Bigge onLine

Die 29. Ausgabe der Üwer Kimme un Korn.Vom 9. - 11. Juli 2022 wird in Bigge endlich wieder Schützenfest gefeiert. Zur Einstimmung auf das Fest ist die 29. Ausgabe der Schützenfestzeitung „Üwer Kimme un Korn“ erschienen. Wie auch in den zwei Corona-Jahren haben Markus Bertels, Christian Fischer, Dieter Homrighausen und Michael Niggemann auf 36 Seiten eine vollwertige Ausgabe der beliebten „ÜKuK“ auf die Druckmaschine gebracht. Neben umfangreichen Berichten aus der Herbst- und Frühjahrsgeneralversammlung und weiteren aktuellen Themen wartet die Zeitung unter anderem mit dem ein oder anderen Blick in frühere Zeiten auf - darunter ein Kinderschützenfest im Jahr 1951. Das Königspaar Maik und Mayara Bergmann lässt zudem seine ungewöhnliche dreijährige Regentschaftszeit Revue passieren und in einer Glosse werden die Brauchtumszonen aufs Korn genommen.


Auch Rückblicke fehlen in der Schützenfestzeitung nicht. Hier ein Blick knapp 50 Jahre zurück auf ein Antreten in den 1970er Jahren. Foto: Archiv Heinz LettermannDankbar sind das Redaktionsteam und die Schützenbruderschaft den örtlichen Gewerbetreibenden. Nachdem sich schon für die beiden umfangreichen Corona-Ausgaben - trotz der für viele schwierigen Lage - problemlos Anzeigeninserenten fanden, war die Finanzierung der aktuellen Ausgabe innerhalb von nur einer Woche gesichert, wie das Redaktionsteam berichtet.

Der erste Vorsitzende der Bruderschaft, Major Dominik Flügge, freut sich, dass die Zeitung in Kürze in die Verteilung gehen kann, „denn der Grundstein zur Einstimmung und Vorfreude auf das Schützenfest, ist diese wieder sehr gelungene Ausgabe!“