Bigge onLine

Neue Technik fürs Vogelschießen. Drahtloskameras sorgen für Livestream. Foto: bigge-onlineWie ihr das schon seit Jahren von uns und vom Web-Team der Schützenbruderschaft gewohnt seid, wird auch in diesem Jahr das Vogelschießen wieder live übertragen. Nach vielen Jahren haben wir uns gedacht, dass es mal Zeit für neue Technik wird und haben ordentlich investiert. Kabellose Kameras vermeiden nicht nur Stolperfallen, sondern ermöglichen uns auch ganz neue Perspektiven - seid gespannt. Erfolgreich haben wir die Technik beim Stangenabend der Bruderschaft getestet. Bis zu drei Kameras werden den Montagmorgen verfolgen. Ein Dank geht nochmal an das Schützen-Web-Team und den Vorstand, der hier sehr unkompliziert unterstützt. 

 
Per Vogelstream geht das Vogelschießen ins Netz. Foto: bigge-onlineNun hoffen wir, dass nicht nur die Generalprobe glatt gelaufen ist, sondern, dass am Schützenfestmontag ebenfalls alles problemlos klappen und über den "BOL-Vogelstream" die Live-Übertragung diejenigen erfreuen wird, die arbeiten müssen, im Exil leben oder vielleicht krank zu Hause bleiben müssen.

Unseren Stream werdet ihr auf unserem You-Tube-Kanal finden. Lasst bitte ein Abo auf unserem Kanal da. Jehr mehr Abos wir bekommen, umso mehr Streams werden am Montag zur Verfügung stehen!

Ach ja, natürlich haben wir das große Investment nicht nur für Schützenfest getätigt. Wir verfolgen noch weitere interessante Projekte mit dem neuen Equipment. Mal schauen, ob es etwas wird...