Bigge onLine

Die U12 des TSV Bigge-Olsberg hat das Westfalenfinale 2022 erreicht. Foto: TSVEs war bereits erwartet worden, aber nun ist es auch offiziell: Mit der Punktzahl aus dem Quali-Durchgang in Paderborn - welchen die jungen Leichtathleten ohne Gegner durchführen mussten - hat sich die U12-Mannschaft des TSV Bigge-Olsberg souverän für das FLVW-Mannschaftsfinale am 23. September 2022 in Iserlohn qualifiziert. Nach Abschluss aller Qualifikationsdurchgänge liegen die TSV-Jungs sensationell an dritter Stelle. Im Finale werden die Karten neu gemischt und das Team aus dem Strunzertal freut sich schon jetzt darauf in den Disziplinen 50m, 800m, 4x50m, Hoch- u. Weitsprung und Schlagball um jeden Punkt zu kämpfen.


Unter den acht besten Mannschaften Westfalens ist der TSV Bigge-Olsberg als mit Abstand kleinster Verein eigentlich krasser Außenseiter. Aber allein die Teilnahme an der westfälischen Mannschaftsmeisterschaft ist ein Riesenerfolg für die jungen Athleten und den TSV.

Top 8 in Westfalen MK U12:

1

LG Ems Warendorf

4430 Punkte

27.08.2022, Coesfeld

       

2

TV Wattenscheid 01

4259 Punkte

27.08.2022, Coesfeld

       

3

TSV Bigge-Olsberg

4184 Punkte

21.08.2022, Paderborn

       

4

LG Coesfeld

4088 Punkte

27.08.2022, Coesfeld

       

5

SuS Olfen

3925 Punkte

27.08.2022, Coesfeld

       

6

LG Lippe-Süd

3814 Punkte

22.06.2022, Bad Salzuflen

       

7

LG Brillux Münster

3716 Punkte

27.08.2022, Coesfeld

       

8

LG Kreis Gütersloh 09

3317 Punkte

20.08.2022, Gütersloh