweis, Impfausweis und ggf. die Impfmappe mit den Unterlagen der 1. bzw. 2 Impfung. Um den Prozess zu beschleunigen, bitte vorab unter dem Link: www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html den Aufklärung-, Einwilligung- und Anamnesebögen zum vorgezogenen Ausfüllen herunterladen und zum Impftermin mitbringen.

Die Koordinierende Covid-Impfeinheit des Hochsauerlandkreises richtet sich nach den Booster-Bestimmungen des Landes bzw. nach der STIKO-Empfehlung. Das Land NRW hat für die Booster-Impfung eine Karenzzeit von fünf Monaten und zwei Wochen festgelegt. Immungeschwächte Personen können in Absprache mit dem Arzt auf fünf Monate verkürzen. Personen, die als Erstimpfung Johnson & Johnson erhalten haben, können bereits nach 4 Wochen eine Auffrischungsimpfung erhalten.

In der kommenden Woche wird an folgenden Stellen geimpft:
30.11.2021 Arnsberg-Gierskämpen, Kinder- u. Jugendtreff, Altes Feld 34, 12 - 18 Uhr,
Ab 01. Dezember jede Woche von Mittwoch – Samstag, 14 – 20 Uhr in Arnsberg-Neheim, Kulturzentrum, Berliner Platz 5,
01.12.2021 Eslohe-Reiste, Schützenhalle, Marktweg1, 12 – 18 Uhr,
02.12.2021 Eslohe-Reiste, Schützenhalle, Marktweg1, 09 – 15 Uhr,

01.12.2021 Hallenberg, Stadthalle, Bangenstraße 16, 12 – 18 Uhr,
02.12.2021 Hallenberg, Stadthalle, Bangenstraße 16, 09 – 15 Uhr,

03.12.2021 Brilon, Evang. Gemeindehaus, Kreuziger Mauer 2, 11 - 17 Uhr,
04.12.2021 Brilon, Evang. Gemeindehaus, Kreuziger Mauer 2, 09 - 15 Uhr,

03.12.2021 Schmallenberg, im Kurhaus, Am Kurhaus 4 in Bad Fredeburg, 12-18 Uhr,
04.12.2021 Schmallenberg, im Kurhaus, Am Kurhaus 4 in Bad Fredeburg, 9-15 Uhr.

Weitere Termine können Interessierte auf www.hochsauerlandkreis.de nachlesen.