Bigge onLine

Jonathan Ockenfels und Felix Nieder. Foto: TSVAm Freitag, 13. Mai 2022, veranstaltete der TuS Voßwinkel sein 1. Mini-Meeting mit Sprints und Weitsprung im heimischen Waldstadion. Mit dabei auch ein kleines Team der Leichtathleten des TSV Bigge-Olsberg. In überragender Verfassung präsentierten sich die jüngsten TSV-Starter Felix Nieder (Altersklasse M10) und Jonathan Ockenfels (M11). Die beiden Briloner gewannen ihre 50m-Rennen souverän. Felix in 8,12 sec, während Jonathan in 8,09 sec noch einen Tick schneller war. Auch im Weitsprung lieferten die beiden überragend ab.


Nach zweimal 3,95m sprang Jonathan im letzten Durchgang erstmals 4m. Auch Felix ließ im letzten Durchgang seiner Ankündigung „das schaffe ich auch“, Taten folgen. Auch er schaffte exakt 4,00m. Damit gewannen beide ihre jeweilige Altersklasse erneut souverän.

Schnell, wie noch nie, war Tessa Krämer im 75m-Sprint mit 10,74 sec. Leider blies der Rückenwind mit 2,3 m/s etwas zu stark für die Aufnahme in die Bestenlisten. Sina Blaser wurde in der Klasse W11 mit 3,58m Dritte im Weitsprung und Vierte über 50m in 8,53 sec. Die jüngste TSV-Starterin Stella Finger (W10) erreichte einen guten 5. Platz im Weitsprung mit 3,09m und wurde 6. Im Sprint. Vanessa Weiß (W14) erzielte im Weitsprung mit 3,90m eine Bestleistung. Jill Kemp wurde in der U18 Zweite über 100m.