Stadtbücherei Olsberg öffnet wieder - mit eingeschränktem Service

aktuell notiz

„Wir sind wieder da!“ - Große Freude bei der Leiterin der Stadtbücherei Olsberg, Petra Böhler-Winterberg: Nach langer Schließung darf die Bücherei am Dienstag, 5. Mai 2020, mit eingeschränktem Service wieder für die Kunden öffnen. Was heißt das konkret? Dazu schreibt das NRW-Innenministerium vor: „Bibliotheken (…) haben den Zugang zu ihren Angeboten zu beschränken und nur unter strengen Schutzauflagen (insbesondere Besucherregistrierung mit Kontaktdaten, Reglementierung der Besucherzahl, (…), Hygienemaßnahmen, Aushänge mit Hinweisen zu richtigen Hygienemaßnahmen) zu gestatten.“ – „Für die Bibliotheken ist das leichter gesagt, als getan und erfordert einiges an Vorarbeiten“, so Petra Böhler-Winterberg.

Weiterlesen: Stadtbücherei Olsberg öffnet wieder - mit eingeschränktem Service

Neue Geschwindkeitsmessanlage für sechs Ortschaften

Ein Lächeln für Autofahrer, die sich an die Geschwindigkeitsregeln halten: Wie hier in Assinghausen mit Bürgermeister Wolfgang Fischer, Ortsvorsteher Ingo Hanfland und Anlieger Ulrich Middel (v.re.) ist in der Stadt Olsberg in sechs Orten eine neue Geschwindigkeits-Messanlage im Einsatz. Foto: Stadt OlsbergWer in den vergangenen Wochen mit dem Auto auf der B480 in Assinghausen unterwegs war, hat am Ortsausgang Richtung Wiemeringhausen - hoffentlich - einen grünen, lächelnden Smiley gesehen. In diesem Fall steht der Smiley als Zeichen dafür, dass der Autofahrer mit 50 Stundenkilometer oder weniger Geschwindigkeit auf der Strecke ist. Wer dagegen einen roten, traurigen Smiley gesehen hat, kann sich sicher sein, dass er zu schnell gefahren ist. Das lächelnde oder traurige Gesicht ziert das Display einer Geschwindigkeits-Messanlage, die seit einigen Wochen im Olsberger Stadtgebiet im Einsatz ist. Die Stadt Olsberg hat dieses Gerät auf Wunsch von sechs Ortsvorstehern angeschafft - im Rahmen des IKEK-Prozesses. Die Abkürzung steht für „Integriertes kommunales Entwicklungskonzept“ und soll besonders die Dörfer „fit für die Zukunft“ machen.

Weiterlesen: Neue Geschwindkeitsmessanlage für sechs Ortschaften

Videobotschaft von Pfarrer Burkhard Krieger

Auch, wenn es bald wohl wieder die Möglichkeit geben wird, Gottesdienste zu besuchen, so haben wir auch mit Pfarrer Burkhard Krieger von der Evangelischen Auferstehungskirchengemeinde Olsberg-Bestwig eine Videobotschaft aufgenommen. Darin betrachtet er die aktuelle Situation auch mit Blick auf Gottesdienste und den Konfirmandenunterricht. Und eine besondere Predigt enthält die Botschaft auch... ;o)

Arbeiten am Markt vor Abschluss – Sperrung für Autoverkehr

aktuelles baustelleEs geht voran mit der Umgestaltung des Olsberger Marktes: Die Arbeiten am unmittelbaren Bereich des Marktplatzes stehen vor ihrer abschließenden Phase. Deshalb muss der Markt ab Montag, 4. Mai 2020, für den Autoverkehr gesperrt werden. Auch die Anbindung der Rutsche in die Straße Markt ist dann gesperrt. Eine Ausfahrt in den Kreisverkehr Markt ist ebenfalls nicht möglich. Die Stadt Olsberg bittet die Anlieger der benachbarten Wohngebiete darum, für den Weg in die Olsberger Innenstadt auf andere innerstädtische Straßen auszuweichen. Die Bewohner des Wohngebietes Unterm Olsberg können u.a. die Heidfeldstraße nutzen, um zur Carlsaue-Straße zu gelangen. Die Arbeiten am Marktplatz werden voraussichtlich etwa zwei Wochen dauern. Die Geschäfte bleiben – wie in den vergangenen Wochen auch – stets fußläufig erreichbar. Auch die Parkplätze im Umfeld des Marktes stehen weiter zur Verfügung.

Ferienfreizeit 2020 fällt aus

Ein Gruppenfoto aus einer früheren Ferienfreizeit. Solche Bilder wird es in diesem Jahr leider nicht geben: Wegen Corona fällt die Ferienfreizeit der Stadt Olsberg aus. Archivfoto: Stadt OlsbergDie Ferienfreizeit für die Grundschulkinder der Stadt Olsberg muss wegen des Corona-Virus ausfallen. Das Familienzentrum Olsberg hatte gemeinsam mit der Jugendhilfe Olsberg in den Sommerferien wie jedes Jahr Spaß und Betreuung für den Nachwuchs im Grundschulalter geplant. Dies kann nun nicht stattfinden, wie die Stadt Olsberg mitteilt. Die Organisatoren bitten um Verständnis. 2021 soll die Ferienfreizeit erneut angeboten werden.

Tourist-Info und DB-Agentur öffnen wieder

aktuell rathaus250Service und Information rund um Olsberg und das Reisen: Das Haus des Gastes, das die Tourist-Info sowie die DB-Agentur beherbergt, öffnet wieder seine Pforten. Ab Montag, 4. Mai 2020, sind die Tourist-Info sowie die DB-Agentur zeitweise für den Besucherverkehr geöffnet – und zwar zu den gewohnten Öffnungszeiten der DB-Agentur von montags bis freitags jeweils von 10 bis 12 sowie von 15 bis 17 Uhr. Interessierte haben dann die Möglichkeit, die zahlreichen Service-Angebote der beiden Einrichtungen wieder zu nutzen. Dabei sollen aber die Vorgaben des Infektionsschutzes nicht zu kurz kommen: Die Stadt Olsberg bittet alle Besucherinnen und Besucher, im Haus des Gastes das geltende Abstandsgebot sowie die bekannten Hygiene-Regeln weiter zu beachten.

2.500 Euro für die Jugendarbeit: "Eintracht" stolz auf Spendenerlös

Auf Abstand: Tobias Klauke (l.) und Dirk Brambring bei der Spendenübergabe. Foto: MusikvereinCorona ändert alles. Und so fand jetzt auch die Übergabe der Spende aus dem Weihnachtskonzert 2019 anders als gewohnt statt. Hätte es sonst einen herzlichen Handschlag gegeben, wurde nun genau auf den richtigen Abstand zueinander geachtet. Sehr dankbar ist der Musikverein „Eintracht“ über die grandiose Spendensumme von 2.500 Euro, die nun der Nachwuchsarbeit des Musikvereins zugute kommt. Tobias Klauke übergab als 1. Vorsitzender der Olsberger St.-Michael-Schützen Mitte April 2020 den Scheck an Dirk Brambring. Und der 1. Vorsitzende des Musikvereins hat gemeinsam mit seinen Vorstands- und Musikkollegen schon viele Ideen, wofür genau das Geld genutzt werden kann:

Weiterlesen: 2.500 Euro für die Jugendarbeit: "Eintracht" stolz auf Spendenerlös

Olsberger Wochenmarkt findet bereits am Donnerstag, 30. April 2020, statt

aktuell rathaus250Der Olsberger Wochenmarkt findet - in Abstimmung mit den Marktbeschickern und auch unter Berücksichtigung der aktuellen Erlasse des Landes NRW – wegen des Maifeiertages bereits am Donnerstag, 30. April 2020, statt. Die Stadt Olsberg bittet alle Marktbesucherinnen und -besucher, die aktuell empfohlenen Regeln zum Umgang in der Öffentlichkeit und zur Hygiene auch weiterhin zu beachten.

Das ist Bigge - ein kleines Imagevideo!

Nach dem ersten kleinen Versuch in der Ruhraue und unseren Wochengrüßen folgt nun eine weitere Stufe für uns im Bereich Videos. In diesem Video wollen wir euch einen kurzen, schnellen Einblick in unseren schönen Ort geben. Alles im Detail müsst ihr dann aber selbst erkunden. ;o) Zahlreiche markante Punkte und schöne Impressionen werden hier angedeutet und machen hoffentlich Geschmack darauf, sich intensiver mit Bigge zu beschäftigen, sich zu erinnern oder aus der Ferne hier zu Hause zu fühlen. Ihr habt Fragen zum Ort? Schickt uns gerne eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Quellmalz Physiotherapie in Bigge

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Unser internes Bildarchiv bauen wir  mit  pixafe auf.

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Blick ins Feuilleton

Leben auf dem Josefsheim-Campus in Zeiten von Corona

Leben auf dem ...

Das Josefsheim Bigge ist Heimat und Arbeitsplatz für weit mehr als 850 Menschen, die hier auf dem Campus unter einem Dach Hand in Hand in den Betrieben der Bigger Werkstätten zusammen arbeiten, am ...

2020-05-15 16:38:33

800 Meter Kabel, viel Technik und viel Arbeit: Wie ein Gottesdienst-Stream in die Wohnzimmer kommt

800 Meter Kabel, viel ...

Corona hat das Leben in den letzten Wochen stark eingeschränkt. Wir hatten das zum Anlass genommen, unsere Online-Angebote auszubauen. Erstmals haben wir beispielsweise Videobotschaften aufgenommen. ...

2020-05-09 10:59:39

Vor 111 Jahren: Bigger

Vor 111 Jahren: Bigger ...

Am heutigen "Tag der freien Stühle" an dem die Gastronomen auf ihre prekäre Situation aufmerksam machen, jährt sich übrigens auch ein Ereignis des altehrwürden Bigger Gasthofs Canisius, besser ...

2020-04-24 13:03:50